iPhone 12 / iPhone 12 Mini / iPhone 12 Pro / iPhone 12 Pro MAX - Bestell- & Kaufthread

  • Hallo, ich habe auch Zugang zum Geschäftskundenportal, mich aber noch nicht so richtig damit auseinandergesetzt. Im Vorfeld des Pro Max deshalb meine Frage: Konntest Du es dort einfach so bestellen oder hast Du dafür eine Ad-hoc-Vertragsverlängerung durchgeführt, also einen Rest auf 24 Monate Vertragslaufzeit?

    Das war im Rahmen einer Vertragsverlängerung.

    Telekom BusinessFlex L, Vodafone CallYa Start, Apple iPhone 12 Pro

  • Ich sehe das geringere Gewicht (ca 160 zu 190g) der normalen iPhones eher als Vorteil. Klar fühlte sich das 11 Pro wertig an, aber leicht sein, hat auch Vorteile.


    Bzgl Bestellen/Kaufen: Bei Conrad gibt es gerade 7,5% per Payback online zurück, die iPhones sind dort auch vorbestellbar. Dazu kann man mit Guthaben bezahlen, entweder aus Corporate Benefits mit 6% oder über wunschgutschein mit 8

    Gab glaube sogar 7 bei CB. Ich hab es ja genau so gemacht. Allerdings hat Conrad mir entgegen der Ansage auf der h9mepage nun heute Morgen geschrieben, dass sie eben nicht wissen wann sie Geräte bekommen. Muss jeder halt selbst wissen. In 4-5 Wochen gibt es dann schon wieder andere Angebote. Im Nachhinein hätte ich vllt doch lieber die 3 Prozent bei Amazon mitnehmen sollen.

  • Gab glaube sogar 7 bei CB. Ich hab es ja genau so gemacht. Allerdings hat Conrad mir entgegen der Ansage auf der h9mepage nun heute Morgen geschrieben, dass sie eben nicht wissen wann sie Geräte bekommen. Muss jeder halt selbst wissen. In 4-5 Wochen gibt es dann schon wieder andere Angebote. Im Nachhinein hätte ich vllt doch lieber die 3 Prozent bei Amazon mitnehmen sollen.

    Auch bei Amazon kann man mit den wunschgutscheinen mit 8,5% Rabatt bestellen. Das ist aber quasi Standardrabatt über diese Aktionen.

  • klausN80X Du solltest Dir die Kamera-Angaben nochmals anschauen. Sie stimmen leider nicht.

  • Danke. Auch wenn "stimmen leider nicht" auch nicht komplett stimmt.

    Aber ja die Sensorverschiebung und die 1,7 μm haben die einfachen Modelle nicht.

    Wird / ist korrigiert.


    Kurz um, was hat das Pro mehr oder kann es besser als die 12er ohne Pro?

    Mal sehen:

    • Die Telekamera mit 52 bzw. 65mm Brennweite
    • Die Weitwinkelkamera mit vergrößerten Pixeln (1,7 statt 1,4 μm)
    • Den LiDAR-Scanner
    • Die matte Rückseite
    • mehr Speicherplatz
    • helleres Display (im Standartbetrieb)
    • Apple ProRAW*
    • Duale optische Stabilisierung** (Sensorverschiebung)
    • Nachtportrait

    * Nur weil es in der Apple eigenen Fotokamera-App für die einfachen iPhone 12 nicht zur Verfügung steht, heißt das nicht, das es nicht möglich ist.

    Selbst mit dem iPhone X lassen sich Aufnahmen im RAW-Format machen.


    ** Das ist etwas verwirrend von Apple ausgedrückt, denn auch beim 12 und 12 Mini werden beide Optiken der Hauptkamera optisch stabilisiert.

    Es gibt lediglich keine aktive Sensorstabilisierung beim 12 und 12 Mini.


    Und ach ja, nur so nebenbei, auch beim "ersten X" werden beide Optiken physisch d.a. optisch stabilisiert.

    Meine Signatur war mir zu lang. Also zurück zur Minimalisierung.

    Wer Hilfe braucht kann mich dennoch gern fragen. :)

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!