E-Government - wo stehen wir aktuell?

  • Vorneweg: Wikipedia zu E-Government bzw. E-Government-Gesetz (Deutschland) bzw. Onlinezugangsgesetz und ein HB-Artikel vor (fast) genau einem Jahr:


    Handelblatt-Artikel aus 10/2019: DIGITALSTRATEGIE - Das Ende der Papier-Ära: Wie die Bundesregierung den digitalen Aufbruch schaffen will

    "Die Mehrheit der Bundesbürger sieht bei der Digitalisierung von Verwaltungsdienstleistungen Nachholbedarf. Das spiegelt sich unter anderem in der Häufigkeit der Nutzung der Dienste wider."

    Artikel von mobiFlip: 56 Prozent der Bürger sind mit Online-Angeboten der Behörden nicht zufrieden

    Einige Dienste (z.B. die Kfz-Zulassung, die elektronische Steuererklärung) oder behördliche Antragsvorgänge sind schon möglich, andere noch nicht.

    Habt Ihr schon E-Government-Dienste genutzt, wie waren Eure Erfahrungen, was läuft gut, was schlecht und was müsste sich noch ändern?

    iPhone 12 Pro Max 512GB, Watch S6 44mm LTE Edelstahl

    iPad Pro 2020 12,9" LTE 1TB, iPad Pro 2018 11" LTE 1TB
    iPad mini 5 2019 LTE 64GB, iPad Pro 2018 12,9" WiFi 64GB

    iMac 5K L2015 27", 1TB SSD, 4GHz i7, 32GB, M395X 4GB
    DTE Business Mobil L 25GB, MagentaZuhause XL 250/40
    49x in den TT-V-Listen; bei
    Instagram und twitter

    2 Mal editiert, zuletzt von derAL ()

  • mobiFlip vom 10.11.2020: Verimi bringt den Personalausweis auf das iPhone

    .. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat Verimi auf dem Vertrauensniveau „substanziell“ für die öffentliche Verwaltung zugelassen ..

    iPhone 12 Pro Max 512GB, Watch S6 44mm LTE Edelstahl

    iPad Pro 2020 12,9" LTE 1TB, iPad Pro 2018 11" LTE 1TB
    iPad mini 5 2019 LTE 64GB, iPad Pro 2018 12,9" WiFi 64GB

    iMac 5K L2015 27", 1TB SSD, 4GHz i7, 32GB, M395X 4GB
    DTE Business Mobil L 25GB, MagentaZuhause XL 250/40
    49x in den TT-V-Listen; bei
    Instagram und twitter

  • Habt Ihr schon E-Government-Dienste genutzt, wie waren Eure Erfahrungen, was läuft gut, was schlecht und was müsste sich noch ändern?

    Bisher nur die Rentenversicherung und das "Sign-Me-Portal". Elster kommt ab 2021 dazu. Mehr Dienste gibt es ja (für mich) nicht die das nutzen. E-Government ist in DE eine Totgeburt, genauso wie 2FA/MFA mit TOTP (das wird auch nur von einer Handvoll Diensten genutzt) und die QES mit dem Personalausweis (dafür gibt es schon seit 6 Jahren keine Zertifikate mehr die man in den ePA laden könnte).

    Ignorantia iuris nocet
    quod non in foliis non est in mondo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!