Apple hat Klage gegen Ericsson AB wegen 5G-Patentverhandlungen eingereicht

  • Die Klage, die am späten Freitag vor dem Bundesgericht in Texas eingereicht wurde, behauptet, Ericsson verletzt seine Verpflichtungen, Patente zu lizenzieren, die für Industriestandards zu fairen Preisen unerlässlich sind, und unangemessene Forderungen stellt.

    Die Vereinbarung von 2015, die die 2G-, 3G- und 4G-Technologie abdeckte und diesen Monat ausläuft, wurde erst nach langwierigen Rechtsstreitigkeiten unterzeichnet. Jetzt geht es aber wohl auch um 5G-Technologien.


    Apple und Ericsson sind seit Jahren in Rechtsstreitigkeiten verwickelt. Bei den Verhandlungen über diesen Lizenzvertrag im Jahr 2015 verklagten sich Apple und Ericsson gegenseitig.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!