Tarifhaus startet guenstige LTE-Tarife im o2-Netz

  • Zitat

    Original geschrieben von Bongomann
    Kann ich bestätigen. Habe hier auch noch einen jungfräulichen TH2000 liegen. Trotz o2 Free Blocker lässt sich die Option buchen. Entwickelt sich zur Realsatire. Anscheinend testen die überhaupt nicht, was die entwickeln.


    Bucht doch einfach und genießen. Ende der Durchsage.

    Beste Grüße
    W.

  • Zitat

    Original geschrieben von Bongomann


    Trotz o2 Free Blocker lässt sich die Option buchen.


    Wenn das so bleibt, sehe ich keinen Grund meinen Tarifhaus Vertrag zu kündigen. Muss noch bis zum 16.12. warten, bevor ich die erneute Buchung testen kann.

  • Zitat

    Original geschrieben von 7650w
    Bucht doch einfach und genießen. Ende der Durchsage.


    Warum sollte ich? In diesem Vertrag wird die Option nicht gebraucht. Es war nur eine Feststellung dass es geht und dass o2 anscheinend das Blockieren versaut hat. Weiterhin besteht die Gefahr, dass o2 die Option wieder kündigt und nicht die richtigen ursprünglichen Optionen bucht.

    Zitat

    Original geschrieben von HDTV
    Wenn das so bleibt, sehe ich keinen Grund meinen Tarifhaus Vertrag zu kündigen. Muss noch bis zum 16.12. warten, bevor ich die erneute Buchung testen kann.


    Das wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Ich habe sofort nach der o2 Free Kündigung die ursprünglichen Optionen wiederherstellen lassen (habe also momentan auch kein o2 Free) und kann diese Option auch nicht mehr buchen.

  • Rufnummernportierung


    Heute sollte meine Rufnummernportierung von DeutschlandSIM zu O2 stattfinden und bis 6:00 Uhr abgeschlossen sein.


    Hat Alles prima geklappt. Um 1:47 Uhr kam die Email mit der Vollzugsmeldung und um kurz vor halb neun noch einmal per SMS.


    Gruss


    Udo

  • Damit hier nicht nur noch gemosert wird, auch mal gute Nachrichten.


    Heute kam dann auch der letzte Rest (Einzelverbindungsnachweis) der letzten Rechnung an.
    Damit habe ich die erste komplette Monatsabrechnung meines TH3000 vorliegen. In der ersten Rechnung wurden ja nur 2 Tage und die Anschlussgebühr verrechnet.


    Beide Rechnungen stimmen auf den Cent genau. Sogar ein Cent weniger zu ungunsten von o2. Ich zahle wirklich nur 12,99 pro Monat. 2 Euro ca. hatte ich selber im Ausland verursacht weil meine Auslands App auf einem neuem Phone noch nicht rund lief und ich einige kurze Verbindungen von einem EU Land in ein anderes EU Land hatte. 3 SMS kamen ebenfalls dazu, die ins Ausland gingen. Alles auf die Sekunde korrekt abgerechnet seitens o2.




    Für das Geld bekomme ich sehr gute Leistungen im TH3000 die z.Zt. für 12,99 kein anderer bietet. Alles hat bei mir auch von Anfang an geklappt. Vom Versand der beiden SIM Karten, Aktivierung innerhalb von 5 Min, spätere Rufnummer Mitnahme und auch mit dem Netz bin ich bisher zufrieden. Und ich gurke beruflich sehr viel herum, bisher nirgends ernsthafte Probleme gehabt.


    Die o2 Hotline habe ich nicht ein einziges Mal benötigt. Wohl zum Glück kann ich sagen.


    Kleinigkeiten die mich etwas nerven sind das unausgegorene o2 Kundencenter mit den falschen Preisangaben - auch wenn am Ende auf der Rechnung alles stimmt. Ein ungutes Gefühl bleibt wenn man immer diese Preise dort sieht.
    Ich verstehe auch nicht wieso sie zwar die Rechnungen korrekt hinbekommen aber die Angaben im Kundencenter nicht.


    Des weiteren ist blöd, dass man im Ausland den Verbrauch nicht kontrollieren kann. Mir wurde hier eine App empfohlen aber die zieht nur unnötig Saft und muss ja kontinuierlich mitlaufen um den Verbrauch zu checken. Es wäre schon schön wenn es noch einen EU Volumenverbrauch im Kundencenter zu sehen gäbe.


