Friedrichshafen: Vodafone Shop wegen Betrugs geschlossen | Vodafone-Shops in den Schlagzeilen

  • Hallo eifelman,


    hHabe Deinen Eintrag im ehemaligen OK-Forum gelesen.


    Der Heidelberger Shop, der in Trier anruft, könnte das der in HD-Ziegelhausen gewesen sein?


    Da kenne ich auch ganz konkret (mindestens) einen Fall. Nur blöd, dass der echte Kunde zwei Wochen nach einer illegalen Vertragsverlängerung mit Handy höchstpersönlich in den Shop marschiert ist, um ein neues Handy zu bekommen und damit flog die Geschichte auf.


    Ich hab es damals nach Düsseldorf eskaliert, da wurde es blitzschnell geklärt.

  • Meiner gerade volljährigen Schwester hat einer dieser Vodafone Betrüger an der Haustür eine Vertragsverlängerung aufgeschwatzt. Trotz längerer Gegenwehr war er so hartnäckig, dass sie am Ende unterschrieben hat. Das Ergebnis: zwei Jahre Vertragslaufzeit und 10€ mehr für Giga TV.


    Kein Problem, dachte ich als versierter Telefon-Treff Leser. Kann man ja widerrufen.


    Also Anruf bei dem Halunken: "Ooooh das tut mir Leid, kündigen kann ich das aber leider nicht. Das kann nur die Hotline."

    Anruf bei der Hotline: "Oooooh da hat sich der Kollege leider nicht korrekt verhalten. Ich widerrufe das für Sie." Kurz darauf war die Widerrufsbestätigung per Post da.


    In der nächsten Rechnung wurde GigaTV erneut voll berechnet.


    Anruf bei der Hotline: "Neeee, also für GigaTV liegt mir kein Widerruf vor. Sie haben nur die Vertragsverlängerung widerrufen". Ich versichere euch, es gab bei meinem ersten Anruf keinen Zweifel daran, dass ich alles an der Haustür abgeschlossene widerrufen wollte.


    Weiterer Anruf bei der Hotline: "Ärgerlich, die Gebühren für GigaTV haben Sie wohl zu Unrecht bezahlt, eine Erstattung auf Kulanz kann ich Ihnen aber nicht anbieten."


    Fazit: für die 10 Euro lohnt sich der weitere Aufwand (Rücklastschrift, etc.) nicht. Es war nicht das erste Erlebnis dieser Art - der Scheißverein Vodafone wird von mir niemals mehr einen einzigen Cent sehen. Ich habe in den letzten 15 Jahren schon unendlich viele Gespräche mit Hotlines aller Anbieter geführt, aber so ein systematisch unehrliches und asoziales Verhalten wie bei diesem Unternehmen gibt es sonst nirgends.

  • Ich habe in den letzten 15 Jahren schon unendlich viele Gespräche mit Hotlines aller Anbieter geführt, aber so ein systematisch unehrliches und asoziales Verhalten wie bei diesem Unternehmen gibt es sonst nirgends.

    Nur Mobilcom kann da noch Konkurrenz machen.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Der Heidelberger Shop, der in Trier anruft, könnte das der in HD-Ziegelhausen gewesen sein?

    Nein, das war damals ein Shop aus dem Zentrum.

    Nur Mobilcom kann da noch Konkurrenz machen.

    Bei MD sind mir auch schon 1-2 Vorfälle untergekommen, allerdings nicht so "heftige" Dinge. Schwarze Schafe gibt es überall - VF fällt aber einfach gefühlt am meisten mit solchen Geschichten auf.


    Das scheint dort ein strukturelles Problem zu sein. Ich vermute mal, da wird ein ziemlich großer Druck auf die Mitarbeiter in den Shops aufgebaut. Wer nicht genug Abschlüsse und damit Provision reinbringt, kann bald wieder gehen. Was dann dazu führt, dass Mitarbeiter "erfinderisch" werden, um Verträge zu generieren.


    Hier sollte ein Umdenken von ganz oben stattfinden - zufriedene Kunden, die sich bei dem Anbieter gut beraten/aufgehoben fühlen, sollten auch als "Gewinn" angesehen werden. Kunden, die negative Erfahrungen gemacht haben, werden den Anbieter zum nächstmöglichen Termin verlassen und vermutlich für immer verloren sein.

  • Und hier der zweite Teil der Geschichte, mit Insidertipps.


    https://www.teltarif.de/zusatz…s-insider/news/87017.html


    Schwacher Trost für VF: Die "bösen Buben" interessieren sich neuerdings auch für o2-Shops....


    T-Shops sind besser "abgesichert" (weiß ich aus eigener Erfahrung)

  • Man kann widerrufen, das macht man aber nicht an der hotline sondern schriftlich. Kommt da keine oder eine falsche Reaktion muss man etwas höher ansetzen. Hatte ich mit einem Bekannten durch der sich ein Tablet aufschwatzen lassen hat mit Vertrag und man meinte kein Widerruf möglich. Wurde dann alles korrekt rückabgewickelt und der Shop hat auch noch auf den Deckel bekommen.

  • Man kann widerrufen, das macht man aber nicht an der hotline sondern schriftlich. Kommt da keine oder eine falsche Reaktion muss man etwas höher ansetzen. Hatte ich mit einem Bekannten durch der sich ein Tablet aufschwatzen lassen hat mit Vertrag und man meinte kein Widerruf möglich. Wurde dann alles korrekt rückabgewickelt und der Shop hat auch noch auf den Deckel bekommen.

    Ja, das ist halt immer das Problem: welchen Aufwand willst du für 10 Euro treiben? Mit Vollzeitjob etc. hab ich wirklich besseres zu tun als diesen Abzockern hinterherzulaufen, obwohl es mich natürlich ziemlich ärgert. Eine eindringliche Warnung meines gesamten Bekanntenkreises vor jeglichen Geschäften mit diesem Anbieter scheint mir aber zielführender...

  • Wie hoch ist denn die Wahrscheinlichkeit dass das aus einem O2 Shop heraus funktioniert, das dort jemand ohne mein zu tun meinen Vertrag anpasst oder anpassen kann ?


    Bei Vodafone scheint es ja ohne Probleme machbar zu sein.


    Je nach Risiko Bewertung würde ich dann nämlich überlegen meinen O2 Vertrag (Zweitkarte) entsprechend durch Prepaid zu ersetzen. Bei Vodafone bin ich froh nur noch eine Prepaid zu haben die per Paypal aufgeladen wird. Da ist nichts mit Bankdaten hinterlegt.

    Tarif: Telekom Magenta Mobil XL Premium | Gerät: Apple iPhone 13 Pro Max

    Tarif: O2 Free Unlimited Max Online | Gerät: OnePlus 8T

    Einmal editiert, zuletzt von chefkoch01 ()

  • Hallo,


    der Insider sagt, dass auch im o2 System "Unheil" angerichtet werden kann, wenn der "Händler" entsprechend "ausgerüstet" und "informiert" ist. Dort sollen aber im Moment eher die Schaltung von Prepaids an Fake-Personen "angesagt" sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!