iOS, iPadOS und tvOS 16.3, WatchOS 9.3 und macOS 13.2 sind da!

  • iOS 16.3 und mehr ist da!



    Das Update ist bei mir rund 500 MB groß bzw. klein und sorgt in meinem Fall für ein breites Lächeln.

    Zum Einen, weil es einen lang anhaltenden Fehler behoben hat und zum anderen, da ich in der letzten Woche auf Grund eines wiederkehrenden Fehlers meiner AirPods Pro im Apple Support anrief und die nette Dame sich verplappert hat und meinte, ich solle dringend iOS 16.3 installieren. Als ich dann meinte, dass bei mir "Dein iPhone ist auf dem neusten Stand." stünde, entgegnete sie mir, dass ich das Update bitte am kommenden Montag nachholen sollte. Soviel zum Thema Geheimhaltung. :D Wobei es auf der anderer Seite natürlich kein großes Geheimnis mehr war, da ja reichlich BETAs im Umlauf sind.


    Außerdem steht ab heute macOS 13.2 zum Download bereit.

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

    3 Mal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Erstmalig habe ich nach einem iOS Update ein Problem: Nach dem Update erhalte ich die Meldung "Dein iPhone wurde auf iOS 16.3 aktualisiert" - die ich mit "OK" bestätigen soll. Klappt aber nicht, der Druck auf "OK" wird zwar augenscheinlich registriert, bewirkt jedoch nichts. Auch ausschalten kann ich es nicht, weil der Slider durch die zu bestätigende Meldung überlagert wird. Ist das schon mal jemandem begegnet?


    Tritt bei mir nur beim iPhone 11 Pro auf, beim 13er hat es reibungslos funktioniert.

  • Erstmalig habe ich nach einem iOS Update ein Problem: Nach dem Update erhalte ich die Meldung "Dein iPhone wurde auf iOS 16.3 aktualisiert" - die ich mit "OK" bestätigen soll. Klappt aber nicht, der Druck auf "OK" wird zwar augenscheinlich registriert, bewirkt jedoch nichts. Auch ausschalten kann ich es nicht, weil der Slider durch die zu bestätigende Meldung überlagert wird. Ist das schon mal jemandem begegnet?

    Ich habe das nun folgendermaßen gelöst:


    „Lauter-Taste“ kurz drücken
    „Leiser-Taste“ kurz drücken
    Seitentaste gedrückt halten, auch über das Erscheinen des Sliders („Ausschalten“) hinaus. Der Slider hat bei mir ja nicht funktioniert. Nach etwas 10 Sekunden erscheint das Apfel-Logo. Nun kann die Seitentaste losgelassen werden und der Sperrbildschirm erscheint nach Abschluss des Bootvorgangs.


    et voilà: iPhone funktioniert wieder 😊

  • Hoffentlich funktionieren bald alle Apps wieder :(.

    „And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight.“

  • Ich nicht, aber manche (exotische) App. Z.B. die Datev-Mail-Entschlüsselungs-App (stürzt ab).


    Andere App-Anbieter haben Fehler sehr schnell zeitnah gefixt.

    „And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight.“

  • tvOS 16.3 (für die HomePods) wurde auch heute raus gegeben.

     Apple MacMini M1  iPhone 14 Pro  Apple Watch 7 45mm Cellular  iPad Pro 11" 2018  AirPods Pro 2

     9x HomePod Mini  komplettes Smarthome u.a. mit >25 Shelly, >15 Meross Geräte, >65 Hue Birnen, uvm.; Homekit only

     Synology DS220+ 18GB RAM & Synology DS115J Backup

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!