Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft stellt Tablet "Surface" vor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Microsoft Surface Pro mit 256GB und Office 2013 in Japan

    http://www.mobilegeeks.de/microsoft-...2013-in-japan/
    o2o 40,- € Airbag Aktionstarif + IPM(50%) im iPhone 3GS 32GB
    o2o Festnetz auf Multicard mit 3 Simkarten
    E180-Surfstick + Tchibo IP + EeePC-901 mit Runcore 128GB SSD
    Asus Eee PC 1201N (Intel Atom Dualcore N330 1.6GHz, 3GB RAM, 320GB HDD, ION, Win 7 HP) rot

    Kommentar


    • Hatte mich ja eigentlich zwischenzeitlich schon dagegen entschieden, aber jetzt bestelle ich das Surface RT doch mal.

      Mal sehen, ob es mit meinem Samsung-Drucker über W-Lan tut und mit meinem Lumia 920.

      Dann packe ich die Daten vom Laptop auf die externe HDD und ersetze das NB - so der Plan

      Habe jetzt die letzten 2, 3 Monate mal bewußt darauf geachtet, was ich eigentlich noch wirklich mit dem Lappi mache, und außer mails, Kontakte, FB und Internet und ab und an einen Brief war es eigentlich nix mehr ... selbst auf iTunes kann ich mittlerweile verzichten, was in der Mediathek liegt läuft entweder so oder wurde seit Ewigkeiten nicht mehr gehört.
      Musik kommt mittlerweile eher über I-Net Radio ...
      Ich bastele keine Klingeltöne mehr, konvertiere keine Videos, Office und die serienmäßigen Windowsapps reichen mir, habe ich gemerkt.


      Ich surfe ja aus Bequemlichkeit sogar mehr mit dem Handy als mit dem Laptop, eigentlich bietet sich da ein handlicheres Gerät wie das Surface ja geradezu an.
      Tethering übers Lumia für Unterwegs und gut.

      So, und nun bin ich gespannt und warte

      Und ja, ich habe wieder Windows 8 auf dem Laptop - mittlerweile tut es richtig gut.

      Irgendwie liegt der Reiz halt auch in der Ähnlichkeit von Handy und PC.

      Ich suche mir glaube ich ein anderes Hobby, das nervt langsam.
      Warum kann ich nicht was kaufen und dann benutzen bis es auseinander fällt ?
      Können andere doch auch
      Zuletzt geändert von uwm; 12.06.2013, 12:07.

      Kommentar


      • Könnte jemand bitte schauen, ob es die appFlipboard gibt?

        Kommentar


        • Original geschrieben von uwm
          Hatte mich ja eigentlich zwischenzeitlich schon dagegen entschieden, aber jetzt bestelle ich das Surface RT doch mal.
          ...
          Nun ja ... Win RT hielte für ein Tablet, das lediglich wesentliche Aufgaben erfüllen soll, durchaus für geeignet - insbesondere für Office-Arbeiten.

          Aaaaaaber:
          Leider fehlt mir in RT ein wirklich wesentlicher MS Office Baustein: MS Outlook.

          In concreto:
          - Kalender
          - Aufgaben
          - Kontakte

          und deren Vernetzung mit den übrigen Office-Funktionen.

          Das Office-Paket macht für mich ohne diese drei Funktionen keinen Sinn. Bin ich Unterwegs, brauche ich einen kurz zuvor synchronisierten Kalender (incl. Aufgaben) und die Kontakte.

          Wie sind diese Funktionen eigentlich in WinRT gelöst? Wie läuft der Sync mit Outlook auf dem Desktop?

          Oder wird in Sachen RT einfach ein Blinder in die Business-Welt entlassen?

          Frankie
          WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
          - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
          - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
          - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
          "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

          Kommentar


          • Original geschrieben von frank_aus_wedau
            Wie läuft der Sync mit Outlook auf dem Desktop?
            In der Business-Welt synct ein Outlook nur mit einem Exchange-Server. Mit ebendiesem synchronisieren auch alle anderen Clients.

            Bei SoHos mag das wieder anders aussehen, aber davon war ja explizit nicht die Rede

            Kommentar


            • Moment ... soooo weit sind wir noch gar nicht.

              Zunächst wäre zu klären, ob RT irgendeine Art "Outlook-Ersatz" an Bord hat, mit dem man Termine, Aufgaben und Kontakte verwalten kann - günstigstenfalls mit einem dem Original vergleichbarem Funktionsumfang.

              Erst danach stellte sich die Frage eines Abgleichs (die natürlich ebenfalls von Bedeutung ist).

              Frankie


              Edit:
              Meine originalen Outlook-Installationen synchronisieren (in Echtzeit) perfekt mit einer etwas modifizierten Version von SimpleSYN 3.0. Etwas besseres ist mir noch nicht begegnet - auch inbezug auf den Kundenservice des Herstellers. Einfach genial!
              Zuletzt geändert von frank_aus_wedau; 15.06.2013, 23:15.
              WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
              - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
              - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
              - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
              "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

              Kommentar


              • Outlook RT kommt mit Windows 8.1.

