Der allgemeine O2 VVL Thread (Fragen zu Tarifen etc.)


  • Danke für dein Feedback :top:


    Deine Entscheidung ist Nachvollziehbar, befinde mich in der selben Situation. Das macht es leider schwierig und für o2 einfach.
    Dennoch, es ist reine Willkür, kann mir o2 nicht erzählen, das eine 1:1 Verlängerung nicht möglich ist.


    Neige daher immer mehr dazu, die 3 Monate Vollpreis zu bezahlen und den Vertrag auslaufen zu lassen. Mag die (o2) Welt nicht verändern, meine aber, man muß hier auch mal "zeigen", das es so nicht i.O. ist. Zu viele (nachteilige) Kompromisse auf Kundenseite (weniger Volumen, mehr GGB, Kombivorteil weg/geringer, weitere 24 Monate Laufzeit).


    Und da es gerade überwiegend so läuft und der Tenor dort auch eher in Richtung Kündigung geht, weiß ich nicht, ob o2 sich damit einen Gefallen tut.


    Dann eben Neuvertrag, wo auch immer.

  • Der neue Vertragslaufzeit läuft von morgen an 24 Monate ebenso die Rabatte. Da gibt es dann keine 3 Monate mehr, in denen du den regulären Preis bezahlen musst.

  • Der neue Vertragslaufzeit läuft von morgen an 24 Monate ebenso die Rabatte. Da gibt es dann keine 3 Monate mehr, in denen du den regulären Preis bezahlen musst.


    Dies ist schon seit ca. einem Jahr gesetzliche Regelung. Gilt für alle Anbieter und wurde auch schon des öfteren hier kommuniziert .

  • Ist der Weg, zu einer gut rabattierten VVL über einen Flex Tarif zu kommen noch möglich?
    Oder hat TEF dort was geändert? Suche 3GB Free für 9,99€ oder 1GB Free für 6-7 €


  • Dies ist schon seit ca. einem Jahr gesetzliche Regelung. Gilt für alle Anbieter und wurde auch schon des öfteren hier kommuniziert .


    War [USER="220073"]iWorstcase[/USER] scheinbar nicht bewusst, da:



    2. Die Grundgebühr ist regulär 24,99€ im O2 Free Boost S. Der O2 All in L lag bei 39,99€. Das macht es nach den 24 Monaten erträglicher, wenn man den Provider wechseln will. Denn hätte ich jetzt nicht verlängert, dann wären die nächsten 3 Monaten jeweils 39,99€ fällig gewesen. In 2 Jahren sind es dann "nur" 24,99€

  • Ist der Weg, zu einer gut rabattierten VVL über einen Flex Tarif zu kommen noch möglich?
    Oder hat TEF dort was geändert? Suche 3GB Free für 9,99€ oder 1GB Free für 6-7 €


    Ist eigentlich fast Standard. Naja, mir wurde zwar zuletzt der S Boost für 10,99€ statt 9,99€ angeboten und komme von einem All in L. Ob durch einen Flex noch bessere Rabatte möglich sind wollte hier jemand testen.

  • Ist eigentlich fast Standard. Naja, mir wurde zwar zuletzt der S Boost für 10,99€ statt 9,99€ angeboten und komme von einem All in L. Ob durch einen Flex noch bessere Rabatte möglich sind wollte hier jemand testen.


    Hat des denn diesbezüglich schon eine Info gegeben, ob die Rabatte besser sind? Wäre doof das Geld in den Sand zu setzen, da ja bei Drillisch die Angebote auch nicht schlecht sind, aber keine Free Option haben :-(

  • Hat des denn diesbezüglich schon eine Info gegeben, ob die Rabatte besser sind? Wäre doof das Geld in den Sand zu setzen, da ja bei Drillisch die Angebote auch nicht schlecht sind, aber keine Free Option haben :-(


    Ich glaube das war [USER="137250"]blace7[/USER].

  • Hat des denn diesbezüglich schon eine Info gegeben, ob die Rabatte besser sind? Wäre doof das Geld in den Sand zu setzen, da ja bei Drillisch die Angebote auch nicht schlecht sind, aber keine Free Option haben :-(


    Ich bin mir gerade nicht sicher...meine aber in Erinnerung zu haben, das es sich nicht lohnt(e).


    Und wie [USER="204968"]CKrummi[/USER] schon sagte, ist der "S" zu dem Preis derzeit eher "Standard".

  • Der neue Vertragslaufzeit läuft von morgen an 24 Monate ebenso die Rabatte. Da gibt es dann keine 3 Monate mehr, in denen du den regulären Preis bezahlen musst.


    Stimmt, ich habe gerade im O2 Portal nachgesehen. Der neue Vertrag läuft jetzt bis zum 28.08.2020. Der Rattenschwanz mit der nicht rabattierten Grundgebühr ist damit weg.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!