Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lösung für Festnetz bei dickem Mauerwerk gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lösung für Festnetz bei dickem Mauerwerk gesucht

    Hallo,
    Ich suche für einen Kindergarten eine Festnetzlösung.
    Zur Problemlage: Der Kindergarten hat einen Vertrag mit Eazy für Internet und Festnetzflatrate. Vom Angebot her ist das im Grunde ausreichend.
    Das Problem ergibt sich über das Gebäude selbst. Der Bereich der Kinder ist im EG. Im ersten OG sind Büro und Personalraum sowie Elternzimmer.
    Eazy (Unitymedia-Tochter) kommt über Kabelfernsehen in einem Abstellraum im EG an. Der Anschluss befindet sich in einem Serverschrank. Da gehen Netzwerkanschlüsse weg, welche ins erste OG gehen.
    Das Kabelmodem steht also in besagtem Abstellraum und ein Sinus CA 37 Trio ist dran angeschlossen. Die anderen drei Stationen stehen in der Einrichtung verteilt.
    Bei den beiden Telefonen unten funktioniert das telefonieren gut. Nach oben trägt die Funkverbindung aber nicht. Ein Telefonieren ist bei den beiden oberen Basisstationen nicht möglich. Es klingelt höchstens mal sporadisch.
    Luftline liegen wahrscheinlich keine 10 Meter zwischen der funkenden Basisstation und den Mobilteilen, welche nicht erreicht werden.
    Weder oben noch unten ist leider ein klassischer Festnetzanschluss vorgesehen. Es gibt keine Buchsen. DSL geht also nicht.

    Ich überlege also gerade fieberhaft wie ich es hinbekomme, dass Anrufe auch im Büro ankommen:
    - Signal verstärken?
    - Netzwerkstruktur nutzen?
    - VoIp-Telefonie?
    - Einen Mobilvertrag mit Festnetznummer für oben auf den umgeleitet wird?

    Ich bin ein wenig ratlos. Im Idealfall sollen einfach alle Mobilteile mit der selben Nummer erreichbar sein.
    Aber wie bekommen wir das hin. Das nochmal Leitungen verlegt werden ist wenig realistisch.
    Habt ihr Ideen?
    Danke
    Johannes
    In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
    Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

  • #2
    Ist die DECT Reichweite das Problem oder die Anbindung der Basisstationen? Funktioniert es wenn die Telefone direkt an der Basis sind? Wenn ja, sind irgendwelche Eco oder Energiespareinstellungen aktiv? Wenn nein könenn DECT Repeater helfen.
    Wenn es dann auch nicht geht wenn das Telefon direkt an der Basis ist ist die Anbindung der Basisstationen das Problem, da wär dann die Frage wie die am Router angebunden sind.

    Kommentar


    • #3
      Hallo. Ich würde erst schauen ob in der Basis die Sendeleistung reduziert ist oder ob vielleicht der ECo Modus eingestellt ist. Das würde ich alles zuerst ausschalten.
      Wenn ins OG noch Netzwerkleitung frei ist kann man die Basis auch ins OG über Netzwerkkabel schalten. Vielleicht steht sie dort günstiger als abseits im Abstellraum und kann das EG auch von dort gut versorgen.
      Man kann auch an der Feldstärkeanzeige etwa abschätzen wie gut oder schlecht der Empfang an den Mobilteilen ist.

      Kommentar


      • #4
        Sofern es nur darum geht, dass oben telefoniert werden kann, reicht ein DECT-Repeater. Das Thema Eco-Modus wurde schon angesprochen.

        Sofern der Kindergarten überall auch stabiles WLAN bekommen soll, benötigst Du WLAN-Repeater und eine Basisstation dazu, welche alle Mesh unterstützen (also z.B. AVM-Hardware).
        "And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight."

        Kommentar


        • #5
          Danke für eure Anregungen. Nach dem Eco Modus muss ich mal schauen. Wlan werden wir mit einem Apple Airport regeln. Das ist in der Tat auch ein Problem.
          Dadurch, dass oben aber überall Netzwerkanschlüsse sind, ist das mit dem Wlan nicht ganz so gravierend.
          Wenn man sich der Basisstation im Abstellraum nähert wird der Empfang besser. Im Grunde erreicht diese die Mobilteile auf dem Weg die Treppe runter. Unser Leitung soll aber im Büro telefonieren und nicht auf der Treppe. :-)
          Ich werde mich dann mal nach DECT-Repeatern umschauen. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

          Noch einmal Danke!
          In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
          Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

          Kommentar


          • #6
            Hinweis: Apple Airport ist ein abgekündigtes Produkt. Falls Du neu kaufen musst, und Dir Support (Software-Updates) wichtig ist, wäre die Anschaffung zu überlegen.
            "And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight."

            Kommentar


            • #7
              Eine Frage noch: Muss ich beim Kauf eines Repeaters was beachten damit das Sinus C37 damit funktioniert. Irgendeine Standard wichtig?
              Habe die beiden Artikel im Auge:
              https://www.conrad.de/de/dect-repeat...duct%20Details
              oder
              https://www.conrad.de/de/dect-repeat...4339639447!!!g!!
              In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
              Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Goyale Beitrag anzeigen
                Hinweis: Apple Airport ist ein abgekündigtes Produkt. Falls Du neu kaufen musst, und Dir Support (Software-Updates) wichtig ist, wäre die Anschaffung zu überlegen.
                Danke. Wir haben noch einen rumliegen.
                In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
                Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von dixijo Beitrag anzeigen
                  Eine Frage noch: Muss ich beim Kauf eines Repeaters was beachten damit das Sinus C37 damit funktioniert. Irgendeine Standard wichtig?
                  Die Basisstation muss den DECT-GAP-Standard unterstützen.

                  Und kaufe den Repeater online, damit Du ihn ggf. zurücksenden kannst.

                  "And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight."

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke dir!
                    In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
                    Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe nun von Fritz einen Wlan und einen DECT-Repeater gekauft. Der Wlan-Repeater hat Verbindung gekriegt, der DECT-Repeater leider nicht. Kopplungsversuche habe ich im Abstellraum selber unternommen.
                      Aus dem Raum raus bewegt bringt der WLAN-Repeater aber leider auch nicht die gewünschte Signalverstärkung. Beides geht wohl nun zurück. Gestern war der Vermieter da. Er fragt nun beim Elekriker des Hauses nach einer Lösung an.
                      In Nutzung:Fairphone 1U mit E+ Zehnsation Plus sowie Vodafone Data Go M
                      Boardgamegeek-Gilde-Frankfurt: Jeden Donnerstag Brettspielstammtisch

                      Kommentar

                      Skyscraper

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X