Der allgemeine O2 VVL Thread (Fragen etc.)

  • Ob das auch wirklich immer Unwille ist oder oft nicht auch einfach nur bloße Unfähigkeit, wage ich zu bezweifeln. Auf dem heutigen Arbeitsmarkt bekommt man halt auch nicht mehr das Personal, was man gerne hätte, für die Konditionen, die man bereit ist anzubieten. Gute Mitarbeiter*innen kosten nunmal viel Geld, was man erst einmal haben muss um es aufzuwenden.

  • Schon mal jemand probiert, die in der App vorgemerkte Kündigung per WA Chat zu bestätigen (statt Anruf) ?


    Danke

    Wenn Du Dir das Umstimmungszwangsbeglückungsgespräch sparen willst, sende doch einfach einen Brief oder Fax mit Deiner Kündigung.

    Beste Grüße
    W.

  • Bei DSL gibt es, neben dem ggf. möglichen Kombivorteilsrabatt, drei unterschiedliche Gutschein-Voucher i.H.v. 5e€ / 7,50€ / 10€. Die Verfügbarkeit der Voucher hängt vom jeweiligen Kontingent bzw. dem zugrunde liegenden Tarif ab. Mir hat erst kürzlich ein Mobilfunkkunde berichtet, er konnte seinen myHome L Tarif für 17,49€ monatlich für 24 Monate verlängern.

    Ich muss nochmal zum Thema DSL zurück kommen. Habe einen gekündigten my Home L Flex (bereits mit 10 € Kombirabatt) und würde gerne mit einem weiteren Preisvorteil/Gutschein-Voucher verlängern (natürlich auch auf 24 Monate). Soweit ich hier gelesen haben, macht vodafrank das nicht.

    Geht das direkt über die Kundenrückgewinnung von o2 und ist eine aktive VVL automatisch mit einer Umstellung in die neuen Tarife (ohne Flatrate in die Mobilfunknetze) verbunden?

    Mobilfunk: O2 Blue All-in L Professional (2015) mit Sony Xperia 5 II

  • Ich habe aktuell wegen einem Telekom Test meinen O2 Blau AllIN M 2015 in Kündigung stehen. Allerdings hat sich das Telekom Netz hier vor Ort nicht so bewährt, wie eigentlich erhofft, weswegen ich die Rolle rückwärts nun machen möchte.


    Ich möchte eigentlich ein Handy und Smartwatch online bringen und mind. 40GB, eigentlich sogar eher 100GB Volumen haben. Für die online VVL sind die Preise jenseits von gut und böse dafür.


    Möglichkeiten:


    1. Nach Ablauf des Tarifs mit den von dort ausgestellten Priority Codes wieder Kunde für einen Unlimited Tarif werden + 10€ für MC für die Smartwatch

    => 35€

    2. Nach Ablauf des Tarifs mit den von dort ausgestellten Priority Codes wieder Kunde für einen Free L mit Connect und 120GB wechseln.

    => 22,5€

    3. VVL des bestehendes Tarifs, allerdings sind die online Preise eigentlich den reg. Listenpreise entsprechend, sodass ich mir da nicht viel mit hohem Volumen oder unlimited erhoffe.


    Punkt 1 und 2 wären auch als 50% Partnerkarte über den Tarif meiner Frau möglich, allerdings habe ich da Sorge um die eingehende Rufnummerportierung auf abweichende Daten, als meinem Telekom Vertrag.

  • Bei o2 ist es vollkommen wurst woher und von welcher Person eine eingehende Rufnummernmitnahme erfolgt. Du kannst theoretisch auch die Rufnummer der Bundeskanzlerin importieren, sofern du es schaffst, diese zuvor bei ihrem bisherigen Anbieter zur Portierung freizugeben. Und an diesem Punkt wird es vermutlich scheitern.

  • Bei uns ein zusätzlich abgeschlossener Unlimited Vertrag für Daten. o2 hat dem Nutzer dann eine E-Mail zum neuen Vertrag gesendet. Oh Schreck, der kostet ja 49,99€ im Monat. Ich meinte er soll erstmal durchatmen. Ein paar Minuten später eine weitere E-Mail das der Kombirabatt mit Minus 24,99€ monatlich gewährt wurde. Auch in der o2 App steht es nun so drin.


    Er hatte nur noch 5GB als gesamtes Volumen für diesen Monat und das ist wenn man seine Multicard als Festnetzersatz verwendet doch etwas sehr knapp. 100GB waren letzte Woche fällig. Mittlerweile wurde sogar das Festnetz WLAN aus den meisten Geräten gelöscht weil es deutlich zu langsam ist. Statt 40€ nun 25€ und etwas das auch noch funktioniert.

    o2 Kunde seit 2007.

  • Bei uns ein zusätzlich abgeschlossener Unlimited Vertrag für Daten. o2 hat dem Nutzer dann eine E-Mail zum neuen Vertrag gesendet. Oh Schreck, der kostet ja 49,99€ im Monat. Ich meinte er soll erstmal durchatmen. Ein paar Minuten später eine weitere E-Mail das der Kombirabatt mit Minus 24,99€ monatlich gewährt wurde. Auch in der o2 App steht es nun so drin.


    Er hatte nur noch 5GB als gesamtes Volumen für diesen Monat und das ist wenn man seine Multicard als Festnetzersatz verwendet doch etwas sehr knapp. 100GB waren letzte Woche fällig. Mittlerweile wurde sogar das Festnetz WLAN aus den meisten Geräten gelöscht weil es deutlich zu langsam ist. Statt 40€ nun 25€ und etwas das auch noch funktioniert.

    Schade dass wir uns nicht vorher kennengelernt haben.


    Ich versuche gerade einen O2 Data unlimited los zu werden, dieser kostet für O2 Kunden nur 19,99€, hätte dir auch den teuren Anschlusspreis gespart.

  • Schade dass wir uns nicht vorher kennengelernt haben.


    Ich versuche gerade einen O2 Data unlimited los zu werden, dieser kostet für O2 Kunden nur 19,99€, hätte dir auch den teuren Anschlusspreis gespart.

    Wobei man sicherheitshalber dazu erwähnen muss, dass dein Homespot Tarif ausschließlich in den von o2 vorgegebenen Routermodellen seinen Dienst verrichtet, wohingegen die Free Unlimited Tarife in jedem erdenklichen LTE Router funktionieren.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!