Telefónica o2: Probleme und Verzögerung bei der Rechnungserstellung?

  • Bei mir ist die Rechnung auch überfällig... es tut sich nichts.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Bei mir ist die Rechnung auch überfällig... es tut sich nichts.


    Ok, immerhin gut zu hören, dass das Problem etwas verbreitet ist, das lässt auf eine Lösung hoffen.
    Zuerst dachte ich, es wäre nur bei von E+ migrierten Verträgen, aber hier scheinen auch andere betroffen zu sein.


    Zitat

    Original geschrieben von saintsimon
    Allerdings sind die Tarif-Rabatt-Kombinationen auf der Rechnungsnummer so gut, daß ich O2 zutraue, daß sie diese sabotieren möchte ... ;)


    Wer weiß...

  • Ein Blue All-In S in dem Fall. Nur die Frage, ob die abbuchen trotz fehlender Rechnung!?

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Nur die Frage, ob die abbuchen trotz fehlender Rechnung!?


    In meinem Fall nicht. Hier wurde zuletzt im Januar für Dezember abgebucht. Für 2017 kam noch keine Rechnung und es wurde auch nichts abgebucht.

  • Zitat

    Original geschrieben von Goisbart
    In meinem Fall nicht. Hier wurde zuletzt im Januar für Dezember abgebucht. Für 2017 kam noch keine Rechnung und es wurde auch nichts abgebucht.


    Und wie verhält es sich dann, wenn die ganzen Rechnungen alle auf einmal erstellt werden? Gibt es da Fristen, wie lange TEF dafür Zeit hat?

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Und wie verhält es sich dann, wenn die ganzen Rechnungen alle auf einmal erstellt werden? Gibt es da Fristen, wie lange TEF dafür Zeit hat?


    Rechtlich weiß ich es nicht, ich kann nur berichten, dass meine Rechnungen endlich eintrudeln.
    Die Rechnung für Januar wird gelistet, aber nicht direkt gebucht. Auf der nun ebenso aufgetauchten Rechnung für Februar, wird der Januarbetrag als offen ausgewiesen und die Summe wird am 01.05. gebucht.
    März ist bereits als Betrag sichtbar und soll am 04.05. gebucht werden.
    Das ist für mich soweit in Ordnung.

  • Finde ich nicht in Ordnung, dass da nun ein Abbuchungsmarathon beginnt.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • Zitat

    Original geschrieben von KleinerMarcel
    Und wie verhält es sich dann, wenn die ganzen Rechnungen alle auf einmal erstellt werden? Gibt es da Fristen, wie lange TEF dafür Zeit hat?

    Drei Jahre beginnend ab dem Jahresende - so das BGB.


    Abbuchungsmarathon? Es geht um bis drei Monate, das dürften keine riesigen Summen sein. Und man sollte nicht darüber überrascht sein.

    Und manchmal denk ich mir so: Das ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!

  • Da schlimmste kommt jetzt noch:


    :mad: :mad: :mad:


    da mir gerade die Rechnungen für Januar und Februar gleichzeitig zur Abbuchung am 1. Mai (?, Feiertag) erstellt wurden, enthält die Rechnung für Februar auch nochmal den natürlich noch offenen Betrag für Januar, womit der Januar-Betrag quasi doppelt abgebucht wird.


    Dazu kommt noch, daß die März-Rechnung am kommenden Montag zur Abbuchung am 5. Mai auch noch erstellt wird (diesmal regulär), folglich werden dort höchstwahrscheinlich die offenen Beträge von Januar und Februar nochmal berechnet werden, dh Januar wird dreifach abgebucht werden, Februar doppelt, und erst März einfach.


    Das ist ein Rechnungsstellungs-Gau sondergleichen, und er dürfte alle mit verzögerter Rechnung betreffen. Sowas darf nicht passieren.


    Dazu kommt noch, daß das Rechnungsdatum rückdatiert wurde, man folglich nur aus dem Abbuchungsdatum im Anschreiben heraus belegen kann, daß die Rechnung erst jetzt im April erstellt wurde, und die offenen Beträge nicht auf eigenem Verschulden basieren.


    Die Hotline ist am WE jetzt nicht mehr erreichbar, auch die "Premiumhotline" nicht.

    LG: V30
    Samsung: Galaxy Tab S2 LTE, A5 (2017);
    Sony: Xperia X Compact;

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!