o2 Free Unlimited Basic / Smart / Max Tarife

  • Die kürzliche Aktion mit 11,99€ war monatlich kündbar. Und Freenet Funk ist deutlich teurer. Da würde es sich selbst mit 7*12€ teuren Pause mehr lohnen.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router O2 als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Die kürzliche Aktion mit 11,99€ war monatlich kündbar. Und Freenet Funk ist deutlich teurer. Da würde es sich selbst mit 7*12€ teuren Pause mehr lohnen.

    Stimmt...wenn das Angebot tatsächlich monatlich kündbar war....


    Allerdings müsste dann das Angebot auch noch immer genau passend zur Rückkehr aus dem Ausland verfügbar sein ( genau wie eben Freenet Funk immer passend 1...2 Tage vor dem Rückflug nach Deutschland gebucht werden kann....um es direkt nachdem man vom Flughafen zu Hause angekommen ist aus dem Briefkasten gezogen und im Smartphone eingelegt werden kann ).


    ...und für den Ankunftstag....und den Weg bis nach Hause....reicht notfalls eine Netzclub SIM-Karte ( die ja nichtmal eine regelmäßige Aufladung braucht + und in Thailand auch die SMS für das Online-Banking empfangen kann).

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Auch die übliche 19,99€ Variante ist monatlich kündbar.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router O2 als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Bin überrascht wie sich o2 in den letzten zwei Jahren gesteigert hat.


    Habe seit paar kurzem zu meinem 214 GB o2 Free s boost plus die unlimited Data Option Zugebucht für 39,99 Euro und nutze einer der multi cards als Hotspot für mehrere Geräte Zuhause ,und es läuft den ganzen Tag YouTube oder waipu TV über den fire Stick,dazu mehrere Handys und Tablets und selbst größere Downloads laufen gleichzeitig ohne Probleme und ich hatte noch keinen einzigen Ruckler oder Abbruch.


    Bin sehr zufrieden.

  • Auch die übliche 19,99€ Variante ist monatlich kündbar.

    Damit wird es natürlich interessant.


    Ich dachte nicht das es ein ...normaler... Tarif ist, der jetzt nur preislich gemindert angeboten wird.


    Danke für den tip


    Dann muss ich mir den Link mal im Browser abspeichern....


    Also letztendlich ( bei Mobilcom Debitel ) immer rund 5 Euro günstiger....als orginal O2 ?


    Das war für mich bislang immer der grösste Kritikpunkt....von O2.free.unlimited gegenüber Freenet Funk ( nur 5 Euro monatlich für den speedverlust )....


    Über Mobilcom Debitel...sind es damit 10 Euro preisvorteil....und damit ist es deutlich interessanter ( 66 Prozent des Freenet Funk Preises )

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Dafür bekommst du für 12€ den doppelten Speed.

    Das bringt mir beim Webradio am Arbeitsplatz auch nichts. Dafür reicht 1 MBit/s locker aus. Da würde sogar noch weniger reichen. Ich erinnere nur an die 384 kbit/s-Flat, die es während Corona nach Verbrauch des regülären Volumens (auch für Prepaid) on Top gab.

  • DVB-T2 ist keine Option?

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router O2 als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Ich vermute du meinst DAB+, oder? DVB-T2 wird zur TV-Übertragung genutzt. Nein. Die Musik die ich meistens höre wird nicht terrestrisch übertragen.

    Über Satellit und Kabel wird auf jeden Fall Radio übertragen, aber bei DVB-T2 bin ich mir nicht sicher.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Der NDR nutzt in seinem Sendegebiet auch DVB-T2 zur Übertragung seiner Radioprogramme. Ansonsten wird DVB-T2 ausschließlich für Fernsehen genutzt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!