• Das ist nur Zufall. Die CID und damit auch die LCID ist bei jeder Zelle anders, weil sich die LCID ja auch RNCID und CID berechnet


    Deine Signalbox hat die RNCID 64 und die CID 1177


    Hexdezimal ist das die RNCID 40 und die CID 499, auf vier Stellen gebracht die RNCID 0040 und CID 0499.


    Zusammen gibt es die LCID. Damit (00)400499 hexadezimal und zurueck in dezimal 4195481.

  • CSFB bei LTE nervt!


    Hallo,


    habe eben leider ein nachvollziehbares Verhalten bei der Signalbox S festgestellt:
    In Räumlichkeiten, in denen es kein GSM und UMTS gibt, strahlt ein LTE-Sender mit recht gutem Pegel ein.
    Lässt man das Telefon auf 4G/3G/2G Netzmodus, so bucht sich das Galaxy S5 dort vorzugsweise ins LTE-Netz ein, aber es schlägt dann absolut jedes CSFB fehl, weil die Femto Cell-ID(s) ja eben nicht(!) in den Nachbarschaftsliste(n) der auswertigen (LTE-)-Standorte gelistet sind. Daher muss man am Telefon auf 2G/3G umstellen. Blöd. :flop:


      08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

  • An das Verhalten hatte ich noch gar nicht gedacht, macht aber Sinn.. Naja, spätestens mit VoLTE dürfte sich das Problem mittelfristig hoffentlich in Luft auflösen. ;)

    iPhone 12 im o2 Netz

  • Gibt es bei o2 denn ueberhaupt soviele LTE only Standorte?


    Dachte fast alle waeren entweder GSM/LTE oder UMTS/LTE Standorte, manchmal auch GSM/UMTS/LTE.


    VoLTE ist eben fraglich wie es mit Updates fuer die aktuellen LTE Smartphones aussieht.

  • Anja


    Es ist mit Sicherheit kein LTE-only Standort. Nur kann das Netz kein Fallback für das Telefonat "durchsetzen", weil keine ihm(!) bekannten Zellen, das schließt die Femto halt leider aus, vom Smartphone entfangen werden.
    Aus Sicht der städtischen Mobilfunktzellen sind die Femtos unsichtbar/nicht exsistent. Man muss das "Fallback" gewissermaßen selber dauerhaft herbeiführen, indem man LTE dort, wo man die Femto stehen hat im Smartphone deaktiviert. Nur si umgeht man das "Gefangen sein" im LTE-Netz, wenn ein Anruf eingwhr/rausgehen soll.


      08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Aber dann muessten man ueber die Outoor-GSM/UMTS Zelle telefonieren koenne, auch wenn der Empfang dann schlechter ist als ueber die Signal Box.

    Ich würde einfach mal vermuten, dass GSM auf 1800 MHz und UMTS auf 2100 MHz nicht mehr in Haus kommen, allerdings LTE auf 800 MHz schon.

    iPhone 12 im o2 Netz

  • @JohnVogel


    So ist es. Heidelberg.


      08.02.2012: ein historischer Tag für einen Geek - ab heute surfe ich mit 100 Mbit durch das WWW! KDG sei Dank!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!