Der Aldi Talk - Medion Mobil - Thread

  • Ja,das vermute ich leider auch.


    Ist schon echt traurig wie man als Jahrespaket Nutzer bei allen Anbietern immer wieder das nachsehen hat bei solchen Aktionen.

    Ich drücke dir die Daumen das du auch mal in den Genuss kommst etwas Extra zu bekommen.

  • Ich drücke dir die Daumen das du auch mal in den Genuss kommst etwas Extra zu bekommen.

    Den blöden Kommentar hättest du Dir späten können.

    Bin da nicht drauf angewiesen,habe noch 100 GB im Paket von den 100 GB und die werde ich auch noch bis Ablauf des Pakets haben.


    Ich darf es aber ja wohl dennoch unverschämt finden das Kunden die für 1 Jahr im voraus bezahlt haben nichts bekommen.


    War bei der Telekom dasselbe.

    Einmal editiert, zuletzt von sensemunne ()

  • Die Art der Aktion zielt ziemlich eindeutig darauf ab, Kunden im S-Tarif zu halten bzw. wiederzugewinnen. Dort sind die Margen am größten und vermutlich hat Aldi hier durch Aktionen der Konkurrenz in den letzten Monaten stark Federn lassen müssen.

  • Die Art der Aktion zielt ziemlich eindeutig darauf ab, Kunden im S-Tarif zu halten bzw. wiederzugewinnen. Dort sind die Margen am größten und vermutlich hat Aldi hier durch Aktionen der Konkurrenz in den letzten Monaten stark Federn lassen müssen.

    Also ich nenne sowas Dienst am Kunden bzw. kundenfreundliche Aktion!

    Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

  • Die Art der Aktion zielt ziemlich eindeutig darauf ab, Kunden im S-Tarif zu halten bzw. wiederzugewinnen. Dort sind die Margen am größten und vermutlich hat Aldi hier durch Aktionen der Konkurrenz in den letzten Monaten stark Federn lassen müssen.

    Nenne das Kind doch beim Namen, nämlich Drillisch. Die fahren seit kurzem ab und an Aktionen (3GB mtl. für 4,99€) die deutlich billiger sind als der S-Tarif.

  • Nenne das Kind doch beim Namen, nämlich Drillisch. Die fahren seit kurzem ab und an Aktionen (3GB mtl. für 4,99€) die deutlich billiger sind als der S-Tarif.

    Drillisch meine ich sicher nicht. Die sind mit 20 EUR Anschlussgebühr keine Konkurrenz in der Aldi Kundengruppe.

  • Drillisch meine ich sicher nicht. Die sind mit 20 EUR Anschlussgebühr keine Konkurrenz in der Aldi Kundengruppe.

    Dann weiß ich nicht wen du meinen könntest. Sonst habe ich keinen Anbieter auf dem Schirm der 3GB zumindest zeitweise signifikant unter 7,99 anbietet.

  • Bei Lidl Connect gabs die 3 GB+Allnet Flat sogar drei Monate lang für 0 EUR.

    Andere Supermarktdiscounter hatten bei gleichem Preis wie Aldi Datenvolumen-Boni. Da gabs im letzten halben Jahr einiges, was Aldi Kunden gekostet haben dürfte.

  • Drillisch hat ja nun auch unzählige Aktionen, auch mit weniger Anschlusspreis und eben deutlich weniger Grundgebühr, zumal die nach Monaten abrechnen.

    Trotzdem....für mich wird ein Pseudo.Prepaid nie ein echtes Prepaid ersetzen....


    Drillisch ist für mich daher keine Option....und daher auch aus meiner Sicht nicht zum Vergleich geeignet und wird aus denselben Gründen wohl auch von Aldi.Talk nicht als direkter Anstoß für Tarifanpassungen wahrgenommen werden.


    ---


    Meine ( bisher 2 ) Aldi Talk SIM-Karten fangen langsam an Früchte zu tragen.


    Auf der ersten Probe.sim sind mittlerweile 2 Portierungen angekommen...und die dritte ist für nächste Woche angesagt worden...


    Auf der zweiten Aldi.Talk Simkarte ist letzte Woche die erste Portierung gelaufen...


    Ein weiteres Starterpaket ( nach mitsendung zum 10 Euro Alcatel GSM.Tastenhandy ) liegt schön bereit und eine weiteres Starterpaket kommt wohl noch diese Woche an zusammen mit einem bestellten Lenovo Tablet, weil mein Samsung.Tab trotz tauschakku ziemliche Probleme macht und immer wieder bei 50...60 Prozent Akku abstürzt....


    Mitte / Ende Oktober werden dann ja auch die ersten Lidl.Geschenk.des.Jahres SIM-Karten soweit abtelefoniert sein, das dort ebenfalls wegportiert werden kann....


    Aber davor sollten wohl noch einige ältere Lidl SIM-Karten peu.a.peu über freundschaftswerbung von 5 Euro auf 10 hochgepuscht werden ( und mit 750MB Internet dann auf gut 7 Euro abtelefoniert werden ) und ebenfalls zur Portierung auf eine Aldi.Talk Simkarte vorbereitet werden.


    ....und dann hoffe ich darauf....das wenn genügend Guthaben angesammelt ist....vor Weihnachten damit das buchen einer jahresflatrate möglich werden wird.


    Da ich noch nicht allzu lange bei Aldi Talk bin


    .....klappt es bei Aldi Talk problemlos wenn man einen Tarif ( wichtig wäre das ja vor allem beim jahrestarif) gebucht hat und während der tariflaufzeit eine Portierung stattfindet ?


    ....und wie ist es mit der auf der Simkarte normalerweise hinterlegten Rufnummer. Wird die bei Aldi.Talk over the Air im Rahmen einer Portierung mit abgeändert ?


    Ich habe meine beiden Aldi Talk SIM-Karten bislang nur in einem alten Nokia GSM.Tastenhandy genutzt, weil ich etwas Respekt habe vor der MB Abbuchungsfalle....und daher bei meinen beiden probesimkarten danach noch nie geschaut.


    Die hinterlegte Nummer soll ja angeblich wichtig sein für Drittanbieterabbuchungen.....und auch änderbar durch den User....aber auch in dem Thema bin ich noch nicht vollständig eingelesen.

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!