Ja Mobil / Penny Mobil 9 c/min

  • Laut onlinekosten.de gibt es vom 26.07.-23.08. ein 6 Monats Paket mit Xiaomi Redmi 9a für 129,95€, inklusive eines 10GB Datenpasses.

    Den Datenpass erhalten auch alle, die in diesem Zeitraum ein 6 Monats Paket neu aktivieren.

  • Die 10GB extra gibt es wohl auch wenn man nur das 6 Monatspaket bucht:

    Zitat

    Der 10 GB Datenpass ist nach Unternehmensangaben auch für alle Kunden verfügbar, die ein 6-Monatspaket der beiden Mobilfunkmarken ohne Buchung der Sommeraktion neu aktivieren.

    Gilt der 10GB Datenpass auch 6 Monate? Ich vermute ja eher nicht.

    16GB für 6 Monate für 30€ wären schon attraktiv.

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Die 10GB extra gibt es wohl auch wenn man nur das 6 Monatspaket bucht:

    Gilt der 10GB Datenpass auch 6 Monate? Ich vermute ja eher nicht.

    16GB für 6 Monate für 30€ wären schon attraktiv.

    Hatte letztens einen 10 GB Pass bekommen dort im 6 Monats Paket und der lief 31 Tage.

  • Im Rahmen der Sommer­aktion wird zusätz­lich ein 10 GB Daten­pass gewährt. Dieses Volumen steht laut Pres­semit­tei­lung auch den Kunden zur Verfü­gung, die ein 6-Monats-Paket der REWE-Marken ohne Buchung der Sommer­aktion neu akti­vieren. Aller­dings ist die Nutzung des im Daten­pass (...) enthal­tenen Daten­volu­mens auf 24 Stunden begrenzt.

  • Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass der Pass nur 24 Stunden gültig sein soll. Ich hätte auch auf 31 Tage getippt, wie bei der EM Aktion.

    Warten wir Mal ab bis offizielle Informationen von ja oder Penny mobil erscheinen.


    Wahrscheinlich bezieht sich teltarif auf den 10 GB/24 Stunden Pass, der über Datapass buchbar ist. Dieser Datenpass wird nämlich auch im Artikel verlinkt.

  • Als Bestandskunde im PENNYmobil-6-Monatstarif kann man das Zusatzvolumen (gestern im Test) nicht buchen. Ob es aus Kulanz gewährt wird, ist unklar, möglicherweise nur wenn man angibt

    https://www.pennymobil.de/hochwasser


    selbst (auch) von den Hochwasser-Schäden o. ä. betroffen zu sein. Da das bei mir nicht der Fall ist (zumindest weiß ich bisher nichts davon), sehe ich von einer (Test-)Anfrage bei der congstar Services GmbH als meinem Vertragspartner (im Gegensatz zu den congstar "Congstar"-Karten, diese laufen direkt bei TDG / Telekom Deutschland GmbH) ab.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!