Fraenk - Die digitale Alternative (wie Freenet Funk)

  • Dann haben die Personen definitiv nicht über dich bestellt ,weil sonst hättest du definitiv Mails darüber erhalten.

    Davon gehe ich auch aus. Vielleicht wurden Code von anderen Werbern von Fraenk genommen oder den Code BAEM benutzt, ich weiß es nicht. Bei mir hat die Code Weitergabe daher bisher nichts gebracht, aber das lag nicht an Fraenk. Mein Fraenk Code wurde nicht genutzt, das ist auch für mich die einzige logische Erklärung. Ich habe 6 GB, 5 GB plus 1 GB, dadurch dass ich geworben wurde.

  • Bei frænk ist, wie schon in vorherigen Posts geschrieben, WLAN-Telefonie verfügbar.

    Außerhalb der EU, z. B. von den USA nach Deutschland, kann bzw. könnte man damit ja gratis telefonieren.

    Ich dachte deshalb, dass diese Funktion auch außerhalb der EU bzw. Deutschlands nutzbar sein müsste, und hätte die Beschränkung auf die Mobilfunknetze dann überhaupt nicht schlimm gefunden.

    Nach mehreren widersprüchlichen Aussagen sowohl in verschiedenen Chats, als auch in Entwicklerantworten im Play Store, wurde mir nun mitgeteilt, dass WLAN-Telefonie NICHT außerhalb Deutschlands verfügbar ist.

    Finde ich schade, da man, wie oben geschrieben, so ein wirklich praktisches, KOSTENLOSES Feature nicht nutzen kann.

    Wollte ich nur hier reinschreiben, nicht, dass jemand anders sich das gleiche erhofft hat.


    Wäre es denn theoretisch technisch möglich, dass das Mobilfunknetz selbst gesperrt wäre aber WLAN-Telefonie möglich? Oder was passiert, wenn im Flugmodus eine WLAN-Verbindung (z. B. in den USA) hergestellt wird – wird dann wegen der IP-Adresse gesperrt?

  • Falls jemanden übrigens noch interessiert, wie denn inzwischen, über ein Jahr nach Marktstart, die Rufnummernmitnahme klappt: naja.

    Ich bin von einer Prepaidkarte gewechselt.

    Dort kann man normalerweise ja nur die Option zur Rufnummernmitnahme schalten, gekündigt wird die Karte eigentlich nicht, dad würde ja durch die Mitnahme der Rufnummer passieren.

    Bei frænk werden jedoch nur gekündigte Karten akzeptiert.

    Die ersten Versuche sind also fehlgeschlagen.

    Man muss dann eine Email an Rufnummernmitnahme@fraenk.de schicken, um die Techniker das irgendwie anders anstoßen zu lassen.

    Eine Woche nach Schreiben der ersten E-Mail war dann das Portierungsdatum, da hat alles perfekt geklappt.

    Es ist halt extra Arbeit, und man bekommt schon einen Schock, wenn man die Emails bekommt mit "Portierung abgelehnt".

    Extra "Arbeit" war vielleicht ein bisschen übertrieben formuliert, aber trotzdem hat das nicht viel mit dem "alles easy"-Konzept von frænk oder dem Spruch "Erst keine Arbeit, dann das Vergnügen" auf dem SIM-Karten-Brief zu tun.


  • Habe gerade auch noch mal den Chat bemüht, weil das ein Feature wäre, welches mir wichtig wäre.


    Fraenk als physische SIM

    E-Sim Datenkarte aus dem jeweiligen Land, um darüber WLAN Call nutzen zu können.


    Laut Chat ist WLAN Call nur im EU Ausland möglich, im Non-EU Ausland wohl nicht.


    Die Frage wäre, ob man das durch ein VPN o.ä. austricksen kann.

  • Kann man sich bei Fraenk werben lassen (+1GB) UND gleichtzeitig den Aktions-Code BAEM (+1GB) benutzen ?

    So dass man gleich zu Anfang 7 GB bekommt?

    Wie lange ist BAEM noch gültig?


    Danke!

    Honda VTR 1000 SP1 - die Kraft der zwei Herzen

  • Nein, das ist nicht möglich.

    iPhone 12 mini mit Telekom MagentaMobil Young S + Lidl Connect Smart S

    Zweitgerät: Xiaomi Poco M3 Pro 5G mit o2 Free S (2018) + o2 My Data Unlimited + 5G-Option

  • Kann man sich bei Fraenk werben lassen (+1GB) UND gleichtzeitig den Aktions-Code BAEM (+1GB) benutzen ?

    So dass man gleich zu Anfang 7 GB bekommt?

    Wie lange ist BAEM noch gültig?


    Danke!

    Wenn dann nur per Nachbuchung über den Chat - hast einen Werber?


    Versuchen Könnte man es - bin auch Kunde dort

  • Kann ich mir nicht vorstellen ,wenn ich mal in ein nicht EU Ausland kommen sollte ,werde ich es testen . Evtl kommt ja ein anderer fraenk Kunde in ein nicht Ausland in nächster Zeit vor mir,und kann berichten .

    Von meinem iPhone 11 Pro gesendet.

    2 Mal editiert, zuletzt von Hsv-Tobi ()

  • Wlan Call in CH funktioniert ohne Einschränkungen. Ich nutze die Funktion jedes Wochenende wenn ich in der Schweiz bin. Telefonieren nach Deutschland und innerhalb der Schweiz ist von der Flat abgedeckt,

    blue-man: Zumindest in der Schweiz als nicht EU-Land funktioniert Wlan-Call wohl, wie in der Vergangenheit berichtet.


    An dieser Stelle im Thread wurde das Thema bereits ausführlicher diskutiert:


    Fraenk - Die digitale Alternative (wie Freenet Funk)

  • Kann ich mir nicht vorstellen ,wenn ich mal in ein nicht EU Ausland kommen sollte ,werde ich es testen . Evtl kommt ja ein anderer fraenk Kunde in ein nicht Ausland in nächster Zeit vor mir,und kann berichten .

    Ich bin gerade im nicht EU Ausland.

    Allerdings mit einer Kaufland Mobil Sim, WLAN call wird angezeigt.

    Aber ob es funktioniert will ich bei 2,99€ pro Minute falls es nicht gratis ist nicht probieren 🤪

    Die Anrufe nach Deutschland nutze ich Satellite 😉

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!