Das iPhone der Zukunft

  • Die Notch stört nicht, wird aber bestimmt beim nächsten iPhone kleiner. Am Empfang habe ich nichts auszusetzen. Die Akkulaufzeit ist bei meinem Xs Max im Vergleich zum X deutllich erhöht.

    Mobil: MagentaMobil M
    ZuHause: MagentaZuhause L mit MagentaTV + Magenta EINS
    Smartphone: Apple iPhone XS Max 256GB

  • kannst du das näher ausführen?


    1. Hochswipen zum entsperren nach Face-ID Unlock. Nervt
    2. Batterieanzeige in %, nur nach swipen
    3. Richtiger Darkmodus Bestimmt sauschwer zu programmieren für ein Milliarden $ Unternehmen
    4. Always On Display
    5. Icons nach belieben anordnen
    Watch OS gibts auch zig Sachen.
    Und so weiter.
    Alles Kleinigkeiten, hätte man schon lange umsetzen können.

  • Oh, wow, da habe ich mit dem Anlegen dieses Threads ja voll ins Schwarze getroffen.
    So viele Posts auf einen Schlag, hab ich bei TT lange nicht mehr gesehen/gelesen.


    m.bensel:
    1. Ja das nervt mich auch manchmal. Anstatt es aber komplett zu entfernen würde ich mir eher eine Auswahlmöglichkeit wünschen.
    Denn eine eingehende Nachricht lesen zu können, ohne gleich eingeloggt zu sein, ist schon schön.


    2. Stört mich nicht so. Dafür gibt es doch ein Witget. Aber Platz bzw. die Möglichkeit wäre bei den Displayauflösungen des X und XS schon.
    Hier wäre ebenfalls eine Auswahlmöglichkeit gut.


    3. Einen "richtigen Darkmodus" gibt es seit iOS 12 doch.
    Einstellungen > Allgemein > Bedienungshilfen > Display-Anpassungen > Farbe umkehren.
    Nutze Ihn über den Schnellzugriff. Aber ja, ein nativer wäre auch noch schön. Weiß aus zuverlässiger Quelle, das er bereits mit iOS 12 eigeführt werden sollte, dann aber im letzten Moment aus der Neuerungenliste gestrichen wurde und nun erst frühstens mit der nächsten iOS Version kommen wird.


    4. Das muss ehrlich gesagt nicht sein. Hatte das zwar auch schon mit einigen Lumias und dem Nokia 808 Pureview, aber wenn ich was antworten will, muss ich sowieso Whatsapp öffnen.


    5. Das wäre wirklich mal was. Wobei ich mir da auch schon Abhilfe geschaffen habe und einfach mehr Homescreens nutze als ich Apps habe.
    Da bleibt der Großteil der Screens leer.


    Besonders aber bei WatchOS gibt es so einige Dinge, die sich endlich mal ändern könnten.
    Endlich mal coole Digital-Watchfaces oder einen Watch-Face-Editor.
    Auch bei der Stoppuhr ein paar andere Watch-Faces


    Die Notch stört mich nach nun über einem Jahr Nutzung des iPhone X auch nicht.
    Solch eine Tropfennotch wie beim Huawei oder eine Loch Dotch sind auch ok.
    Irgendwann wird diese Funktion vielleicht von neuen Fotozellen übernommen und es braucht keine Notch mehr.

  • Ganz nett, aber irgendwie nicht ganz das wahre. Mich stört es zwar auch nicht, dass sich die Apps nicht nativ an einen beliebigen Punkt schieben lassen (wenn der Screen nicht vollständig gefüllt ist), aber schön wäre es trotzdem.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!