4B Flexz! im Netz der Telekom

  • Gibt einen neuen Tarif im Netz der Telekom.


    4B Flexz! in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen 4BRO.


    Klingt ähnlich wie Freank, ebenfalls 5GB für 10€, Bezahlung per PayPal, Verwaltung per App, Schweiz Roaming inklusive und mehr Volumen bei Freundschaftswerbung. Es gibt aber auch einen größeren Tarif mit 10GB für 15€.


    Im Vergleich zu Fraenk ist Roaming auch in Ländergruppe 2 möglich. Für 15€ / 30 Tage erhält man 1GB und 20 Minuten sowie 20 SMS. Zudem ist die Dayflat unlimited für 6€ am Tag buchbar.


    Bei Teltarif gibt's schon einen Artikel https://www.teltarif.de/teleko…xz-tarife/news/88433.html

  • Boah Digga, deine Bundespost ist jetzt voll swag, schwör.


    (Fraenk als Teenie? Hier dürfte das Jugendwort "Cringe" passend sein?).

    Immer unterwegs auf Straße und Schienen mit:
    #1 Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + MagentaMobil Prepaid 5G Jahrestarif

    #2 Samsung Galaxy A52s 5G:..o2 Free M + Wenn Drillisch mal startet... /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • Die Namen klingen sowas von unseriös, aber wohl alles dem Wandel der Zeit zu schulden.


    Davon ab, Dutch Roaming außerhalb der EU in meinem Augen deutlich interessanter, gerade mit der Buchungsmöglichkeit des TravelPass. Mit Geldbeuteln, potentiellen 15GB für 15€ dann auch in Ordnung. Die Preise kann man bei Congstar zwar auch erzielen, aber leider bei der Flex Variante immer mit unnötig hohen einmaligen Gebühren

  • Macht die Telekom jetzt einen auf Drillisch?

    Nahezu dasselbe Angebot unter mehreren Marken?

    Das beste Netz ist das, womit man Fische fängt :)

  • Telekom und 4BRO starten ab heute das neue Mobilfunkportfolio 4B Flexz! mit zwei Postpaid-Tarifen.


    81FBA989-7646-436D-9D2D-6A4838459DEA.jpeg



    Mit der neuen Mobilfunk-Eigenmarke im Netz der Telekom setzen beide Partner auf ein Portfolio für junge Leute, das online über die 4B Flexz! APP buchbar ist.



    Engin Ergün, Gründer von 4BRO, sagt:

    „Mit 4B Flexz! schaffen wir es, unseren BRO‘S und SIS‘ ein weiteres, an sie perfekt angepasstes Produkt zur Verfügung zu stellen und die Kommunikation innerhalb der Community weiter zu stärken.“


    Der Tarif „LIL BRO“ bietet für 10 Euro ein Datenvolumen von 5 GB an, der „BIG BRO“ ist für 15 Euro zu haben und hat 10 GB inklusive. Beide Tarife können um bis zu jeweils 5 GB erhöht werden, indem der personalisierte BRO4BRO Code mit Freunden geteilt wird und neue Kunden angeworben werden.


    In beiden Tarifen sind SMS und Telefonieflats inklusive. Absolute Flexz!ibilität bietet die monatliche Laufzeit und Wechselmöglichkeit zwischen den Tarifen.


    Neben den attraktiven Tarifoptionen punktet „4B Flexz!“ auch mit BRO Points, die Neu- und Bestandskunden erhalten. Je nach Laufzeit und Tarifwahl sammelt der Kunde BRO Points, die für verschiedene Gutscheine oder 4BRO Produkte in der 4BRO App eingelöst werden können. 4B Flexz! Kunden erhalten zusätzlich exklusive Vorteile, wie Einladungen zu Events im 4BRO House, exklusive 4B Flexz! VIP Goodies und vieles mehr.

    Im Rahmen der Kooperation wird das Portfolio nur online verfügbar sein und über die sozialen Netzwerke beworben. Verschiedene Influencer bieten hier besondere Angebote, die es Kunden ermöglichen, ihren Idolen näher zu kommen.

    „Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit 4BRO und einem attraktiven Angebot für junge Leute neue Wege zu gehen“, sagt Anna Wieland, Leiterin Mobile Wholesale der Telekom Deutschland.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • "Eh Bro, was geht?"

    "Bro, der neue Tarif ist genial, ich habe jetzt 36 GB!"

    "36 GB? Bro, lüg mich nicht an, ich habe BIG BRO und nur 15 GB!"

    "Weisst du Bro, ich hab vorher auf der Strasse drei Fraenks getroffen. Die sind so dumm, sag ich dir, Bro!"

    "Wieso denn das?"

    "Die sind einfach gegen meinen Baseballschläger gelaufen, und dann umgefallen. Solche Nullen, Bro, weißt du!"

    "Und dann?"

    "Dann habe ich ihre Handys mitgenommen, weißt du Bro, nur um den Krankenwagen zu rufen!"

    "Echt?"

    "Ja Bro, und jeder hatte 7GB, so hab ich jetzt 36GB!"

    <Bro Nummer 2 rechnet mit seinem Handy>

    "Also.. 15 GB BIG BRO + 3 * 7GB von den Fraenks, das macht... 36 GB"

    "Sag ich doch Bro, der neue Tarif ist genial!"

  • Auch wenn ich diese Verschandelung der Sprache ebenfalls grauenhaft finde, zählt für mich am Ende leider doch der Tarif. Und das Angebot ist in einigen Punkten besser als Fraenk.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max 5G
    Festnetz: o2 My Home XL

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!