Der Norma Connect Thread (Telekom, ab 10/2019 inkl. LTE)

  • Am Wochenende wird gerne gebastelt. Auch bei Tchibo hatte ich da öfters Ausfälle. Und wenn ich hier von Ausfällen lese, egal bei wem, ist meist Wochenende.

  • Weiß jemand, ob es aktuell Probleme beim Tarifbuchen gibt. Hab für meinen Vater eine Norma connect Karte aktiviert und sie ist freigeschaltet. Hab den Smart S Tarif vor 3 Stunden gebucht und er ist immer noch in Bearbeitung. Ich kenne das so nicht, bin selber schon 2 Jahre Norma connect Kunde und Tarifwechel war bisher immer Minutensache.

  • Auch wenn du es schon gefunden hast, für den Rest:


     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Wie ist das eigentlich: Die Aktion mit den 30€ für den Rufnummernwechsel läuft bei Norma bis zum 30.06. Im Kleingedruckten steht dass die Gutschrift im Aktionszeitraum bei erfogreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme erfolgt. Muss also die Nummer bis zum 30.06. übertragen sein oder reicht es, wenn die Portierung gestartet ist? Bei Penny, wo die gleiche Aktion bis 05.06. läuft, heisst es in den Bedingungen, dass die Gutschrift bei erfogreicher Beantragung im Aktionszeitraum erfolgt. Das scheint mir klar zu sein, bei Norma bin ich mir da nicht so sicher. Der kundenservice sagt, die Rufnummer müsse übertragen sein, damit es die 30€ gibt. Gibt es diesbezgl. Erfahrungen aus der Vergangenheit?

    i.H. von der Ruf zu einem NORMA Connect Tarif.

  • Also erstmal läuft der aktuelle Aktionszeitraum nur bis zum 31.05.22.
    Die Formulierung "im Aktionszeitraum bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme" kann man so interpretieren, dass die Portierung bis Ende des Aktionszeitraums erfolgreich abgeschlossen sein muss.

    Wenn auch der Kundenservice sagt, dass es so ausgelegt wird, dann würde ich auf Nummer sicher gehen und die portierung rechtzeitig beauftragen um den Bonus zu bekommen.

    Ich habe Ende letzten Jahres eine Nummer zu EDEKA smart portiert. Der Aktionszeitraum endete am 30.11.21. Die Portierung wurde am 22.11.21 beantragt, aber erst nach Ende der Aktion am 03.12.21 abgeschlossen. Der Aktionsbonus wurde mir gewährt, da ich die Portierung rechtzeitig beantragt hatte.

    Es bleibt aber natürlich jedem Anbieter überlassen seine Aktionsbedingungen festzulegen und diese entsprechend kulant (oder auch nicht) auszulegen.

    3) Wechselbonus & Rufnummernmitnahme:
    Die Gutschrift i.H. von 30 € auf Ihr Prepaidkonto erfolgt im Aktionszeitraum (01.05.22 - 31.05.22) bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem NORMA Connect Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach Beendigung des alten Vertrages möglich. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.

  • Bei fraenk zb ist es so, dass die Karte mit der Portierung nur während der Aktion bestellt werden muss. Ist zwar nicht ganz vergleichbar, aber zumindest Telekom Netz. So wird es denke ich auch bei Norma sein, es geht ja primär darum, jetzt sim Karten zu verkaufen. Wann die genutzt werden, ist ja erstmal egal, solange die Konditionen in der Bestellbestätigung oder Auftragsbestätigung mit drin stehen.

    iPhone 11 Pro mit fraenk

    (& o2 Free M Boost 40GB als DualSim/Zweithandy)

  • Da ist EDEKA smart aber noch ein bisschen näher dran an Norma Connect, da gleiche Plattform und Kundenservice. Dennoch sind es verschiedene Anbieter, die ihre Aktionen nach den eigenen Bedingungen regeln. Wie es in der Praxis vom Kundenservice gehandhabt wird, werden wir erst nach Ablauf der Aktion und danach abgeschlossenen Portierungen, die schon vorher beantragt wurden, erfahren.

  • Wie lest ihr das mit der aktuellen Aktion, bekommt man die 10GB nur bei Rufnummernmitnahme oder auch wenn man mit neuer Rufnummer aktiviert?


    Die Hotline hat mir gerade gesagt, dass es nur mit Portierung die 10GB gibt....


  • Auf der Homepage heisst es unter Punkt 5:


    „NORMA Connect Neukunden erhalten im Aktionszeitraum (01.05.22 - 31.05.22) einmalig 10GB Datenvolumen für maximal 4 Wochen geschenkt. Das Datenvolumen ist buchbar über datapass.de in Verbindung mit einem aktiven NORMA Connect Tarif. Die 10 GB sind gültig nach Ablauf des regulären Datenvolumens für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird die Bandbreite im jeweiligen Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 25 Mbit/s (Download) und 5 Mbit/s (Upload) auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt“


    Da ist keine Rede von einer notwendigen Rufnummernportierung.

  • Nur wie bekommt man die 10GB im start Tarif? Unter datapass.de wird mir nur das 25MB Datenpaket für 1€ angeboten. Da es ja erst nach dem verbrauchten Datenvolumen zur Verfügung steht frage ich mich, ob ich das 25MB Paket buchen muss. Wollte danach eigentlich den Halbjahrestarif wählen, nur ergibt der mit der 10GB Aktion halt keinen Sinn (daher dachte ich mir erstmal die 10GB+Allnet Flat und dann danach das Halbjahrespaket. ). Geht das?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!