Der KaiOS <-> Nokia/HMD Thread

  • Irgendwie musste sich die Ähnlichkeit ja erklären.

    Ne. Das erklärt diese gefühlte Ähnlichkeit nicht ansatzweise. Denn warum beide auf KaiOS setzen und für jede Gehäuse-Form ein Modell bauen, kann ich Dir nicht erklären. Übrigens Alcatel Festnetz-Telefone sind wieder drei (!) komplett andere Lizenz-Nehmer bzw. Hersteller: ATLINKS, ALE und Alcatel Lucent. ALE sind original die Lucent IP-Telefone von früher nur unter anderer Regie. ATLINKS ist vTech. Und die ganz alten Alcatel waren noch original Alcatel. Ganz abgesehen davon: Meine TCLs sind allesamt ganz nett, finde die sogar recht hochwertig. Aber weil TCL mehrere Modell-Serien hat, kommt es auch wieder darauf an, was man sich antut.

  • Aber hat denn hier schonmal jemand mit dem Betriebssystem YunOS zu tun gehabt ?

    Keine Ahnung, ob das noch interessant ist, aber ich habe tatsächlich noch ein YunOS Gerät hier liegen.

    Ist ein ganz witziges Teil, wenn man Musik hören, Videos schauen und ein bischen Chatten, sowie in den

    chinesischen Sozialsystemen unterwegs sein will. Google PlayStore bekommst nicht wirklich installiert und

    die alternativen Stores "Mobile1" sind ja auch schon lange offline.


    Hatte damals (2014) 20 oder 30 Euro für so ein Teil bezahlt und erst vor zwei Wochen so aus Spieltrieb

    das Ding nochmal geladen. Fasziniert hat mich noch immer die unglaubliche Helligkeit und Auflösung,

    eines vom Preis her eher definierten Wegwerftelefones.

    Mal schauen ob ich die Fritz Programme installiert bekomme und meine Heizung/Schalter damit

    steuern kann, dann hätte es tatsächlich sogar noch mal eine Aufgabe.

    Aktuell: N808/N8/N9/E7/700/Asha200DualSim

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!