    Damit bleibe ich bis auf weiteres erst einmal im TH3000 bis sich eine bessere Lösung ergibt oder mein Verbrauch an der 3 GB Grenze öfter herumschrammt. Dann muss ich wohl handeln. Bis dahin kann ich nicht billiger fahren als mit dem TH Tarif den ich gleich zu Anfang zu den Sonderkonditionen ergattert hatte.

  • Rabattierung begrenzt - Antwort von o2


    Ich hab gerade bei o2 nachgefragt, weil der Rabatt bei meinem Vertrag immer noch nicht dauerhaft ist. Nach deren Aussage handelt es sich nicht um einen Anzeige- oder Systemfehler, wie es ja Tarifhaus gerne sagt.


    Mein TH3000 ist garnicht als solcher geführt, sondern als ganz normaler o2 Vertrag, also keine TH-Rahmenvertragsnummer etc. Auch hat o2 keine TH-Vertragsunterlagen vorliegen. Somit können sie den Tarif/die Rabattierung nicht dauerhaft machen. TH muss o2 eine Korrektur der Vertragsdaten schicken.

  • Re: Rabattierung begrenzt - Antwort von o2


    Zitat

    Original geschrieben von speedy100m
    Ich hab gerade bei o2 nachgefragt, weil der Rabatt bei meinem Vertrag immer noch nicht dauerhaft ist. Nach deren Aussage handelt es sich nicht um einen Anzeige- oder Systemfehler, wie es ja Tarifhaus gerne sagt.


    Mein TH3000 ist garnicht als solcher geführt, sondern als ganz normaler o2 Vertrag, also keine TH-Rahmenvertragsnummer etc. Auch hat o2 keine TH-Vertragsunterlagen vorliegen. Somit können sie den Tarif/die Rabattierung nicht dauerhaft machen. TH muss o2 eine Korrektur der Vertragsdaten schicken.


    Aber du könntest Free regulär buchen - hättest 2 Jahre die Rabatte safe und kannst dann kündigen und über die Rückgewinnung ein neues Angebot bekommen :D

  • Re: Re: Rabattierung begrenzt - Antwort von o2


    Zitat

    Original geschrieben von 0676
    Aber du könntest Free regulär buchen - hättest 2 Jahre die Rabatte safe und kannst dann kündigen und über die Rückgewinnung ein neues Angebot bekommen :D


    Ich denke, dass die Rabatte von TH genauso safe sind. Ich sehe keinen Grund daran zu zweifeln. Anzeigefehler sind mir in der Hinsicht Schnuppe solange es unterm Strich stimmt. Auf meiner Rechnung stimmt soweit alles.


    Ansonsten müsste ein regulärer Free preislich mithalten können damit ich mich 2 Jahre binde. Für unter 10 Euronen zöge ich den Free M in Betracht (oder L für ein paar mehr). Sieht im Moment aber auch so aus als gebe es null Provision für eine VVL in der Richtung, weshalb das wohl keiner machen will (falls ich mich täuschen sollte lese ich gerne auch eine PN dazu).

  • Frank hat in einem anderen Thread geschrieben, dass er nur noch eigene Vertraege VVLisiert, da es erst nach 5 monatigem Bestehen des Vertrages zu einer Provisionierung fuer den Haendler kommt. Also einfach aussitzen und nach einem halben Jahr bei Frank nochmal nachfragen, wenn der TH nicht ueber ihn geschaltet wurde.


    Gruss


    Udo

  • Re: Rabattierung begrenzt - Antwort von o2


    Zitat

    Original geschrieben von speedy100m
    Ich hab gerade bei o2 nachgefragt, weil der Rabatt bei meinem Vertrag immer noch nicht dauerhaft ist. Nach deren Aussage handelt es sich nicht um einen Anzeige- oder Systemfehler, wie es ja Tarifhaus gerne sagt.


    Das kommt ganz drauf an, wen Du am Chat oder an der Strippe hast, habe beide Varianten schon erhalten und warte ganz einfach ab, ggf. in 6 Monaten VVL ueber Frank, wenn es was Dolles gibt und er dann seine Provision bekommen kann, ansonsten halt VVL in 2 Jahren oder einfach und Tschuess ... wenn es nix Anstaendiges gibt. Andere Anbieter haben schliesslich auch schoene Tarife :D


    Gruss


    Udo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!