Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der GMX-Frage-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    ...ich weiß ja nicht, welchen Blocker du benutzt, aber ABP zum Beispiel kann man ja selbst auf alles mögliche "anlernen".

    Kommentar


    • #92
      Mit dem "Anlernen" habe ich mich noch nicht beschäftigt. Benutze in der Tat ABP im Büro und Adblock Edge privat, beide mit bekannter Easy-List.

      Ein Bekannter hat diese "Schein-Mails" nun ebenfalls im Freemail-Account, der hat auch nicht versucht das Magazin abzubestellen - damit hängt es also doch nicht zusammen. Vermute eher mit der Häufigkeit der Nutzung, denn mein zweiter Freemail-Account (mit nur seltenen Logins) ist von der neuen Plage noch nicht betroffen.

      Kommentar


      • #93
        Derzeit hat GMX eine Aktion mit Transparo. Wenn man dort zu einer günstigeren KFZ-Versicherung wechselt, erhält man als Premiumkunde einen 100 Euro Tankgtuschein.
        Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

        Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
        Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

        Kommentar


        • #94
          Original geschrieben von rajenske
          Hi, wenn ich mal bei GMX rein muss, dann so:

          http://service.gmx.net/de/cgi/g.fcgi...MeinNutzername

          Ersetze in der URL "MeinNutzername" durch deine Kundennummer oder E-Mailadresse. Als Lesezeichen abspeichern und dann jedes Mal nur noch das Passwort eingeben.
          geht nun leider auch nicht mehr, war aber sehr schön damit

          Kommentar


          • #95
            Original geschrieben von rmol
            geht nun leider auch nicht mehr, war aber sehr schön damit
            Hab ich auch gerade festgestellt. Früher war alles besser....^^

            Ich werde trotzdem mal bei GMX meckern.

            Kommentar


            • #96
              Original geschrieben von rmol
              geht nun leider auch nicht mehr, war aber sehr schön damit
              Bei mir ging es eben.
              Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

              Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
              Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

              Kommentar


              • #97
                Bei mir wird seit gestern zur normalen GMX-Homepage umgeleitet, wenn ich wie ursprünglich vorgeschlagen den Nutzernamen durch meine GMX-Adresse ersetze. Wenn ich jedoch den Link nehme wie er ist (also mit "Nutzername"), dann erscheint eine Fehlermeldung mit Login-Fenster... auch nicht schlecht

                neue Login-Seite: http://service.gmx.net/error403.html
                Zuletzt geändert von rmol; 28.11.2013, 15:43.

                Kommentar


                • #98
                  Habe durch GMX einen amerikanischen Briefkasten (Mailbox) gewonnen
                  Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                  Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                  Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                  Kommentar


                  • #99
                    Tja, der NSA ist halt jedes Mittel recht, die “E-Mail made in Germany“ zu unterlaufen.

                    Du hattest vermutlich gedacht, du hättest “zufällig“ gewonnen...?
                    Mit Grüßen ...

                    Kommentar


                    • Original geschrieben von Nokiahandyfan
                      Hallo.

                      Ich habe mich gestern bei GMX eingeloggt. Dort wurde mir gesasgt, dass es Auffälligkeiten in der Sicherheitsstuktur meines Mailaccounts gekommen ist und ich daher mein Passwort ändern muss. Das habe ich dann auch gemacht. Heute morgen kam dann eine E-Mail, abgesendet 00:26 Uhr, dass es zu Auffälligkeiten in der Sicherheit kam und ich beim nächsten Einloggen dazu aufgefordert werde, mein Passwort zu ändern.

                      Habe mich dann aus- und wieder eingeloggt und es kam keine Aufforderung zur Passwortänderung.

                      Kann es sein, dass ich ein Programm laufen habe, z.B. ProxyTube, welches GMX nicht gefällt und es daher solche Sperenzchen macht?
                      Ich hatte diese komische Meldung heute auch, zum ersten mal. Besagte PCs von denen ich gmx nutze sind aber sauber. Scheinbar reicht es schon aus wenn man gmx innerhalb von 24h von merhrerern unterschiedlichen Subnetzen nutzt. Konkret waren es o2 (Telefónica DSL, hier mit 2 unterschiedlichen Subnetzten vertreten, je nach Einwahl anderes Subnetz), E-Plus ( mit teils deutlich unterschiedliichen Subnetzen) und halt einmal von einer IP Adresse der Uni aus. In und an meinem Account habe ich keine Auffälligkeiten gefunden.

                      Ich finde die Funktion zwar recht nett und praktisch besonders für den "DAU" gemacht, aber gleich Alarm zu schlagen wenn man privat,mobil und an der Uni den Zugang nutzt finde ich übertrieben.Zumal die Schutzfunktion eigentlich nach hinten los geht, denn wer das Kennwort kennt könnte sich durch die Speere erst recht dazu ermutigt fühlen den gesamten Account zu über nehmen, da er ja nun aufgefallen ist.

                      Kommentar


                      • Sonst, wenn man sich fälschlicher Weise unter TopMail oder ProMail einloggt, wird man gefragt, ob man 1 Monat testen möchte.

                        Derzeit kommt folgender Text:

                        Sie haben den exklusiven Premium-Login zur neuen Premium Welt gewählt für Premium-Mitglieder. Sie sind aber noch GMX FreeMail Kunde und können diesen Login leider noch nicht nutzen. In Kürze erwarten Sie hier tolle Premium Aktionsangebote! Um Zugang zu Ihrem FreeMail Postfach zu erhalten, kehren Sie einfach auf die GMX Homepage zurück und loggen sich einfach in Ihr Postfach über den GMX FreeMail Login ein. Mit GMX Premium haben Sie eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten wie FreiSMS, Online Faxen, XL-Anhänge, XL-Speicherplatz, Shoppingvorteile & vieles mehr. Das alles & mehr können Sie bald GRATIS testen - es lohnt sich also später nochmal reinzuschauen.
                        Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                        Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                        Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                        Kommentar


                        • GMX informiert per E-Mail, dass ein Ostergeschenk bereit liegt.

                          6 Monate GMX Top Mail + 10 Euro Amazon Gutschein. Sofern nicht gekündigt wird, ist man für 12 Monate kostenpflichtig an den Tairf gebunden.

                          Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!

                          Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
                          Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: NettoKOM Smart S (Allnet-Flat und 3 Gigabyte LTE) für 7,99€/28d.

                          Kommentar


                          • Vielleicht nicht unwichtig:
                            Sofern nicht gekündigt wird, ist man für 12 weitere Monate kostenpflichtig an den Tarif gebunden.

                            Aber mit dem Angebot kann man eh keinen Osterhasen hinter dem Ofen hervorlocken ...
                            Mit Grüßen ...

                            Kommentar


                            • Original geschrieben von rajenske
                              Vielleicht nicht unwichtig:
                              Sofern nicht gekündigt wird, ist man für 12 weitere Monate kostenpflichtig an den Tarif gebunden.

                              Aber mit dem Angebot kann man eh keinen Osterhasen hinter dem Ofen hervorlocken ...
                              Gibt es ein besseres Angebot?

                              Kommentar


                              • Für was genau? Was brauchst du?
                                Mit Grüßen ...

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X