Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Microsoft stellt Tablet "Surface" vor

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angeblich bleiben die Preise für die neue Generation unverändert

    http://www.golem.de/news/mary-jo-fol...09-101711.html

    Kann ich einerseits beim Pro verstehen, um die OEM´s nicht zu sehr zu verärgern, aber beim RT hätte man den Preis senken können.

    Vom ersten RT ist wohl noch so viel auf Lager, dass es wohl weiterhin regulär neben der neuen Generation angeboten wird.
    Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

    Frauen und Pferde und Macht und Krieg

    Kommentar


    • Re: Re: Re: Am 23. ist es soweit

      Original geschrieben von Bilo
      Ich habe Hoffnungen, dass wir eine Stylus Lösung bekommen:

      ...

      Das Surface RT2 soll ja auf Tegra 4 Basis kommen, wenn die Leute von M$ bisschen Verstand haben, ...
      Huuuh ... huuuh ....

      Mit Verstand wäre so etliches ganz anders gelaufen ... auf Verstand bei den dortigen Verantwortlichen hoffe ich ebenso wenig, wie auf einen echten Stylus für Windows RT.
      WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
      - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
      - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
      - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
      "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

      Kommentar


      • Kann ich einerseits beim Pro verstehen, um die OEM´s nicht zu sehr zu verärgern, aber beim RT hätte man den Preis senken können.
        Lass doch die OEMs die Billig-Tablets anbieten. Ich wäre total enttäuscht, wenn das Surface plötzlich kein Magnesium Gehäuse mehr hätte, weil alle nach niedrigeren Preisen schrein.

        Und auch beim Speicher(Bandbreite) sollten sie nicht viel sparen, sonst landet man am Ende noch bei BayTrail Performance und gerade hier liegt die Stärke vom Tegra 4 (Nvidia Shield ist etwa 5 mal so schnell bei Grafik intensiven Benchmarks wie Tegra 3 Geräte)
        Zuletzt geändert von Tala; 20.09.2013, 18:35.

        Kommentar


        • Alles Richtig gemacht

          Sowohl das Surface 2 wie auch das Surface 2 Pro sind deutlich verbessert worden. Finde ich echt super. Meine Hauptkritikpunkte wie Display, Akku, Prozessor und Speicherkapazität sind nun so gut wie ausgemerzt. Dass das alles seinen Preis hat, war zu erwarten.
          Handy: Apple iPhone 7 (128GB)
          Laptop: MBP 15" AMD
          Netz: T-Mobile

          Kommentar


          • Ich hab' fuer die beiden neuen Geraete separate Threads erstellt, Surface 2 und Surface Pro 2.

            Kommentar


            • Original geschrieben von harlekyn
              Ich hab' fuer die beiden neuen Geraete separate Threads erstellt, Surface 2 und Surface Pro 2.
              Danke!

              Kommentar


              • Microsoft Surface Mini mit 7,5 Zoll & 4:3 Seitenverhältnis?
                Verkaufe --->NIX

                Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                Kommentar


                • Was sonst?

                  Allerdings ... 5:4 wäre auch nicht schlecht.
                  WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
                  - Saftladen 2015: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung)
                  - Saftladen des Jahres 2016: Apotal.de (Versandapotheke für Medis, die man erst Wochen später benötigt)
                  - Saftladen des Jahres 2017: THERMy (EUROtronic) Heizkörperregler (für alle, die es saukalt mögen)
                  "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

                  Kommentar


                  • Während Windows Phone 8 bei Smartphones immer mehr Marktanteile für sich verbuchen kann, hat es Windows RT in Tablets immer noch schwer am Markt zu bestehen. Zwar hat Microsoft erst kürzlich das Surface 2 mit deutlich besseren technischen Daten vorgestellt, doch auch dieses ist mit einem relativ hohen Preis angesetzt. Alle anderen Hersteller haben sich von Windows RT zurückgezogen. Zuletzt hatte man noch die Hoffnungen auf Dell gelegt, doch nachdem auch dieses Unternehmen ihre neuen Geräte präsentiert hat, war schnell klar, ein neues Windows RT Tablet ist auch dort nicht dabei.
                    Wundert mich nicht!



                    Bereits vor einigen Wochen kam das Gerücht auf, dass Microsoft die Verschmelzung von Windows Phone und Windows RT plant. Das hat Google mit Android auch gemacht und feiert damit einen großen Erfolg. Ähnlich könnte es auch mit Windows RT laufen, denn dann hätte man mit einem Schlag alle Windows Phone Apps für Windows RT. Die Plattform ist schon jetzt die gleiche, da es strikte Vorgaben von Microsoft gibt, welche Komponenten genutzt werden können. Allein die Ausrichtung des Homescreens und die Auflösungen haben sich bisher unterschieden.

