Die Apple AirTags (2021) offiziell vorgestellt + alle Infos und Daten

  • Auf zum richtigen Thread:

    So nun war es auch für meinen zweiten AT Zeit, die Knopfzelle zu wechseln. Haben beide echt lange durchgehalten.

    Und so werden sie nun vermutlich auch erst zum Weihnachtsfest 2023 oder gar Frühjahr 2024 wieder mit der nächsten Knopfzelle erneuert werden müssen. :thumbup:

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Und nun war es für mich selbst soweit. Ich hatte befürchtet, dass ich es verpassen könnte, aber der Tag piepst nicht nur, er sendet auch eine Erinnerung in alle angeschlossenen Systeme. Und nicht nur das, die Batterieanzeige des fast leeren Tags kommt dann auch wieder zurück.


    Der Tausch ist sehr einfach. Hand drauf - Deckel dreht sich auf. Alte Batterie raus - neue rein. Deckel drauf und wieder zudrehen. Der Tag muss nicht neu registriert oder eingerichtet werden. Echt gut.

    September, Oktober, November und nun wird mir der AirTag schon wieder als fast leer angezeigt.

    Was ist da los? Halten manche Knopfzellen nicht so lange durch oder hat ein Update den Tag dazu gebracht, mehr Energie zu verbrauchen? Ich finde es so oder so etwas seltsam. :/

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

  • September, Oktober, November und nun wird mir der AirTag schon wieder als fast leer angezeigt.

    Was ist da los? Halten manche Knopfzellen nicht so lange durch …

    Oder alt bzw. billig gekauft ;)

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Es gibt ja so Batterien, die eine bittere Beschichtung haben (um Verschlucken zu vermeiden).


    Diese sollte man wohl nicht nutzen bei den AirTags.

     Apple MacMini M1  iPhone 14 Pro  Apple Watch 7 45mm Cellular  iPad Pro 11" 2018  AirPods Pro 2

     9x HomePod Mini  komplettes Smarthome u.a. mit >25 Shelly, >15 Meross Geräte, >65 Hue Birnen, uvm.; Homekit only

     Synology DS220+ 18GB RAM & Synology DS115J Backup

  • September, Oktober, November und nun wird mir der AirTag schon wieder als fast leer angezeigt.

    Was ist da los? Halten manche Knopfzellen nicht so lange durch oder hat ein Update den Tag dazu gebracht, mehr Energie zu verbrauchen? Ich finde es so oder so etwas seltsam. :/

    Kann es sein, dass die vllt. etwas kälter werden? Denn iedrige Temperaturen können sich negativ auf die Spannung und damit die angezeigte Kapazität auswirken. (niedrige Außentemperaturen z.B.)

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Es gibt ja so Batterien, die eine bittere Beschichtung haben (um Verschlucken zu vermeiden).


    Diese sollte man wohl nicht nutzen bei den AirTags.

    Ich hatte bei meiner Suche fast nur solche mit Überzug gefunden - oder waren es nicht sogar alle (Markenhersteller)? Also ich habe die nun eingesetzt. Sie funktionieren auch - was auch nach Apple grundsätzlich möglich sein soll, sofern man den Kontakt der Zellen entsprechend sicherstellt. Was immer das heißen soll, denn ich habe die Zellen einfach eingesetzt, ohne auf besondere Positionierung zu achten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!