FONIC mobile (ehm. Lidl Mobile 07/2010 bis 09/2015)

  • Zitat

    Original geschrieben von garbsener
    wieso ist aldi im moment der einzige gewinner in diesem segment?hat da jemand ne plausible antwort für?

    Es macht in der Tat keinen Sinn, den Smart in seiner jetzigen Form nicht (auch) als klassische Prepaid-Option anzubieten. Ich vermute, man wollte der Einfachheit halber auf die vorhandene Abrechnungssystematik beim Fonic Smart aufsetzen.


    Aber noch wissen wir ja gar nicht 100%ig, ob es nicht doch funktioniert.

  • Jogo
    Genauso ist es, "Lidl-Smart" und "Aldi Allin-Flat" sind eben Angebote für etwas unterschiedliche Zielgruppen.

    Oberfranken ist meine Heimatliebe, die mir am Herzen liegt Bernhard

  • Bei der Frage, ob sich der Smart auch aus vorhandenen
    Guthaben bucht, gibt es ja laut Hotline unklare Auskünfte.
    Kann man denn bei fonic auch manuell eine Überweisung
    auf die sim per Bank Dauer Auftrag machen, sagen wir 15 Euro.


    Bei o2 prepaid ging das ja.


    Wie ich gestern ja schrieb, kann die Hotline den Bank
    Einzug raus nehmen , wenn man das will und nicht selbst
    online machen kann.

  • Zitat

    Original geschrieben von Jogo
    [....]
    Kann man denn bei fonic auch manuell eine Überweisung
    auf die sim per Bank Dauer Auftrag machen, sagen wir 15 Euro.


    [...]


    vermutlich witzlos!
    Wenn die Option nur per LS funktioniert und nicht mit vorhandenen Guthaben dann wird es nichts.
    Ob das SIM Konto per DA,Aufladefunktion des Online Banking oder per BON erfolgt-es wird in dem Fall ja immer "manuell" aufgeladen.


    -ralf-

    Im Norden zuhause:
    54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
    -------------------------------
    Vodafone Callya Smartphone Special/Fonic/T-xtra/

  • Zitat

    Original geschrieben von flensi
    vermutlich witzlos!
    Wenn die Option nur per LS funktioniert und nicht mit vorhandenen Guthaben dann wird es nichts.

    Aber genau das wissen wir doch nach wie vor nicht. Im Falle vom Startguthaben (sofern man 10 € drauf hat ;)) wird es ja auch erst von diesem Guthaben abgebucht und danach erfolgt die automatische Aufladung. Gut möglich, dass das ein Sonderfall ist, aber auch möglich, dass bei deaktivierter automatischer Aufladung auch in der Folge das Guthaben verwendet wird, um die Option zu buchen.


    Da werden wir wohl noch einen knappen Monat warten müssen, um Klarheit zu haben.


    Interessant wäre auch, wie der Buchungsablauf bei jemanden ist, der eine normale Lidl-Sim schon länger in Benutzung hat (also mit aufgeladenem Guthaben) und dann die Smart-Option bucht. Buchungsreihenfolge wie bei penga oder erst Aufladung, dann Buchung? Hat das hier schon jemand gemacht?

  • Zitat

    Original geschrieben von Jogo
    IGNORIERT IHN DOCH BITTE NUR NOCH :top:


    1) :top:


    2) bezüglich "kindersicherer Tarif", ich hatte Handyverträge seit ich 12 bin (auf die Eltern laufend) und es gab nie eine finanzielle Katastrophe. Problem ist sicher die Erziehung und nicht der Tarif im Falle einer.


    3) Kann jemand mal, der den Tarif schon hat, einfach in 2-3 Wochen schreiben, wie das mit Lastschrift/Guthaben/Aufladung abläuft und was für Einstellungen er drin hatte.
    Ich hatte zwischendurch keinen Überblick, dann doch, dann wieder nicht, als jemand schrieb, man könnte unter bestimmten Möglichkeiten den Tarif auch ohne LS laufen lassen....
    Mir wäre am liebsten:
    - Lastschrift
    - keine autom. Aufladung (gibt ja zig Möglichkeiten es von jedem Ort der Welt selbst zu machen)
    - Smart Tarif nicht jeden Monat aktiv verlängern müssen
    ... kann ja nicht so schwer sein


    Gruß

    Mobil DE: Vodafone Smart 15GB (Iphone 13mini)
    Mobil DE: Telekom Debitel 10GB (Ipad 11 Pro)
    Mobil US: USMobile Unlimited All im Verizon Netz
    Dahoam: Telekom DSL + VOIP freevoipdeal.com (Fritzbox 7590 + 2 x FritzFon)

  • phonefux


    Hat hier nicht (?) irgendwer geschrieben das dieser Fall genau beim ersten Mal auftritt?


    @all


    Ich Glaube diese Kontodaten Geschichte ist unter anderem nützlich eine gewisse Übersicht "echter Kunden" zu bekommen.
    Wenn Papa Ralf für seine Gören (Fabrice und Marko(selbst registriert)) die Bankverbindung hergibt,dann hat Fonic/LIDL zwar 3 Kunden aber vermutlich doch nur einen.
    Oder wie kann man das auswerten?


    -ralf-

    Im Norden zuhause:
    54° 47' 24.10"N, 9° 25' 45.70"E
    -------------------------------
    Vodafone Callya Smartphone Special/Fonic/T-xtra/

  • Zitat

    Original geschrieben von flensi
      phonefux


    Hat hier nicht (?) irgendwer geschrieben das dieser Fall genau beim ersten Mal auftritt?

    Das wurde lediglich vermutet. Kann ja auch noch niemand einen zweiten Monat erlebt haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!