auf der Suche nach Prepaid im Telekom Netz

  • der Speedtest sagte grade ganze 6,15mbit im Download😂

    Hab ich richtig vermutet ^^

    Von daher, sind auch die 25 Mbit/s Tarife eine Option ;)

    Würde dir aber nur eine Ersparnis bringen, wenn auch 3GB / 4 Wochen reichen würden.

    Dann wären z.B. die Prepaid Discounter Kaufland Mobil oder Norma Connect mit 3GB / 7,99€ im Spiel.

    Gibt auch noch Penny und Ja! Mobil, aber die empfehle ich nicht, zu viele Ungereimtheiten.


    Ansonsten gibt es aktuell auch noch eine Sonderaktion bei Congstar, wenn du bis 31.08. den Prepaid Allnet M buchst, gibt es dauerhaft 5GB statt 3GB für 10€ / 4 Wochen: https://www.congstar.de/prepai…id-wie-ich-will/allnet-m/

    Hat allerdings keine SMS Flat, falls das ein Problem ist.

    Das beste Netz ist das, womit man Fische fängt :)

    Einmal editiert, zuletzt von HavilandTuf ()

  • was ist denn bei Norma und ja ungereimt?

    3 GB sind etwas knapp. Tendiere daher evlt. dann doch zum Edeka Tarif. Dann ist halt nix gespart. Aber das wäre egal.

  • was ist denn bei Norma und ja ungereimt?

    3 GB sind etwas knapp. Tendiere daher evlt. dann doch zum Edeka Tarif. Dann ist halt nix gespart. Aber das wäre egal.

    Er meinte Penny und ja. Da ist es etwas kompliziert mit Tarifwechseln, da diese nicht zeitnah erfolgen. Ich denke auch, mit Edeka kannst du in deinem Fall nichts verkehrt machen. Es wäre ja auch dank prepaid keine Entscheidung fürs Leben:)

  • stimmt...wegen der Entscheidung fürs Leben:D

    Mal ne doofe Frage: Seither hatte ich SImon Mobile. Da wurde einfach jeden Monat abgebucht auch bei 4 wöchiger Laufzeit.

    Bei Edeka könnte ich ja rein theoretisch die SIM auch im Laden kaufen oder? Muss man da dann Guthaben haben damit es weiterläuft? Sowas meine ich dort gelesen zu haben.

    Und wie ist das mit der Portierung wenn ich die SIM im Laden kaufe?

  • stimmt...wegen der Entscheidung fürs Leben:D

    Mal ne doofe Frage: Seither hatte ich SImon Mobile. Da wurde einfach jeden Monat abgebucht auch bei 4 wöchiger Laufzeit.

    Bei Edeka könnte ich ja rein theoretisch die SIM auch im Laden kaufen oder? Muss man da dann Guthaben haben damit es weiterläuft? Sowas meine ich dort gelesen zu haben.

    Und wie ist das mit der Portierung wenn ich die SIM im Laden kaufe?

    Bei Simon musst du zunächst kündigen und das opt-in setzen lassen, damit du deine Nummer wegportieren kannst. Die Edeka-Sim kannst du im Laden kaufen und aktivierst sie dann zu Hause, wobei du bei der Aktivierung deine Rufnummer zur Rufnummernmitnahme angibst. Ausserdem wählst du gleich deinen Tarif aus. Wenn du dich dann identifiziert hast, bekommst du einen Termin für die Portierung per mail. Erst zu diesem Termin wird die Edeka-Sim freigeschaltet und deine Vodafone-Sim abgeschaltet. Der Tarifpreis wird bei Prepaid immer aus Guthaben bezahlt, du kannst aber eine automatische Aufladung einrichten.

  • Also kann ich die Aufladung auch abbuchen lassen? Automatisch jeden Monat?

    Das funktioniert mittlerweile bei jedem mir bekannten Prepaid Anbieter.


    Natürlich auch bei Edeka - > https://www.edekaaufladen.de/de/shop/topup/edeka

    Da stellst du 10€ und Aufladen, wenn Ihr Tarif fällig ist und Ihr Guthabenstand nicht ausreicht ein, und fertig.

    Das beste Netz ist das, womit man Fische fängt :)

    Einmal editiert, zuletzt von HavilandTuf () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von HavilandTuf mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!