                    Ein neues Gerücht besagt nun, dass Microsoft Windows RT und Windows Phone in den nächsten 2 Jahren zusammenführen wird.

                    Wäre ein logischer und vernünftiger schritt!



                    Windows Phone und RT sollen in den nächsten 2 Jahren vereint werden
                    Verkaufe --->NIX

                    Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                    Kommentar


                    • Die Frage ist, weshalb das so lange dauern soll. Beide Versionen basieren auf ARM, Modern UI und WP8 sehen auch identisch aus, nur halt andere Ausrichtung.

                      Das muss schneller gehen, sonst wird es für den Kunden noch verwirrender.
                      Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

                      Frauen und Pferde und Macht und Krieg

                      Kommentar


                      • Beide Versionen basieren auf ARM, Modern UI und WP8 sehen auch identisch aus, nur halt andere Ausrichtung.
                        Hier ist schon der erste und wichtigste Denkfehler. Ein OS basiert niemals auf einer CPU Architektur sondern wird bestenfalls für diese übersetzt.
                        Insofern hat Microsoft 2 OS (und nicht etwa 3), Windows 8 und Windows Phone 8. Windows RT wird die für ARM übersetzte Build-Variante von Windows 8 genannt. Es ist aber ein und das selbe OS.
                        Nun kann man sich bestenfalls darüber unterhalten, wie sich Windows 8 und Windows Phone 8 annähern. Besagter Denkfehler besteht in der Vorstellung, dass Windows RT ein separates OS ist.

                        Was passieren wird ist, dass die Runtime Umgebungen und die API zwischen Windows und Windows Phone vereinheitlicht werden, so dass die Apps dann auf beiden Platformen funktionsfähig werden. Auch hierbei ist es unerheblich ob man, nachdem das passiert ist, für X86 oder ARM übersetzt. Wobei hier auch denkbar ist, dass Windows Phone in Zukunft auch für x86 übersetzt wird.

                        Es steht aber ausser Frage, dass Windows das OS für Desktops und Tablets und Windows Phone das OS für Phones bleiben wird. Alles andere macht absolut keinen Sinn.
                        Zuletzt geändert von Tala; 07.10.2013, 21:22.

                        Kommentar


                        • Das war vielleicht von mir etwas schlampig formuliert, was ich damit zum Ausdruck bringen wollte ist, dass sowohl RT als auch WP8 auf den NT Kernel basieren, und somit den selben Quellcode sich teilen, wie auch Windows 8, natürlich mit einigen Einschränkungen. (und somit mehr Gemeinsamkeiten haben als z.B früher zu CE Zeiten)
                          Vier Dinge die größer sind als alle anderen:

                          Frauen und Pferde und Macht und Krieg

                          Kommentar


                          • Joa schon richtig. Wollte auch nur darauf hinaus, dass dieser Vereinigungsgedanke aufgrund der Gemeinsamkeit, dass beide Systeme für ARM übersetzt wurden mehr als albern ist.
                            Natürlich wird Windows Phone in Zukunft mehr von Windows 8 erben, angefangen von den APIs. Aber es erbt eben genausoviel von RT wie von Windows 8, weil das ein und das selbe ist. Der Unterschied zwischen Windows für ARM und Windows für x86 offenbart sich erst nachdem übersetzt wurde und nicht vorher.

                            Kommentar


                            • Windows Phone 8.1: Bis zu 10-Zoll-Displays & ohne Zurück-Knopf?


                              Demnach soll Windows Phone 8.1 die Unterstützung für Display mit bis zu 10 Zoll bringen. Das könnte eventuell der erste Schritt zur Verschmelzung mit Windows RT sein, denn wozu bräuchte man im Endeffekt dieses Betriebssystem noch, wenn sogar Windows Phone auf 10 Zoll großen Geräten laufen würde. Zudem müsste man dort die Darstellung des Homescreens für so große Displays anpassen und könnte die Modern UI von Windows RT nutzen. Man hätte direkt alle Windows RT und Windows Phone Apps vereint und somit eine deutlich größere Auswahl zu bieten.
                              Verkaufe --->NIX

                              Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                              Kommentar


                              • Surface 2 und Surface Pro 2 nun bei einigen Händlern vorbestellbar
                                Verkaufe --->NIX

                                Vertrauensliste:#1#2#3 #4

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X