Der Norma Connect Thread (Telekom, ab 10/2019 inkl. LTE)

  • Bei Teltarif gibt's einen Artikel dazu:
    Das passiert mit den Bestands*kunden von Norma Mobil
    https://www.teltarif.de/norma-…-optionen/news/75856.html


    Super Danke, also hat Norma gegenüber Telefonica gekündigt deswegen die Umbenennung.
    Hat ja Telefonica bei Lidl Mobil auch so gemacht und es einfach in Fonic Mobil umbenannt und Fonic Mobil nimmt ganz normal Neukunden auf.
    Auch Schlecker Prepaid wurde in einfach Prepaid umbenannt.
    Finde das mit der Umbenennung viel besser als ne Migration der Kunden.
    Hoffentlich macht man das bei Vodafone bei Edeka mobil auch
    vielleicht in Super Mobil :rolleyes: aber die Karavane wird wahrscheinlich eh unaufhaltsam weiter ziehen(Migration).

  • Telekom ohne LTE ist empfangstechnisch nicht besser als o2 sondern eher schlechter.


    Kann man nicht so sagen, ich kenne etliche Kleinstaedte und sogar auch Doerfer mit UMTS, wo o2 nur GSMonly bietet.

  • Norma ist halt im Gegensatz zu EDEKA ein Discounter und daher bietet man eben einen Tarif an, der preislich interessant ist, aber eben nicht technisch (fehlendes LTE).

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Kaufland Mobil Smart S (Allnet-Flat und SMS + 3 GB LTE) für 7,79€/28d

  • Telekom ohne LTE ist empfangstechnisch nicht besser als o2 sondern eher schlechter.


    Mindestens die Telefonie ist bei DT dramatisch besser als bei TEF. Das sagt Dir jeder Netztest.

  • In der Mitteilung der Telekom liest man es würde begrüßt das neben Norma Connect jetzt ausschließlich Mobilfunkprodukte im Netz Telekom verfügbar seien


    Krass. Norma hat TEF komplett aus den Regalen geworfen.


    Den Norma-Tarif finde ich nicht übel. Telekom Allnetflat für 8€. Und dazu etwas Daten. Ideal für Kunden, die im Wesentlichen nur Telefonie nutzen.

  • https://www.norma-connect.de/rufnummernmitnahme


    50 Euro Bonusguthaben bei Portierung bis Ende April. :top:

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Kaufland Mobil Smart S (Allnet-Flat und SMS + 3 GB LTE) für 7,79€/28d


  • Krass. Norma hat TEF komplett aus den Regalen geworfen.


    Den Norma-Tarif finde ich nicht übel. Telekom Allnetflat für 8€. Und dazu etwas Daten. Ideal für Kunden, die im Wesentlichen nur Telefonie nutzen.


    Ja die Tarife sind nicht schlecht(wenn auch Kopie von ja mobil)
    aber die Preise für die Nachbuchoptionen sind unverschämt: z. B. für den Tarif mit 8 Euro
    500 MB für 5 Euro, Tages flat ist auch ein Witz.


    Erst kürzlich wurden bei Magenta Mobil Prepaid so teure Nachbuchoptionen eingeführt (Magenta Mobil Prepaid M für 1,5 GB 14,95 Euro).


    ...................................................................................


    Der Haussegen zwischen Telefonica und Norma
    stand/steht wohl ganz schön schief.
    Die Frage ist für mich warum hat Norma gekündigt?
    Vielleicht um sich mit D Netz von andern Marken abzuheben, für mich aber auch keine ganz schlüssige Erklärung.

  • Ich schätze eher, dass die Telekom oder deren Tochterfirma Norma ein gutes Angebot unterbreitet hat.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |(V)DSL25MBit/s |Mobilfunk: Kaufland Mobil Smart S (Allnet-Flat und SMS + 3 GB LTE) für 7,79€/28d

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!