Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann eine Fritzbox teildefekt sein ?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann eine Fritzbox teildefekt sein ?

    Hallo zusammen,

    eine Bekannte hat mir das Forum empfohlen daher habe ich mich gerade hier registriert.


    Ich habe das Problem, dass ich seit einigen Wochen DSL Ausfälle zu beklagen habe. Nur durch trennen der Fritzbox mit dem Splitter habe ich wieder eine intakte Internetverbindung. Mal hält das 2 Tage mal auch eine Woche. Wenn die DSL Lampe an der Fritzbox dauerhaft blinkt fängt sich diese nicht von alleine so das ich immer einen Reset vollziehen muss. Danach funktioniert wieder alles.

    Nach Anruf bei meinem Anbieter (Versatel) und Schilderung des Problems hatte man mir einen neuen Splitter zugeschickt. Diesen habe ich auch getauscht aber die DSL Abbrüche habe ich weiterhin.

    Jetzt zu meiner Frage:
    Kann eine Fritzbox auch TEILDEFEKT sein ? Ich dachte immer wenn kaputt dann geht gar nichts. Es ist ja wirklich so, dass die Fritzbox teils eine Woche ohne Aussetzer funktioniert.


    Im voraus schon mal herzlichen Dank für Eure Hilfe !

    lieben Gruß
    Christina


    PS: Falls wichtig ich habe eine ältere Fritzbox (7270)

  • #2
    Hallo,
    also wir hatten bei unserem o2 DSl Anschluss im Moment ähnliches.Ständige Abbrüche, Neustart etc. der Fritzbox. o2 hat die Leitung getestet, es gab von ihrere Seite keine Probleme. Da ich die Fritzbox privat gekauft hatte, hat mir o2 geraten, die Homebox von o2 wieder anzuschließen und siehe da, alles klappt wieder. Ich frage mich dabei auch, warum es in den letzten Jahren nie Probleme mit der Fritzbox gab. Also ich denke schon, dass manchmal vielleicht ein Update solche Probleme hervorruft.
    VG

    Kommentar


    • #3
      Man kann nicht mit Sicherheit sagen woran es liegt.
      Man kann nur mit einem anderem Modem/Router testen um auszuschließen das es an der Fritzbox liegt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Christina1994 Beitrag anzeigen
        Jetzt zu meiner Frage:
        Kann eine Fritzbox auch TEILDEFEKT sein ? Ich dachte immer wenn kaputt dann geht gar nichts. Es ist ja wirklich so, dass die Fritzbox teils eine Woche ohne Aussetzer funktioniert.
        Ich würde sagen, ja.

        Ich hatte mal nach einem Gewitter nur noch sehr langsames Internet und der Seitenaufbau dauerte ewig. Beim Anbieter angerufen, die konnten auch nicht richtig auf die Box drauf aber Verbindung war grundsätzlich da. Hab mir dann bei ebay-Kleinanzeigen ne gebrauchte Box besorgt, drangehängt und alles lief wieder wie gewohnt. Hab dann später mit meinem Nachbarn gesprochen, der hatte bei seiner Fritzbox genau dasselbe. Auch ne neue besorgt und Probleme waren auch da weg. Irgendwas muss wohl mit den Boxen beim Gewitter passiert sein das das DSL-Signal zwar da war aber die Verbindung trotzdem nur sehr langsam lief.

        Kommentar


        • #5
          Klar geht das. ne FB besteht intern auch aus mehreren Komponenten. Hatte vor Jahren mal eine die auch das Problem hatte, daß das Modem ne Macke hatte.
          grrr...Wenn das doch einmal klappen würde...

          Kommentar

          Skyscraper

          Einklappen
          Lädt...
          X