DSL bei o2 | Oktober 2022 Tarifupdate bei Telefónica

  • Zitat

    Original geschrieben von Jimmythebob
    Rufumleitungen kosten 0,19€! Auch zu O2 und ins Festnetz.


    Das stimmt so nicht. Rufumleitungen in die Mobilnetze kosten 19ct/min, ins Festnetz nur 3ct/min! ;) Nicht zu vergessen die kostenlosen Umleitungen auf die Mailbox eines o2-Vertrages (muss nicht unter der gleichen Kundennummer laufen).
    vergl: http://www.o2online.de/nw/asse…WebshopPostpaid-O-DSL-H-L

  • Zitat

    Original geschrieben von Chefkoch85
    Sagt mal, hat von euch auch jemand Probleme mit der Stabilität der Internetverbindung? (...)


    Hier läuft es absolut rund - ist also möglich.

    ___________________________________________
    Grüße in die Runde.

  • Rufnummernanzeige


    Auf wundersame Weise wird bei mir bei eingehenden Gesprächen, seit dem 04.05.09 die Rufnummer angezeigt (Gigaset 3000 Comfort am o2 Ufo). Also hat o2 scheinbar was an der Routersoftware geändert, wobei mir die o2 Technik seit knappen 2 Jahren immer wieder zu versichern versucht, an der Software kann es nicht liegen. Die Gerätekombination wurde jedenfalls nie geändert und vor dem o2 Anschluss beherrschte das Gigaset die Clip Funktion seit Jahren einwandfrei. Im Januar wäre die fehlende Rufnummernanzeige fasst ein Kündigungsgrund gewesen.
    Hoffentlich bleibts jetzt so... :)


    CU Karim

  • Re: Rufnummernanzeige


    Zitat

    Original geschrieben von Karim
    Also hat o2 scheinbar was an der Routersoftware geändert,


    Tatsächlich gerade nachgeschaut. Unser Router hat jetzt die Firmware "V3.40(AOF.5)D0 | 19.03.2009" drauf.
    Mal schauen, ob sich da was merkliches verändert hat.

  • Welchen Router habt Ihr?


    Hab beim "Premium" noch die V3.40 | 19.06.2008

    Nicht Wünschelruten, nicht Alraune, die beste Zauberei liegt in der guten Laune. (Goethe)

  • Ich habe ebenfalls das "Ufo" und die neue Firmware. Merke aber keinen Unterschied bzgl. den Verbindungsabbrüchen....
    Ich frage mich, ob ich mit einer Fritzbox dieselben Probleme auch hätte...

  • Zitat

    Original geschrieben von ganymed
    Welchen Router habt Ihr?


    Hab beim "Premium" noch die V3.40 | 19.06.2008


    Ich auch


    Firmware Version Ihres Geräts V3.40(AOF.3)D0 | 19.06.2008

    Ich benutze nur noch Skype ;-) Pessimystic


    O2DSL; FritzBox 7270 (7170 als repeater; Gigaset SX255 ISDN; HP LJ 2840

  • Zitat

    Original geschrieben von Jimmythebob
    Rufumleitungen kosten 0,19€, bzw. 0,03€ ins Festnetz. Umgehen kannst du das nur durch eine Fritzbox o.ä., die du an den Router anschließt und dort die Umleitung einstellst.


    edit: Fehler berichtigt, Danke kues. ;)


    Also nix mit dem Gedanken, auf mein Tel. umleiten zu lassen und dank Flat ins o2 Netz nichts zu zahlen. Schade. Vermute mal, dass irgendjemand das schon so getestet hat und es dann auf der Rechnung stand.


    Andere Frage. Wie sieht es eigentlich aus, wenn man innerhalb der ersten 3 Monate das Angebot annimmt den Vertrag wieder zu kündigen? Sollte hoffentlich relativ entspannt ablaufen oder gibt es da andere Erfahrungen?
    Gibt es dann eigentlich ne Sperrfrist, wenn man dann irgendwann wieder bei o2 DSL-Kunde sein möchte oder sagen die einem: "Du kommst hier net rein."


    DnB

  • Wie gesagt, mit ner TK-Anlage kein Problem. Gibt's bei Ebay für unter 20€. Dort stellst du dann ein, das Anrufe auf eine bestimmte FN-Nummer auf dein Handy umgeleitet werden. In dem Fall ist das ganze kostenlos, O2 merkt davon nichts. Wichtig ist, dass du dazu den Premium Router nimmst, nur der hat den nötigen Anschluss.


    Zur zweiten Frage kann ich nichts sagen, wurde hier aber auch schonmal irgendwo behandelt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!