Ja Mobil / Penny Mobil 9 c/min

  • Preisboerse hat am Dienstag Insolvenz angemeldet, nur so als Info.

    Danke für die Info, das hatte ich nicht mitbekommen. Bei einem PrePaid Startetest für 5€ evtl. noch zu verschmerzen, aber bei einem Laufzeitvertrag mit Gerät wäre ich jetzt vorsichtig.

  • Ich portiere gerade von Pennymobil zu Aldi. Gestern abend wurde der Portierungstermin (von abgebendem und aufnehmendem Betreiber gleichzeitig) bestätigt, und die 6,82€ abgebucht. - So weit so gut.


    Eher unerwartet ist der Zugang zur App bereits gelöscht worden. Ein Loginversuch wird mit "Zu den eingegebenen Kundendaten haben wir keinen aktiven Vertrag gefunden." quittiert.


    Immerhin lässt sich das verbrauchte Datenvolumen in den letzten 8 Tage bei Pennymobil noch über datapass.de überprüfen. Ist zwar etwas umständlicher wenn man eine SIM für Angehörige verwaltet, aber aus der Nähe geht das noch.

  • hey eventuell kennt wer das Problem - seit ich bei Pennymobil bin bin ich manchmal nicht erreichbar (gut kein Netz, passiert mal) - der Anrufende bekommt dann "Rufnummer nicht vergeben" oder "nicht erreichbar"

    Bei Drillisch habe ich dann einfach ne SMS bekommen, wenn ich wieder Netz hatte, "12345 hat versucht Sie zu erreichen" - bei Penny Mobil kommt einfach gar nichts

    Kann ich das irgendwo einstellen?

    Danke für eure Hilfe

    Gruß

    Marc

  • "Rufnummer nicht vergeben"

    Also das wäre ein Fehler und sollte keinesfalls kommen! Das würde ja auch die Anrufer total verwirren.

    "nicht erreichbar"

    Weil das ist das normale.

    Bei Drillisch habe ich dann einfach ne SMS bekommen, wenn ich wieder Netz hatte, "12345 hat versucht Sie zu erreichen" - bei Penny Mobil kommt einfach gar nichts

    Kann ich das irgendwo einstellen?

    Leider kann an das nicht einstellen (lassen).

    Ich behelfe mir mit einer Rufumleitung auf eine original Telekom Mobilbox. Da gibts diesen (nicht nur von dir) vermissten Komfortdienst nämlich. SMS kommen dabei natürlich auf der originalen Telekom SIM an. Aber immerhin ist der Spass kostenfrei.

  • Könnte es sein, das es eine zu Penny portieren Nummer ist ?


    Oder ist es eine originär von Penny mobil stammende Rufnummer ?


    Ich hatte mit einer Rufnummer die eben. Von satellite.me stammt ( 015678.... ) dasselbe Problem ( allerdings nicht bei PennY - bei mir war diese Rufnummer zu Kaufland mobil portiert worden. ).


    Auch die Anrufer auf dieser zu Kaufland portieren Rufnummer hörten DIESE RUFNUMMER IST NICHT VERGEBEN sobald ich meinen Empfang ( im Keller ) hatte oder wenn ich z.b. mein Telefon Mal ausgeschaltet hatte, weil ich meine Ruhe haben wollte.


    Die Lösung war dann, das der alte Anbieter also satellite.me die Netzvorwahl in der Rufumleitung zur Ansage anders einsortiert hatte als der neue Anbieter Kaufland mobil.

  • Bei Drillisch habe ich dann einfach ne SMS bekommen, wenn ich wieder Netz hatte, "12345 hat versucht Sie zu erreichen" - bei Penny Mobil kommt einfach gar nichts

    Kann ich das irgendwo einstellen?

    Bei Penny wie schon gesagt wurde leider nicht.

    Bei Kaufland Mobil gibt es das und ist auch voreingestellt. Ein Wechsel dorthin wäre zu überlegen falls dir das Feature wichtig ist.

    Tarife sind ja die selben und ebenfalls Telekom-Netz.

    Tarifwechsel finden bei Kaufland im Gegensatz zu Penny sofort statt was auch noch positiv zu erwähnen wäre.

    Negativ im Vergleich ist dass nur Kaufland Mobil Ladecodes funktionieren und Drittanbieter sind gesperrt und freischaltbar, also Käufe mit dem Guthaben sind nicht möglich.

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

  • Das Problem hatte ich auch bei VF. Original VF hat eine SMS gesendet, wenn mich jemand angerufen hat während mein Handy z.B. ausgeschaltet war. Bei LC (obwohl ja auch VF) wurde dbzgl. keine SMS gesendet (und da kann auch die Hotline nichts schalten, dass das funktioniert).


    Bei Kaufland Mobil funktioniert das wieder...

    Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

  • (gut kein Netz, passiert mal) - der Anrufende bekommt dann "Rufnummer nicht vergeben" oder "nicht erreichbar"

    Das liegt an Telefónica, die spielen manchmal das Kein Anschluss statt Rufnummer vorübergehend nicht erreichbar. Warum sie das (evtl. müssen), ist mir bis heute nicht bekannt.

    Bei LC (obwohl ja auch VF) wurde dbzgl. keine SMS gesendet (und da kann auch die Hotline nichts schalten, dass das funktioniert).

    Möglicherweise klappt ja das manuelle Eintragen der Nummer des Kobolds. Hierbei wurde beobachtet, dass die Discounter/Marken auch die Standard-Nummer von Vodafone schlucken.


    In prepaid-wiki.de wurde eingetragen (keine Gewähr für die aktuelle Richtigkeit dieser Information):"

    Kann, falls deaktiviert, auch manuell eingerichtet werden: **62*+4917233014391# Hoerer.png (hierbei Kosten/Verbrauch im Tarif CallYa Flex!)".

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!