LIDL Connect by Vodafone | 02/21 mehr Datenvolumen | 06/21 Jahrespakete

  • Eine Quelle hat mir über prepaid.wiki --> https://www.prepaid-wiki.de mitgeteilt, dass 5G bei Lidl Connect im Rahmen des normalen Vertragsverhältnisses, das heißt natürlich ohne Aufpreis (den es auch nur bei CallYa gibt) nutzbar ist, halt mit der üblichen Geschwindigkeitsdrosselung, aber nutzbar.


    Wenn mir das jemand bestätigen könnte, wäre sehr schön für beide, TT und prepaid.wiki, ich habe keine Lust auf SIM-Kartennummern-"Umweltverschmutzung" und teste es daher vorerst nicht selbst, vielleicht auch überhaupt nicht.

  • Also ich kann das Gerücht nicht bestätigen. Zwei meiner LC Karten im 5G Android getestet, und es bleibt bei 4G. In Cellmapper sieht man auch, dass bei mir 5G anliegt, aber der Zugriff verweigert wird.

    Ybpc0MY

  • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man in den nächsten Monaten 5G mit Lidl Connect nutzen kann. Lidl Connect stellt gerade erst die letzten Kunden auf VoLTE um und liegt damit gegen andere Prepaid Discounter um Jahre zurück.

  • Glaube ich auch nicht. Da ein Wechsel von Vodafone Kunden zu LIDL Connect für Vodafone unwirtschaftlich und daher zu vermeiden wäre.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 100GB als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Es hat mal funktioniert:


    Ggf. gibt es immer noch SIM-Karten, die freigeschaltet sind?

    Handy: iPhone Xs 256GB
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max
    Festnetz: o2 My Home M Flex

  • OK, hat also tatsächlich mal funktioniert, allerdings ist das Video vom Dez. 2019.

    Vielleicht damals eine Fehleinstellung seitens Vodafone, wer weiß...

  • Wobei die Lidl Connect Sim selbst für 5G freigeschaltet ist, zumindest wird mir als Netzwerktyp 2G/3G/4G/5G angeboten, was mit Sim Karten im Telekomnetz ohne 5G Tarif nicht der Fall ist.

  • Wird wie oben erwähnt sicherlich nicht absichtlich von Vodafone freigeschaltet worden sein. Würde es standardmäßig freigeschaltet sein, hätte man hier davon längst gelesen.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 100GB als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Jetzt müssten wir die Dame mit dem hint auf prepaid-wiki.de fragen, wie sie in ihrem Fall zu 5G gekommen ist. Ich glaube allerdings nicht, dass wir dafür ein funktionierendes Kontakt ticket erhalten haben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!