Der Aldi Talk - Medion Mobil - Thread

  • Sonst macht man nichts anderes mehr als Provider wechseln 😉

    Deswegen war mein urpsrünglicher Vorschlag das (abgelaufene) Drillisch EM Angebot mit 11GB für 7,77€

    Da hätte sie sicherlich längere Zeit Ruhe...

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Deswegen war mein urpsrünglicher Vorschlag das (abgelaufene) Drillisch EM Angebot mit 11GB für 7,77€

    Da hätte sie sicherlich längere Zeit Ruhe...

    Damit hätte sie dann aber nicht viel telefonieren können. Für ne Frau eher suboptimal X(

  • Das hätte vermutlich schon gepasst, meine Frau telefoniert klassisch so gut wie nie.

    Alles nur noch per Messenger. Aber vermutlich war das auch ein Punkt wieso sie es nicht wollte...

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • an diejenigen die mehrfach nacheinander Rufnummern zu Aldi Talk portiert haben....


    Wie lange habt ihr zwischen den Portierungsanträgen mindestens gewartet ?


    Geht das alle 4 ... 6 Wochen....oder wird dann irgendwann seitens Aldi Talk ..... moniert ?

  • an diejenigen die mehrfach nacheinander Rufnummern zu Aldi Talk portiert haben....


    Wie lange habt ihr zwischen den Portierungsanträgen mindestens gewartet ?


    Geht das alle 4 ... 6 Wochen....oder wird dann irgendwann seitens Aldi Talk ..... moniert ?

    mindestens 45 Tage. Man sollte es jedenfalls nicht übertreiben, sonst wird das abgeschafft.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • mindestens 45 Tage. Man sollte es jedenfalls nicht übertreiben, sonst wird das abgeschafft.

    45 Tage....meinst du nach der letzten Gutschrift ?


    Da ja vom Portierungsantrag bis zum Portierungstermin bzw. Portierungsgutschrift auch noch etwas Zeit vergeht.....also grob gesagt rund alle 2 Monate.


    Danke, das hilft mir weiter.....weil ich derzeit so ca. alle 3...4 Wochen eine bis auf 7,01 Euro leergesurfte Simkarte zurückbekomme ( später im Jahr wird das vermutlich wieder mehr )....brauche ich also derzeit so ca. 3 besser wohl 4 Aldi Talk SIM-Karten zum aufportieren und Gutschriften ansammeln, damit es nicht so sehr auffällt.


    ....und für die Telefonieflat von mir und einigen Freunde reichen uns 4 x auf 60 Euro hochgeladene Aldi Talk SIM-Karten ( wobei es natürlich besser wäre gleich auf 135 Euro zu kommen....für 2 Jahre kleinste jahresflat plus Gebühr zum rausportieren der dann angestammten ....schönen.... zuletzt aufportieren Rufnummer ).


    135 Euro wären 4 X portieren....plus 10 Euro Startguthaben....danach umschreiben auf den neuen Eigentümer und er portiert seine eigene schöne Nummer zum Abschluss drauf...hat 2 Jahre lang seine Ruhe ins Sachen Telefonieflat und im Anschluss ist noch genug Guthaben drauf um die schöne Nummer noch wegportieren zu können.


    Bei 60 Euro, wäre es nur eine Portierung....umschreiben und nur 1 Jahr Ruhe....vor allem aber müsste dann ja fürs rausportieren echt aufgeladen werden....was die Bilanz etwas schlechter macht.


    ....und fehlendes Datenvolumen kann man über den Dual Sim Slot mit Lidl Connect simkarten ausgleichen....

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Ich habe nun bei Aldi Talk eine eingehende Rufnummernportierung per Formular, zurückgesendet als FAX. Hat jemand schon eine (positive) Erfahrung diesbezüglich? Danke.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!