Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Inbox wird ab 2019 nicht mehr unterstützt: Von Inbox zu Gmail wechseln

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Inbox wird ab 2019 nicht mehr unterstützt: Von Inbox zu Gmail wechseln

    Der 2014 gestartete Google Dienst „Inbox by Gmail“ wird im März 2019 beendet.

    Im neuen Gmail finden Sie die besten Funktionen von Inbox wieder. Viele Abläufe ähneln denen, die Sie bereits von Inbox gewohnt sind.


    Inbox wird ab 2019 nicht mehr unterstützt. Inbox-Funktionen in Gmail verwenden

    Einige der beliebtesten Inbox-Funktionen wurden Gmail hinzugefügt.
    • E-Mails zurückstellen: Sie können E-Mails einfach zurückstellen und sie erst dann bearbeiten, wenn Sie gerade Zeit dafür haben. Weitere Informationen
    • Vorschläge zum Abklären (automatische Erinnerungen): Gelegentlich werden Ihnen oben im Posteingang ältere E-Mails vorgeschlagen, die noch nicht beantwortet wurden. Weitere Informationen
    • Aktionen über den Mauszeiger: Wenn Sie im Posteingang mit der Maus auf eine Nachricht zeigen, können Sie diese direkt archivieren oder als gelesen markieren – ganz ohne sie zu öffnen.
    • Intelligent Antwort: Mithilfe vorgeschlagener Formulierungen, die sich inhaltlich an der Nachricht orientieren, die Sie beantworten möchten, lassen sich E-Mails noch schneller bearbeiten. Weitere Informationen
    Das neue Gmail ausprobieren: Vor Kurzem haben wir Gmail mit neuem Design und neuen Optionen für alle Nutzer eingeführt und auch in Zukunft kommen regelmäßig neue Funktionen hinzu.
    Quelle: https://support.google.com/inbox/ans...924&rd=1&hl=de
     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad Air Wi-Fi + 4G Cellular
     iPhone X Silber 256GB
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband ⌚️
     HomePod & ATVs

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X