Blackberry KeyOne offiziell vorgestellt: Ab April 2017 für 599,- €uro im Handel

  • Zitat

    Original geschrieben von hrgajek
    Falls Apple jemals ein Gerät mit echter Tastatur bringen würde, wäre das das finale Urteil über die Marke BlackBerry . Schade drum, aber selbst Schuld.


    Ich bin zwar überhaupt kein Apple-Fan (und ebenfalls kein Google-Fan), aber das ist eine gute Idee. Was Apple aber ebenfalls stiefmütterlich vernachlässigt, ist ein Endgerät mit Dual-SIM-Funktionalität. Ich denke beide Punkte sind im Business-Bereich sehr wichtig :top:

    Neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit.

  • Hallo zusammen


    Seit gestern bin ich auch glücklicher und zufriedener Besitzer eines BlackBerry KEYone Black Edition.


    Da ich in der Schweiz sehr grenznah wohne, hatte ich bei meinen Handys immer manuelle Netzwahl eingestellt, da ich ansonsten immer ins Roaming schwappte. Diese Einstellung habe ich noch nicht gefunden. Kann mir hier jemand helfen?


    Vielen Dank schon im Voraus!


    LG
    FCL

  • Bei MM (in dem Fall der in Osnabrück-Belm) gibts den KeyOne (nicht die Black Edition) jetzt für 250€. War heute morgen in der Werbung (laut Prospekt wegen Umbau, weiß also nicht ob das ein lokales Angebot ist oder ob das überall gilt).

  • Aktuell gibt es die Black Edition bei MM für 449€.
    Wer mag, bekommt noch einen Fußball dazu ;)


    Gruß,


    Arniebirdy

    If it isn't broken, don't fix it!

  • Da warte ich, bis er bei 249 Euro ist oder die Bronze-Edition so viel kostet..:-)

    Suche: aktuell nichts


    30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)


    Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!