                Aber natuerlich kannst du auch mit Windows 8.0 auf ein OWA zugreifen.

                Kommentar


                • Bei mir im Moment auf dem Laptop mit Win 8 laufen Kontakte, Kalender und mails über google.

                  http://www.zdnet.de/88157161/microso...ws-rt-tablets/

                  Kommentar


                  • Tja ... da unterscheiden wir uns.

                    Meine leicht vom Serienprodukt abweichende Version von SimpleSYN synchronisiert vollkommen autark im eigenen Netzwerk ... ohne jegliche verbindung zu irgendwelchem Server im Internet. Kein Zugriff von und nach außen ... selbst der üblicherweise unterstützende SimpleSYN-Server ist abgeklemmt.

                    Meine Daten über Google in die Welt hinaus zu verteilen, passt vor diesem Hintergrund nicht so ganz ins Konzept.

                    Der Sync müsste schon lokal im Netzwerk möglich sein. Falls ich irgendwann einmal einen Fernsync übers Netz in Betracht ziehen sollte, dann überhaupt nur über eine virtuelle Verbindung in mein Netzwerk (per VPN). Das Problem als solches bliebe also erhalten.

                    Frankie
                    Zuletzt geändert von frank_aus_wedau; 15.06.2013, 23:37.
                    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                    - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                    - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                    - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von frank_aus_wedau Moment ... soooo weit sind wir noch gar nicht.
                      Du bist noch nicht soweit, weil bei Dir der Weg zum Ziel das Ziel ist. Andere sind in der Zeit längst am Ziel angelangt .

                      Harlekyn hatte schon gepostet, dass im Business Lösungen mit zentraler Ablage von Email, Kalender, Aufgaben etc. wie z.B. Exchange der Standard sind. alles andere ist nur Gefrickle.

                      Um Deine Frage zu beantworten:
                      Windows RT wird mit dem nächsten Update Outlook erhalten.

                      Und hier noch ein Denkanstoß, der Dich sicherlich 6 Wochen lang beschäftigt halten wird:
                      Unter live.com gibt es ein Exchange sehr ähnliches Postfach mit Email, Kalender und Aufgaben. Angeblich kann man eine eigene Domain dorthin delegieren. Und angeblich unterstützt live.com das Exchange- Protokoll, so dass es mit passender Software/Apps einwandfrei zusammenarbeiten könnte.

                      Da hättest Du eine kostenlose und fast professionelle Lösung.

                      Profis bestellen sich einfach ein Exchange- Postfach bei Microsoft (kostet 5€/ Monat), machen die passenden MX- Einträge ihrer Domain, und fertig.

                      Kommentar


                      • Microsoft verkauft das Surface RT für 199 Dollar an Bildungseinrichtungen

                        Ich bin leider kein student ... aber diesen preis würde ich bezahlen


                        Seit gestern läuft eine neue Aktion, bei der das Microsoft Surface RT in verschiedenen Konfigurationen zum Preis von ab 199 Dollar verkauft wird. Das Angebot richtet sich an alle Bildungseinrichtungen – auch in Deutschland. Solltet ihr also Lehrer, Schüler oder Student sein und sich für das Surface RT interessieren, könntet ihr in einer Sammelbestellung über eure Bildungseinrichtung massig Geld sparen.

                        http://www.onlinekosten.de/news/arti...r-fuer-Schulen
                        Zuletzt geändert von Woler; 18.06.2013, 11:05.
                        Verkaufe --->NIX

                        Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                        Kommentar


                        • Hat da mal keiner kurz einen Dozenten-Posten für mich?

                          Ich erzähle auch besonders schön ...


                          Ach ja:

                          Original geschrieben von Goyale
                          ... Profis bestellen sich ...
                          ... absolut gar nix, wo andere mitlesen können.
                          WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                          - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                          - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                          - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                          "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                          Kommentar


                          • Ich geb euch Bescheid, falls meine Uni so etwas anbietet
                            Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

                            Frauen und Pferde und Macht und Krieg

                            Kommentar


                            • Offiziell: Bildungseinrichtungen können Microsoft Surface RT für 191€ bestellen

                              Ab heute bis Ende August können Bildungseinrichtungen in diversen Ländern, wie Deutschland, Österreich oder auch der Schweiz die Surface RT Tablets in verschiedenen Konfigurationen zum Preis von ab 191,59 Euro bestellen. Schüler, Studenten und Lehrkräfte können eine Bestellung nicht selbst tätigen, wie wir letzte Woche schon berichtet haben, es muss im Grunde ein Sammelauftrag über die Schule gestellt werden.
                              Verkaufe --->NIX

                              Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                              Kommentar


                              • Das ergibt für mich keinen Sinn, einerseits kann man selbst als Student keines bestellen, aber Microsoft akzeptiert selbst die Bestellung von einem Exemplar, hauptsache die Uni hat es bestellt.
                                Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

                                Frauen und Pferde und Macht und Krieg

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X