Erfahrungen mit Mobilcom Debitel: Aktuell als Vertragspartner in Ordnung?

  • Kann auch nichts negatives über Mobilcom sagen. Kündigungen wurden sehr schnell bestätigt, Hotline war gut erreichbar...
    Leider ist es so, dass Neuverträge stark rabbatiert werden (o2 Flat mit 1GB für unter 8€), Verlängerungsangebote aber immer ein vielfaches höher sind. Des wegen sollte oder muss man nach Ablauf immer wechseln.

  • Zitat

    Original geschrieben von Telefonicer
    Es gibt kein VoLTE, WiFi Calling und Visual Voicemail.


    Echt? Ich dachte der Vertrag wäre der gleiche und Mobilcom wäre dann nur ein Reseller.

  • Zitat

    Original geschrieben von oo7x
    Echt? Ich dachte der Vertrag wäre der gleiche und Mobilcom wäre dann nur ein Reseller.


    Du denkst leider falsch, echt.
    Zum Beispiel sind die MD-Verträge nicht Magenta Eins- fähig.

  • 1. KEINE Werbeerlaubnis erteilen


    2. Drittanbietersperre per Hotline setzen lassen
    (geht leider nicht im Web oder per App, wie bei Telekom/o2)


    3. Frühzeitig kündigen, mindestens 3 Monate vor Vertragsende, ich kündige die Verträge meist schon im 1. Jahr und lasse mir das schriftlich bestätigen.


    Zitat vossi68


    Das ist wichtig, dann sollte es keine Probleme geben.
    Mein Vertrag läuft seit fast 4 Jahren ohne Werbeanruf oder ähnlich lästige Dinge.

  • Seit einem Jahr MD Kunde und bisher ohne Probleme. Kündigung zeitnah bestätigt worden.
    Kollege ebenfalls vor einiger Zeit Neuvertrag abgeschlossen und bisher keine Probleme.


    MD über Media-Markt haben immer mal wieder gute und günstigere Angebote im Telekom Netz, als über Telekom Original mit Magenta Eins Vorteil.

    - O2 Genion S*

    - O2 Free L Boost (50% KV)

    - O2 Free Unlimited Max (KV)

    :)

  • Hallo,


    es gibt schon einen weiteren Thread mit ähnlichem Thema, vielleicht kann ein moderator, die "zusammenkleben" :-)


    Bitte vor der Unterschrift genau hinschauen: Mobilcom-Debitel (das ist der korrekte Markenname) hat teilweise sehr günstige Angebote im D1-Netz, die KEIN LTE beinhalten, auch nicht für Daten!


    Du findest das in den AGBs oder dem Produktdatenblatt. Wenn da beispielsweise Technologie "UMTS" steht, ist LTE nicht möglich. Wenn da "maximal 21,6 MB/s" oder sowas steht, ist das ein Anhaltspunkt, dass LTE nicht geht.) Hintergrund ist, dass die Original Telekom ihren Service-Providern die Tarife auch ohne LTE zu besonders günstigen Konditionen "liefert".


    Von daher wäre Original Telekom sinnvoller. Wenn Du in die Hannoveraner "Provinz" fährst, wirst Du VoLTE (kann aber noch nicht jedes Handy!) nicht missen wollen.


    Vielleicht mal "Telekom Hilft" hier im Forum ansprechen oder vom Original D1-Handy die 2202 (andere Netze 0800-3302202) anrufen und fragen, am besten zu "ruhigen" Zeiten :-) Also nicht zwischen 17-20 Uhr... :-)


    Edit: Link eingebaut und anklickbar gemacht

  • Würde jetzt den Magenta Mobil L mit nem Iphone X nehmen.


    Kostet 64,95 - 5 Euo Rabatt im Monat, also 59,95.


    Zuzahlung: 349,99 Euro.



    Faires Angebot wie ich finde.


    Meinen Schrecken von MD lege ich nun immer mehr und mehr ab.



    Will dann demnächst abschließen, da ich meine Rufnummer mitnehmen möchte.

  • 4 Jahren bei Mobilcom (o2) gewesen und nie Probleme gehabt.
    Aufgeräumtes Kundencenter, alle Optionen online buchbar und saubere Rechnungen.


    Einzig nach Vertragskündigung wird man mit verschiedenen Nummern mehrmals täglich angerufen.
    Die Nummern landen bei mir aber schnell auf der schwarzen Liste und dann ist Ruhe.


    Würde jederzeit wieder einen Vertrag über Mobilcom-Debitel abgschließen.

    Samsung S8
    Nach 4 Jahren bei O2 nun wieder bei T-Mobile

  • Ich habe vorhin gelesen dass MD das Roaming in den ersten 6 - 8 Wochen sperrt? Ist das tatsächlich so und ist das überhaupt rechtens? So kann ich den Vetrag nicht abschliessen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!