Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der GMX-Frage-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Ich bekomme derzeit vereinzelt Mails eines bestimmten Absenders die von GMX in den Spamordner geschoben werden und worauf ich dann erst mit Versand der Spam-Hinweis-Mail nachts aufmerksam werde. Wie kann ich GMX denn dauerhaft klarmachen das die Mails dieses speziellen Absenders kein Spam sind ? Wenn ich bei einer Mail anklicke "Kein Spam" hat das leider keine Auswirkung auf die restlichen des Absenders.

    Kommentar


    • #77
      @FraDi:

      Es gibt bei den Einstellungen bei E-Mail eine sogenannte Whitelist. Dort kannst Du E-Mail-Adressen eingeben, welche von der Spamkontrolle ausgeschlossen werden, also nicht in den Spam-Ordner verschoben werden.
      Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

      Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
      Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

      Kommentar


      • #78
        Danke sehr ! Hab die Adresse jetzt mal auf die Whitelist gesetzt.

        Kommentar


        • #79
          Ich wollte mir zusätzlich zu meiner schon registrierten VOIP-Nummer bei GMX eine weitere einrichten.

          Also unter mein Account-> Konfiguration von DSL-Telefonie-> Neue Rufnummer Anlegen ->neue DSL-Telefonie rufnummer->weiter:

          Dann kommt die Meldung, dass ich zuerst einen phone_flat-tarif buchen muss. Ok, würde ich ja machen, aber sobald ich auf "Alle infos" klicke, sagt IE, wie auch FF, dass die Seite nicht angezeigt werden kann.

          Gibt es keine Möglichkeit mehr, die Option zu buchen?

          Kommentar


          • #80
            Hast Du einen Premiumaccount (Pro oder Top), dann kannst Du ja mal die Kundenhotline anrufen und nachfragen.
            Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

            Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
            Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

            Kommentar


            • #81
              Leider nicht. Ich habe aber vorhin beim googlen im ip-phone-forum.de einen Benutzer mit gleichem Problem gefunden, der auf seine Anfrage an GMX tatsächlich eine Antwort bekommen hat: GMX bietet DSL Telefonie eigentlich nicht mehr an, bei Bestandskunden läufts allerdings weiter. Ich hoffe mal das bleibt so, sonst muss ich mir einen neuen Anbieter suchen.

              Kommentar


              • #82
                Bekommt ihr in letzter Zeit auch so viele Spam-Mails, die als Absender und Inhalt wenige Buchstaben und diese in nicht sinnvollen Zusammenhängen vorkommen?
                Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                Kommentar


                • #83
                  Original geschrieben von Nokiahandyfan
                  Bekommt ihr in letzter Zeit auch so viele Spam-Mails, die als Absender und Inhalt wenige Buchstaben und diese in nicht sinnvollen Zusammenhängen vorkommen?
                  Leider zig mal am Tag.

                  Hoffe das wird bald abgestellt.
                  Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

                  Kommentar


                  • #84
                    Eingang auf welchem Alias?

                    Ist bei einer email im Posteingang bei gmx eigentlich auch feststellbar auf welcher der Alias-emailadressen die mail eingegangen ist?
                    Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

                    Kommentar


                    • #85
                      Re: Eingang auf welchem Alias?

                      Original geschrieben von ganymed
                      Ist bei einer email im Posteingang bei gmx eigentlich auch feststellbar auf welcher der Alias-emailadressen die mail eingegangen ist?
                      Eigentlich schon. Du müsstest oben rechts, auf den blauen Kasten mit dem Pfeil nach unten klicken.
                      Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                      Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                      Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                      Kommentar


                      • #86
                        Habe den basic-Account von GMX ohne hinterlegte Kontoverbindung und gehe meistens per Web-Portal in den Account - wegen der penetranten Werbung natürlich mit Werbeblocker.

                        Neulich mal wieder in den Einstellungen herumgespielt und versucht, das "GMX-Magazin" abzubestellen - geht aber noch immer nicht mit dem basic-Account.

                        Perfiderweise bekomme ich seitdem aber zusätzliche Werbung im Posteingang - es sieht aus wie zwei Mails (z.B. von parship, scarosso etc.) und erscheint zusammen mit den Mails in der Liste des Posteingangs, nicht ganz oben aber an dritter und sechster Stelle. Die beiden Einträge erscheinen farblich hervorgehoben (ähnlich wie Mails von der Postbank, eBay, amazon etc.) und können auch wie normale Mails geöffnet oder ungeöffnet "gelöscht" werden (ist natürlich dennoch nervig). Letzteres geht aber nicht über das Papierkorb-Symbol wie bei normalen Mails, sondern über ein Kreuz (wie zum Schließen eines Windows-Fensters), was jedoch erst bei Ziehen der Maus über den Eintrag erscheint.
                        In der Mail-Liste der Übersicht (z.B. nach Betätigung des "Start"-Häuschens) erscheinen diese Mails jedoch nicht.

                        Bei einem anderen Account, den ich auf ähnliche Weise (aber viel seltener) nutze, habe ich das Problem nicht - dort hatte ich aber auch nicht versucht, das "GMX-Magazin" abzubestellen.
                        Damit könnte es dann auch zusammen hängen - also probiert es lieber nicht

                        Kommentar


                        • #87
                          Hast du als Tarif Free Mail oder Free Mail Plus? (falls letzterer überhaupt ohne hinterlegte Kontoverb. zu haben ist. Weiß ich gerade selbst nicht)

                          Kommentar


                          • #88
                            Habe den ersteren, bei dem sind auch keine SMS inklusive. Bei dem anderen muss man wohl die Kontoverbindung hinterlegen, auch wenn er noch gratis ist.

                            Kommentar


                            • #89
                              Hab auch den Freemail plus und das magazin abbestellt. Rufe meine mails aber über ein mailprogramm ab und bekomme da auch nicht diese Werbemails....denke auch eher, dass das Werbebanner mit Mail-camouflage sind.

                              Kommentar


                              • #90
                                Original geschrieben von HGUE
                                denke auch eher, dass das Werbebanner mit Mail-camouflage sind.
                                dann werden diese hoffentlich bald vom Werbeblocker erkannt

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X