Autoproduzenten, E-Autos, E-Mobilität, Ladesäulen & Co

  • Haben sie heute ausnahmsweise keine Horrormeldung zu Tesla gefunden?

    Tesla-Bashing gab es heute in der Berliner Zeitung: https://www.berliner-zeitung.d…der-elektroauto-li.311425


    Naja, wer bei Avis bucht hat es auch nicht anders verdient...

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

  • Habe die Umweltprämie über den BAFA Antrag gestellt.


    Erst dachte ich: cool, du kannst den Antrag über Elster.de stellen. War aber falsch gedacht, Elster dient nur zu Authentifizierung. Allerdings muss man sich trotzdem einen Zugang zum Bund eGovernment Portal zulegen.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 | ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: simple-fax.de |Internet: <10 MBit/s für 16,66€ |Mobilfunk: Kaufland mobil Halbjahrespaket XS (12 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 29,99€/180d)

  • Ja, ist ja klar. Mit der Zustimmung erteilst Du dem Finanzamt die Erlaubnis, dass Deine Daten an andere Behörden übermittelt werden dürfen.


    Es nutzt ja nichts, wenn die Bafa weiß, dass sich ein gültiges Zertifikat angemeldet hat

  • Ich hätte es aber cool gefunden, wenn man den Antrag gänzlich über Elster stellen könnte.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 | ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: simple-fax.de |Internet: <10 MBit/s für 16,66€ |Mobilfunk: Kaufland mobil Halbjahrespaket XS (12 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 29,99€/180d)

  • Ich hätte es aber cool gefunden, wenn man den Antrag gänzlich über Elster stellen könnte.

    Eigentlich wäre die Authentifizierung ja ein Fall für den nPA wo die Politik ja immer noch verzweifelt Nutzungsszenarien sucht.

    Aber man muss es positiv sehen, mmerhin hat eine Behörde mit ElSter einen Workaround für fehlende IT Infrastruktur gefunden, die Alternative wäre das althergebracht mit persönlickem Erscheinen und Ausweis auf irgendeinem Amt zu erledigen.

  • gänzlich über Elster

    Da hast Du etwas eine falsche Vorstellung.


    Elster ist die "Elektronische Steuer-Erklärung" oder das Online-Finanzamt!


    Was Du mit Elster offensichtlich verbindest, ist Dein Elster-Zertifikat. Hiermit kannst Du Dich sicher gegenüber Elster authentifizieren. Da auf den Servern der Finanzbehörde, Deine Identität geprüft liegt, kann das Finanzamt, wenn Du dem zustimmst, einem dritten Deine Identität bestätigen.


    Erst so weiß die Bafa, wer rechtssicher den Antrag gestellt hat.


    Alternativ hättest Du Dich auch mit der Ausweis-App legitimieren können. Habe aber zumindest ich nie eingerichtet. Das Elster Zertifikat liegt sowohl für mich privat, als auch für die Kapitalgesellschaft, auf der Festplatte rum. :-)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!