Nationales Roaming/MOCN: Telefónica will mit Telekom und Vodafone Lücken schließen

  • Bei der Telekom eNB 123323 in Bisingen wurde die TAC auf 38188 geändert.

    Wenn die TAC Änderung auf MOCN hindeuten soll, dann verstehe ich nicht, weshalb dieser Standort geteilt werden soll. Alle drei NB haben dort LTE Abdeckung durch eigene Standorte, weiße/graue Flecken sehen für mich anders aus. Kennt jemand die Situation vor Ort?

  • Alle drei NB haben dort LTE Abdeckung durch eigene Standorte, weiße/graue Flecken sehen für mich anders aus. Kennt jemand die Situation vor Ort?

    Weder VF noch TEF sind in der Ortsmitte von Bisingen indoortauglich zu empfangen, dafür liegen deren Standorte zu weit außerhalb.


    Bemerkenswert finde ich da eher Ebersbach/Fils, zumal die betreffende Telekom-Node 122435 nur über Band 20 verfügt. Aber ich würde mal davon ausgehen, dass die Auslastung vorher geprüft wird und die meisten Telekomkunden dort im Band 3 oder Band 20 der umliegenden Standorte hängen. Kann eigentlich auch nur für VF sein, denn TEF ist auf dem selben Gebäude bereits vertreten.


    Bereits aktiv ist VF über TK übrigens u.a. an der A6 zwischen Kreuz Weinsberg und Bretzfeld. Aber dort ist ja nichts los, so eine kaum befahrene Provinzautobahn...

  • Entlang der A7 zwischen Giengen Herbrechtingen und Langenau wurde auch die TACs von Telekom Standorten geändert genauso in Königsbronn.

    Tarife: Vodafone Red S, o2 Free L Boost, Telekom Magenta Prepaid L 5G,
    Hardware: Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy A52s 5G, Xiaomi Mi10 5G

  • In 54570 Densborn, Mast „kleiner Noll“, hat die FXx219 in der vergangenen Woche auf beiden Sektoren zu GSM-900 auch LTE-900 aufgeschaltet bekommen.

    In Densborn nutzt Vodafone zusätzlich zum eigenen B8-LTE MOCN im Netz der deutschen Telekom. Man nutzt deren eNB 176650:

    https://gifyu.com/image/Gnif

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • In der Ulmer Gegend und bei Metzingen sind mehrere MOCN Standorte aufgetaucht:

    - Nordholz in der Nähe von 89290 Buch: bisher ein ziemlich mieses Telekom Funkloch

    - Bei Biberachzell/Oberhausen (89264 Weißenhorn): zusätzliche Sektoren mit anderen Ausrichtungen an einem Standort der bereits mit 2 Sektoren Telekom LTE versorgt ist.

    - Dietingen (89134 Baustein)

    - Neuhausen (72555 Metzingen): Versorgung im Ort aktuell laut Cellmapper mies. Habe es nur von der B28 rein bekommen. Trotzdem ist die Bundesstraße weiterhin schlecht versorgt. Zwischen Metzingen und Bad Urach ziemlich niedrige Pegel...

  • Da hast du ja ein paar schöne Fänge gemacht.


    - Neuhausen (72555 Metzingen): Versorgung im Ort aktuell laut Cellmapper mies. Habe es nur von der B28 rein bekommen. Trotzdem ist die Bundesstraße weiterhin schlecht versorgt. Zwischen Metzingen und Bad Urach ziemlich niedrige Pegel...

    Ich verstehe auch nicht, warum der Standort am Calverbühl südlich von Dettingen/Erms bis heute nur GSM hat.


    Hülben ist auch noch ein Problemfall. Ebenfalls nur GSM und MOCN dürfte flachfallen. Dort hat VF zwar als einziger LTE, aber leider "nur" L18+L21.


    Die Telekom dagegen stellt den neuen TACs nach zu urteilen die Standorte Feldstetten und Suppingen zur Verfügung. Nur den einen mit B20 in Laichingen offenbar (noch) nicht, obwohl VF keinerlei Anstalten macht sein Trauerspiel dort zu beenden (ein GSM-Rundstrahler für 9000 Einwohner...).

  • Wie erwartet:


    Telekom nutzt die Vodafone 85182 zwischen Pleiskirchen und Geratskirchen. Damit haben sie jetzt durchgehende Versorgung am Schleichweg zwischen B388 und A94.

    Unterwegs auf Schienen mit:
    Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + Telekom MagentaMobil Prepaid S 5G

    Samsung Galaxy A52 5G:.s.o2 myPrepaid S /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • Der veränderte LAC mit 38xxx ist mir hier auch schon aufgefallen an den Standorten in:

    ^ 54552 Mehren - > hier hat VF in Mehren einen B1+B20, der versorgt aufgrund seiner Topographie aber Schalkenmehren nicht bzw. nicht gut (hier ist viel Tourismus)

    Im Sektor in Richtung Schalkenmehren ist MOCN jetzt aktiv. Wie es in den anderen Sektoren aussieht, weiß ich nicht. Sektor in Richtung Mehren macht eigentlich keinen Sinn, weil VF hier vom eigenen Standort aus versorgt (eNB 64888)

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • Im Saarland gibt es laut MLS mittlerweile zwei weitere MOCN Standorte der Telekom.


    Zum einen SB-Russhütte/Siedlung Sonnenhügel, wo die Telekom ihren alten noch nicht aufgerüsteteten Standort mit GSM900/LTE800 auf den neuen TAC umgestellt hat. Vodafone hat hier in der Nordwestecke von Saarbrücken noch eine Lücke.

    Zum anderen St. Ingbert-Oberwürzbach, wo Vodafone keinen eigenen Standort hat.

    Letzterer ist auch schon in Cellmapper drin, wobei ich mich frage, ob MOCN in einem solchen Fall auch bei GSM freigeschaltet wird. Jedenfalls tauchte ein entsprechender Marker einer Telekom GSM-Cell-ID auch bei Vodafone auf, was man normalerweise als Fakedaten ansehen wurde.

    Hab ihn jetzt mal gesetzt, aber weiß von Euch jemand ob MOCN auch GSM mit einschließt?

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!