MagentaMobil Prepaid: Telekom bietet Jahrestarif mit 5G für unter 100 Euro

  • Wieso eigentlich 200 Minuten? Ich habe seit Abschluss des Jahrestarif 2gb und 400 Minuten / Einheiten?! Um die Frage oben zu beantworten, ja es gibt die monatlichen 500mb oben drauf

    Nokia connecting people


  • Klares ja


    Zitat

    Was dürfen Telefonate und SMS vom EU-Ausland ins EU-Ausland oder Heimatland kosten?


    Dazu sagt die EU-Roaming-Verordnung, dass solche Gespräche wie Inlandsgespräche in Ihrem Heimatland gemäß Ihres Mobilfunktarifs abgerechnet werden. Beispiel: Sie befinden sich in Spanien und rufen einen Anschluss in Deutschland an. Dafür fallen Kosten an, wie für ein Telefonat von Deutschland nach Deutschland.


    Das gleiche gilt, wenn Sie in Spanien einen Anschluss in Spanien oder einem anderen EU/EWR-Land wählen - auch das wird abgerechnet wie ein Telefonat von Deutschland nach Deutschland.

    Quelle: https://www.verbraucherzentral…ragen-und-antworten-13742

  • Super, lieben Dank. Mich hat das verunsichert, dass in der Preisliste immer explizit die Verbindung zum dt. Netz statt inländischen Netz genannt war.

  • Also mit der Magenta App monatlich 2,5 GB ?


    + Optionen ?


    Dayflat unlimited für 24 Stunden 5,80 € einmalig
    SpeedOn S (+ 500 MB) für 7 Tage4,83 € einmalig
    SpeedOn M (+ 500 MB) für 28 Tage 7,75 € einmalig
    SpeedOn L (+ 1,5 GB) für 28 Tage 14,58 € einmalig
    SpeedOn XL (+ 2,5 GB) für 28 Tage 19,45 € einmalig


    Macht mal mit 5G ein Speedtest = 300-500 MB weg

  • Ähh...ich habe mir den Tarif online bestellt. Es kam die SIM-Karte mit einer Rechnung über die knapp 100 Euro. Den Betrag habe ich überwiesen und der Tarif wurde freigeschaltet.


    Jetzt habe ich noch knapp 25 Euro für die Rufnummernmitnahme erhalten. Per SMS kam die Info, dass das Guthaben 150 Tage gültig ist. Was soll dass denn? Ich nutze nur die Inklusivleistungen und hätte die 25 Euro für die nächste Aufladung nach den 12 Monaten genutzt. Was soll ich denn jetzt machen?

  • Ähh...ich habe mir den Tarif online bestellt. Es kam die SIM-Karte mit einer Rechnung über die knapp 100 Euro. Den Betrag habe ich überwiesen und der Tarif wurde freigeschaltet.


    Jetzt habe ich noch knapp 25 Euro für die Rufnummernmitnahme erhalten. Per SMS kam die Info, dass das Guthaben 150 Tage gültig ist. Was soll dass denn? Ich nutze nur die Inklusivleistungen und hätte die 25 Euro für die nächste Aufladung nach den 12 Monaten genutzt. Was soll ich denn jetzt machen?

    hrgajek Kannst du da mal offiziell anfragen? Das Thema dürfte sicherlich noch mehr Leute betreffen.

  • Also ich musste 97,43 € zahlen, habe dafür den Jahrestarif und 100 € - 97,43 € = 2,57 € Guthaben erhalten. Kurze Zeit später noch die 24,95 € zusätzlich für die Rufnummermitnahme. Als Guthaben habe ich jetzt 27,52 €.


    Den Anteil der Rufnummermitnahme kann ich tatsächlich nur 150 Tage nutzen. Buchungen von Zusatzleistungen bei der Telekom direkt sind für mich uninteressant. Ich bin nun auf der Suche nach einem funktionierenden Portal, wo ich z.B. einen Amazongutschein über die Handyrechnung kaufen kann. Bisher nur viel versprochenes aber nicht funktionierendes gefunden (sobald es zur konkreten Bezahlung geht ist bei den Portalen die Bezahlung per Handyrechnung nicht mehr auswählbar). Die Bezahlmethode per Handyrechnung haben viele doch wieder abgeschafft.

  • Dann möge der potenzielle Neukunde doch lieber ein Startpaket mit dem Tarif Magenta Mobil Prepaid M aktivieren, die 25€ erhalten und ggf. verbrauchen und dann für ausreichend Guthaben sorgen und den Tarif wechseln.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!