simquadrat: SIM-Karte von Sipgate mit mehreren Mobilfunk- und Festnetz-Nummern

  • Ich wurde jetzt mit 3 Accounts für Satellite freigeschaltet, allerdings nur fürs iphone (das ist nicht habe). Android Besitzer (wie ich) müssen leider noch warten.

  • Moin, Sie wurden von Affen entführt!


    ich warte auch auf den Brief. An die warten müssen, ruft mal die "50000" an ;-)


    Was ein Witz ;-)

  • Hallo!


    In den letzten Tagen gab und gibt es immer noch massive Probleme bei der Erreichbarkeit der Festnetznummer. Ein Anrufer hört 2x Freizeichen und danach das Besetztzeichen. Das Problem ist nur sporadisch vorhanden, also nicht dauerhaft.


    Gestern dauerten TAN-SMS von 2 verschiedenen Banken 11 Stunden bis diese ankamen!


    Habt ihr ähnliche Probleme?


    Ich muss noch dazu sagen das ich die Festnetznummer von Sipgate (direkt auf sipgate.de) auf die SQ Festnetznummer weitergeleitet habe, aber daran wird es nicht liegen.

  • Habe vor ein paat Tagen den Satellite-Freischaltbrief bekommen und gleich alles ausprobiert (iOS).


    Was mich aber so wirklich stört: es gibt in der Satellite-App offenbar keinerlei Funktion, eine SMS zu verschicken.
    Noch schlimmer: es kommen auch keine an die Nummer geschickte SMS an!


    Das mach die ganze App natürlich einigermassen nutzlos.
    Weder kann man die Nummer so als "zwei-Nummer" für so Dinge wie Banking oder als Kontakt für eine Anzeige etc. o.ä. nutzen, noch würde ich so eine Nummer jemandem einem geben wollen: Eine Kontaktmöglichkeit bei der ich nie weiss, ob vielleicht Nachrichten (ohne Feedback an den Absender!!) einfach verloren gehen...?!? Das geht ja mal gar nicht!


    Dabei wäre das doch nicht schwer zu implementieren: warum nicht eine Funktion bauen, die SMS über ein SG-Gateway verschickt? Und empfängt?
    Dass das einfach vollständig fehlt, wundert mich wirklich.


    Dazu kommt noch ein kleiner Punkt: Ich kann nicht aus der normalen Telefonie-App oder aus meinem Adressbuch heraus telefonieren. Ich hätte jetzt erwartet, dass man so ähnlich wie bei einem Dual-SIM Handy entweder bei jeder Wahl aussuchen kann, ob sie über GSM oder VoIP gehen soll, oder dass man das pro Telefonbucheintrag voreinstellt.
    So muss man halt immer die Sat-App nutzen.


    Alles in allem, vor allem aufgrund des ersten Punktes, glaube ich nicht, dass ich das - von einem bisschen rumspielen abgesehen - ernsthaft benutzen werde.


    (Dafür wärde natürlich vor allem auch eingehende und ausgehende Portierung eine Voraussetzung: ohne meine Nummer mitzunehmen, brauche ich das nicht, und ich portiere die nur irgendwo hin, wenn ich sicher sein kann dass ich notfalls da auch wieder weg komme.)

  • HILFE!!! HILFE!!!
    Die Nichterreichbarkeit bezieht sich nicht nur auf die SQ Festnetznummer, sondern auch auf die SQ Mobilfunknummer.


    Man hört 3-4 Freizeichen, danach das Besetztzeichen.


    Das Problem ist bei 2 SQ Karten auf unterschiedlichen Smartphones vorhanden.


    Aktuell erreicht mich niemand mehr!
    Das Problem war schon in den letzten Wochen sporadisch vorhanden, aber derzeit ist alles komplett tot.


    Seid ihr auch nicht mehr erreichbar bei Simquadrat?


    Update: ich habe das Problem herausgefunden. Der 3G Empfang ist derartig schwach geworden, das man darüber nicht mehr per Telefonanruf erreichbar ist. Ich habe nun auf 2G umgestellt und die Telefonate kommen wieder an.

  • Fehler zu erwarten


    Zitat

    Original geschrieben von southy
    Habe vor ein paat Tagen den Satellite-Freischaltbrief bekommen und gleich alles ausprobiert (iOS).


    Was mich aber so wirklich stört: ......



    Meines Wissens ist das Ganze doch noch ein Beta-Test und insofern überhaupt noch keine abschließende Form!
    Oder sollte ich da etwas falsch verstanden haben?

    "Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem." - Karl Valentin

  • Erreichbarkeit


    Heute bin ich bei Satellite freigeschaltet worden. Leider kann ich nur vom Festnetz und vom Telekom Mobilfunknetz erreicht werden. Vom Vodafone oder O2 Netz aus kommt die Meldung (Die Rufnummer ist nicht vergeben.)


    Ich hoffe das noch dem Betatest alles funktioniert.


    Grüße


    Franz Maier

    Grüße


    Franz Maier

  • Hallo Franz,


    das steht überall, dass nur aus dem Netz der DTAG die Erreichbarkeit gegeben ist. Und natürlich auch aus dem Netz von Sipgate...

  • Dauert wohl noch ein paar Monate, bis Satellite brauchbar ist. Bei Interconnect, SMS Emfpang, Rufnummerportierung gibt es noch einige Baustellen. Ich finde die Rufnummerngasse auch nicht sehr attraktiv, aber da kann man mit Portierung ja noch Abhilfe schaffen.


    Die Idee für das Produkt ist auf jeden Fall super und wirklich mal was Neues. Hat was von Google Voice, adaptiert für den deutsche/europäischen Markt.

  • Moin,


    habe nun mal meine SIP-Anlage umprogrammiert, dass Anrufe von der Türe nicht mehr auf meiner Mobile Nummer ankommen sondern auf der neuen Nummer (Trunk für Outbound in diesem Fall ist ein Sip-Trunk von Sipgate)


    Ich werde testen ;-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!