o2 Free Unlimited Basic / Smart / Max Tarife

  • Das bringt mir beim Webradio am Arbeitsplatz auch nichts. Dafür reicht 1 MBit/s locker aus. Da würde sogar noch weniger reichen. Ich erinnere nur an die 384 kbit/s-Flat, die es während Corona nach Verbrauch des regülären Volumens (auch für Prepaid) on Top gab.

    Das erinnert mich an Prepaid aus Holland von kpn...


    Die haben eine


    https://www.teltarif.de/kpn-um…e-prepaid/news/68397.html


    für Internetradio gut geeignete flat....die in Deutschland Dank Talk Like at Home ebenfalls nutzbar ist.


    Ich persönlich bin ja ein Freund dieser dauerhaft gedrosselten Tarife...


    Ich kann auch gerne Mal etwas warten bis sich eine Seite aufgebaut hat....aber ich konsumiere halt auch Film ( online.TV. Recorder.com ).


    Ich habe auch schon mit 64er Speed flat im Ausland über Nacht einen Tatort in Konserve geladen um ihn am nächsten Tag anzuschauen...aber auf Dauer wäre mir für den Filmkonsum dann 128er speed doch zu langsam.


    Wenngleich vieles was ich im Ausland nutze VoIP, Internetradio sogar mit 64er Speed und den richtigen Einstellungen vom Smartphone läuft...


    Letztendlich muss für jeden das Preis Leistungsverhältnis passen...vor allem zu dem wie man es nützt.


    128er Speed für 7,50 Euro .... Über KPN


    2000er Speed für rund 12 Euro derzeit über Mobilcom Debitel oder ( Normal bei Mobilcom rund 20 Euro oder direkt beim Netzbetreiber mit 24 Monaten oder mit 1 Monat Laufzeit...gegen entspr. Aufpreis )


    Oder Freenet Funk mit full Speed für rund 30 Euro....


    Wenn mein Kabelnetzanbieter mir nicht mehr über die Mietnebenkosten für rund 3 Euro Monat die 6000er Grundversorgung bereitstellen darf....wird es wohl etwas in dieser Richtung werden. Aber bis dahin können gern noch andere interessante Angebote dazukommen.


    Es gibt ja Möglichkeiten....

    2 Mal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Preis ist aber aktuell 9 €, nicht 7,50

    danke für den Hinweis


    Für meine Einsatzzwecke ist 128er Speed auf Dauer eher nicht so gut. Für Internetradio und VoIP.Telefonie ( auch über Messenger ) dagegen vollkommen okay.


    Wir reden ja letztendlich von einem Tarif für ein Mobiltelefon ( das beinhaltet ja TELEFON ) und nicht von einer Kamera die auch Telefonie beherrscht oder einem Radio das auch Internetradiosteaming kann....


    Es ist ein Mobil.TELEFON....


    Der 2000er Speed denke ich würde mir ausreichen, wenngleich ich derzeit da von der Kabelinternet.grundversorgung mit 6000er Speed wohl schon im Vergleich verwöhnt bin....grins....wo dann aber hier viele ... lächeln... über den bei mir verfügbaren Speed. Für meinen single Haushalt....vollkommen okay.


    Wichtig für mich ist die Flexibilität....im Winterhalbjahr bin ich in Asien und möchte dann hier ungern für DSL oder Mobilfunkflatrate bezahlen.


    Nunja....bei der jetzigen Situation....über Mietnebenkosten muss es eh jeder zahlen ob man es nützt oder nicht...dafür aber eben auch nur knapp 3 Euro monatlich .... Okay.... geschenkt !


    Monatliche Kündigungsmöglichkeit sollte schon drin sein....denn in meinem Fall würden sich sonst die Kosten pro echt genutztem Monat fast verdoppeln....

    3 Mal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Mea culpa. Ich meinte natürlich DAB+. Also digitales Radio.


    Gibt's nicht ähnliche Tarife wie kpn innerhalb der EU mit etwas mehr Speed?

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 10 MBit/s. als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Classic (100 Satellite-Freiminuten, +10GB Aktion LTE im Vodafone-Netz für 0,00€/28d)

    Einmal editiert, zuletzt von Nokiahandyfan ()

  • Ich habe bei KPN jetzt mal mit Hilfe des Google-Übersetzer gesucht und dort einen Preis von 8,99€ gefunden. Mal abgesehen davon das unklar ist ob man den dauerhaft in Deutschland nutzen kann (Stichwort FUP) ist das jetzt auch nicht so toll.


    https://www-kpn-com.translate.…_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=nui

    Zwei Posts weiter oben habe ich schon darauf hingewiesen, dass der Preis inzwischen gestigen ist. Es gab früher kein FUP bei der Schmalbandflat von KPN, aber es gab auch kein LTE. Wie es jetzt nach der 3G Abschaltung in Deutschland aussieht weiß ich nicht, aber eine 2G Schmalband-Flat für 9 € ist nicht gerade anziehend. Das Thema passt aber eher zum Thread "Der "Roam at Home" Wiki" und nicht hier.

  • Finde schon, dass das Thema hier passt, wenn es hier so angewandt werden kann. Kann mir nicht vorstellen, dass 128kb einer FUP unterzogen wird. Allerdings wäre es wirklich der Supergau, wenn man damit kein LTE nutzen kann. Zwar kann EDGE bis zu 220 kBit/s. Jedoch meine ich, dass das in der Regel so gut wie nie durchkommt.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 10 MBit/s. als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Classic (100 Satellite-Freiminuten, +10GB Aktion LTE im Vodafone-Netz für 0,00€/28d)

  • Gibt's nicht ähnliche Tarife wie kpn innerhalb der EU mit etwas mehr Speed?

    wenn jemand ähnliche ( etwas schnellere ) Tarife kennt....


    Her damit !


    P.S. gestern habe ich mit einem alten Smartphone in dem eine gedrosslte Netzclub SIM-Karte steckt, abends um ca 21 Uhr einen Download von einem Tatort im Mp4-Format ( knapp 260 MB ) vom Online.TV.Recorder angestoßen.


    Heute morgen gegen 9 Uhr habe ich nachgeschaut und der Download war schon fertig ( rechnerisch hätten wohl auch 10,3 Stunden ausgereicht )....


    Auch gedrosselt reicht netzclub aus für viele Radiostreams....sofern das Smartphone eben nicht noch andere Dinge im Hintergrund zieht....es kommt hat auf die richtigen Einstellungen an.

    3 Mal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Hatte kürzlich erst 2 Wochen Urlaub im Caravan und kam mit dem auf 1mbit gedrosseltem o2 Free hervorragend aus. Die App Updates habe ich dann halt einfach über Nacht gezogen und am nächsten Morgen war alles fertig. Netflix, Youtube ect. waren in SD auch kein Thema.

  • Hatte kürzlich erst 2 Wochen Urlaub im Caravan und kam mit dem auf 1mbit gedrosseltem o2 Free hervorragend aus. Die App Updates habe ich dann halt einfach über Nacht gezogen und am nächsten Morgen war alles fertig. Netflix, Youtube ect. waren in SD auch kein Thema.

    Warst du im Inland unterwegs oder in der EU? Bis vor kurzem drosselte o2 in den Free Tarifen innerhalb der EU auf magere 256 kbit/s, ist es immer noch so oder hat man inzwischen auch im Roaming 1 Mbit/s?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!