VoIP mit easybell

  • Hallo.


    Habe mir eine kostenlose Festnetznummer von easybell geholt.


    Habe nun am Smartphone die SIP-Zugangsdaten eingestellt. Weshalb dort steht "00493.... Eingehende Anrufe deaktiviert" ist für mich ein Rätsel.


    Kann mir jemand helfen, wie ich einstellen kann, dass ich auch eingehende Anrufe annehmen kann?


    Kann es sein, dass Kaufland mobil oder freenet im Netz von O2 die Telefonie über VoIP/SIP nicht unterstützen?

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 | ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: simple-fax.de |Internet: <10 MBit/s für 16,66€ |Mobilfunk: Kaufland mobil Halbjahrespaket XS (12 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 29,99€/180d)

  • Nutzt Du den Android-internen VoIP/SIP-Client, also den in der Telefon-App? Welche Android-Version bzw. Hersteller genau? Unter Android 11 musst Du eine Menüebene höher bzw. zurück gehen und dort „Eingehende Anrufe annehmen“ aktivieren. Jetzt müsste es entweder klappen oder an der Stelle eine andere Fehlermeldung auftauchen.


    Kleiner Tipp: Das Endgerät auf Englisch-USA umstellen und dann die Fehlermeldung Wort-für-Wort, Satzzeichen-für-Satzzeichen in eine Internet-Suche reinhauen. Oft finden sich dann direkt Treffer.

  • Hatte den Button "Anrufe automatisch annehmen aktivieren" so verstanden, dass wenn es klingelt, das Gespräch sofort angenommen wird. Das wäre allerdings etwas unsinnig. Abi99 hat mir den richtigen Tip gegeben. Es hatte dann funktioniert. Wenn der Anrufe automaitsch annehmen deaktiviert ist, dann kommt beim Anruf der Nummer eine ansage, dass die Nummer derzeit nicht erreichbar sei.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 | ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: simple-fax.de |Internet: <10 MBit/s für 16,66€ |Mobilfunk: Kaufland mobil Halbjahrespaket XS (12 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 29,99€/180d)

  • Weiß jemand zufällig wie viel Akku es zieht, wenn man Anrufe autoamtisch annehmen aktiviert?


    Meine satellite App dürfte ja wohl dann mindestens den gleichen Strom ziehen, wie die SIP Nummer?!

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 | ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: simple-fax.de |Internet: <10 MBit/s für 16,66€ |Mobilfunk: Kaufland mobil Halbjahrespaket XS (12 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 29,99€/180d)

  • Wenn schon eine VoIP/SIP-App (parallel) läuft, dürftest Du keinen Unterschied sehen = keinen zusätzlichen Strom-Verbrauch spüren. Allerdings meine ich mich zu erinnern, dass die App von Sipgate Satellite nicht mit einer dauerhaften Datenverbindung sondern mittels Push-Nachrichten funktioniert. Dir bleibt nichts übrig, als es auszuprobieren.


    Übrigens: Mit Google Android 12 wird diese Funktion verschwinden (außer Du nutzt einen ganz wilden Android-Hersteller, der diese Funktion rüber gerettet hat, z. B. Xiaomi). Daher wirst Du Dich kurz oder lang mit einer eigenständigen VoIP/SIP-App befassen müssen. Und dann kannst Du Dich zwischen direkter Datenverbindung (Du sparst Strom) oder Push-Nachricht (App-Hersteller weiß alles über Dich) entscheiden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!