5G-Netzausbau von Telefonica Germany


  • 5G-SA Start ab Sommer, dazu 5G auf 700/1800/3500Mhz mit Carrier Aggregation.

    Mich würde es zwar wundern wenn der Start im Sommer mit mehr als x Teststationen beginnt, aber wenn 5G im ländlichen Bereich auf 700Mhz in SA kommt würde das auch erklären warum so viele ländliche Stationen kein LTE auf 700 Mhz bekommen haben. Wobei man natürlich vor 5G auch noch LTE mit der Ausrüstung ausstrahlen hätte können.

    Quelle: https://www.teltarif.de/o2-5g-…gregation/news/84402.html


  • 5G-SA Start ab Sommer, dazu 5G auf 700/1800/3500Mhz mit Carrier Aggregation.

    Mich würde es zwar wundern wenn der Start im Sommer mit mehr als x Teststationen beginnt, aber wenn 5G im ländlichen Bereich auf 700Mhz in SA kommt würde das auch erklären warum so viele ländliche Stationen kein LTE auf 700 Mhz bekommen haben. Wobei man natürlich vor 5G auch noch LTE mit der Ausrüstung ausstrahlen hätte können.

    Quelle: https://www.teltarif.de/o2-5g-…gregation/news/84402.html

    Das 700 MHz als SA kommt, hatte man schon angekündigt.

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

  • Die wollen mir echt noch dieses Jahr ein neues Handy verkaufen. Wenn 5G-SA kommt, dann muss ich auch dabei sein. Aber bis die nächste Stufe kommt, Sprache über 5G, wird es wohl noch etwas dauern.


  • 5G-SA Start ab Sommer, dazu 5G auf 700/1800/3500Mhz mit Carrier Aggregation.

    Mich würde es zwar wundern wenn der Start im Sommer mit mehr als x Teststationen beginnt, aber wenn 5G im ländlichen Bereich auf 700Mhz in SA kommt würde das auch erklären warum so viele ländliche Stationen kein LTE auf 700 Mhz bekommen haben. Wobei man natürlich vor 5G auch noch LTE mit der Ausrüstung ausstrahlen hätte können.

    Quelle: https://www.teltarif.de/o2-5g-carrier-aggregation/news/84402.

    Vielleicht gehöre ich ja zu so einem Test :D und das total ländlich


    Bei uns läuft z. Zt.:

    B8 GSM

    B20 LTE und

    B28 LTE.


    Mehr ist auch nicht genehmigt und umgebaut worden


    MB 700

    MB 800

    MB 900

  • Dann brauchst du nurnoch ein Oberklassehandy, das den Band 20 Anker für 5G auf 700 kann.

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Zweimal Samsung Galaxy A52 5G: Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G // o2 myPrepaid S
    Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • Mein iPhone bleibt während der telefonie im 5G, evtl wegen NSA?

    Ja. Meines Wissenstands ist das so richtig. NSA = Dual Connectivity. LTE + 5G. Daher braucht es auch kein Fallback für VoLTE-Anrufe. Korrigiert mich gerne, falls ich falsch bin.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Dann teste jetzt nochmal, TEF hat die Probleme mit Nokia-n78 in den letzten Wochen sukzessive beseitigt. In Frankfurt läuft es jetzt an den von mir seitdem getesteten Standorten schnell, stabil und mit Pings bis runter auf 9 ms, statt anfangs bis über 150 ms.

    Habe die Tage wieder getestet, die Speeds sind meistens in Ordnung (150-250 Mbit), aber der Ping ist noch immer sehr problematisch und liegt konstant bei über 100ms mit großem Jitter.

  • Habe die Tage wieder getestet, die Speeds sind meistens in Ordnung (150-250 Mbit), aber der Ping ist noch immer sehr problematisch und liegt konstant bei über 100ms mit großem Jitter.

    Klingt schon mal besser. Mich würde interessieren, warum die Pings so instabil sind, aber das kann nur Tef beantworten. Vielleicht verbessert sich da ja deutlich, sobald der SA Core benutzt wird.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!