Xiaomi 12-Serie: Drei neue Modelle im Dezember - Xiaomi 12, Xiaomi 12X und Xiaomi 12 Pro vorgestellt

  • Ithome berichtet, das auf WeChat versehentlich eine Teasergrafik zur 12er Xaomi-Serie viel zu früh veröffentlicht wurde.

    Die Grafik nennt den Termin 28. Dezember 2021 für China. Dabei handelt es sich wohl um das kleinere Xiaomi 12X, das Xiaomi 12 sowie das Xiaomi 12 Pro Modell. Ob auch das Xiaomi 12 Ultra mit Leica-Quad-Kamera dabei sein wird ist ungeklärt.

    Somit könnte der 12er Start hier Anfang 2022 liegen.



    01D65052-09C8-4862-9885-AD0A109BA0F6.png



    Auf dem Bild ist der chinesische Sprinter Su Bingtian zu sehen.

    Die neue Xiaomi 12-Serie kommt unter dem Motto "schneller und stabiler" zur Vorstellung. Ob es sich ein Original Verkaufsplakat handelt kann nicht man nicht genau nachvollziehen.


    Voraussichtlich wird Xiaomi mehrere Smartphones mit dem Snapdragon 8 Gen 1präsentieren.



    Das Display des Xiaomi 12 soll von 6,8 Zoll auf 6,2 Zoll schrumpfen und einen FHD+-AMOLED-Screen mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz besitzen. An Board soll ein 5000-mAh-Akku sein und es soll eine 100-W-Schnellladefunktion bieten.


    Die Hauptkamera des Xiaomi 12 Ultra könnte Gerüchten zufolge mit stolzen 200 Megapixeln auflösen, wie GizChina berichtet. In Kombination mit einem 1 Zoll großen Bildsensor dürfte die Smartphone-Kamera tatsächlich auf dem aktuellen Markt ihresgleichen suchen. Als Sensor könnte Xiaomi den von Samsung stammenden ISOCELL HP1 nutzen.




    1A784F67-CF7B-4ACA-8555-F0F60BCAE67C.png






    Vermutlich werden sich die Preise für das Xiaomi 12 bei 800€ und für das 12 Ultra bei etwa 1200€ bewegen, ähnlich dem Xiaomi 11Release.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Aktuelle Bilder:


     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Die nächste Generation von Android-Flaggschiffen, die Xiaomi 12-Serie wurde vorgestellt.


    2EEAD2F5-C306-4CE3-A2CB-87EF84733E2C_1_201_a_autoscaled.jpg



    Die Flaggschiffspezifikationen des 12- und 12-Pro-Pakets mit dem Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor, bis zu 12 GB RAM und 256 GB Speicher sowie 5G.


    Das Standard-Xia Xiaomi 12 bietet ein 6,28-Zoll-FHD-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, einer Spitzenhelligkeit von 1100 Nits, Gorilla Glass Victus und einem 4.500-mAh-Akku. Dieser Akku kann mit dem kabellosen Ladegerät von Xiaomi bei 67 W über USB-C oder 50 W aufgeladen werden. Es hat auch eine 50-MP-Primärkamera mit dem IMX766-Sensor von Sony, eine 13-MP-Ultraweitwinkelkamera und auch eine Makrokamera. Es gibt auch eine 32MP Selfie-Kamera. Xiaomi erwähnt interessanterweise in seinem Ankündigungsbeitrag keine biometrische Unterstützung, aber vermutlich gibt es eine Form von Sensor unter dem Display.


    D3DA89AC-A6C1-42D7-AAC6-16E3278952D0_1_201_a_autoscaled.jpg




    In der Mitte kommt das Xiaomi 12 Pro mit einem größeren 6,7-Zoll-QHD-Display, das auch eine höhere Spitzenhelligkeit hat. Es hat den gleichen Snapdragon 8 Gen 1 Chip und die gleichen Speicherspezifikationen, bietet aber Upgrades für die Kamera und das Laden.

    Das Kamera besteht aus drei 50-MP-Kameras für Weitwinkel-, Ultraweitwinkel- und Teleaufnahmen. Die Akkukapazität wird leicht auf 4.600 mAh mit 120-W-Kabelladung und 50-W-Schnellladungs kabellosem Laden aufgerüstet.


    F5D1464F-D09C-469D-B44E-BA8E7DEC79A8_1_201_a_autoscaled.jpg




    Abgerundet wird die Baureihe mit dem Xiaomi 12x.

    Es behält das gleiche Display und Kamera wie das Standardmodell, aber mit einem Low-End-Snapdragon 870-Prozessor, ohne kabelloses Laden und ohne Dolby Vision-Unterstützung auf dem Display. Abgesehen davon ist dieses erschwinglichere Modell im Wesentlichen identisch mit dem Standard-Flaggschiffmodell.


    53407451-8C0F-438A-AA20-B72EA29C75CE_1_201_a_autoscaled.jpg





    Ein kleiner Nachteil der gesamten Aufstellung ist die verwendete Software.

    Während Xiaomi heute sein Android 12-basiertes MIUI 13-Update ankündigt, wird die 12-Serie das Update nicht bekommen und noch mit Android 11 ausgeliefert.


    Vorerst bringt Xiaomi die ganze 12-Serie nur auf dem chinesischen Festland auf den Markt, wobei die Preise bei CNY 3.199 für das 12x, CNY 3.699 für das Xiaomi 12 und CNY 4.699 für das 12 Pro beginnen. Die Vorbestellungen beginnen am 30. Dezember.



    https://www.mi.com/mi12pro

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!