Beiträge von gaspode

    It's not a bug...


    ...it's a feature.


    Selbstständig erkennt das Teil nur Headsets.


    Es muss schon von einem anderen Gerät (PC, o.ä.) "entdeckt" werden damit da was läuft.


    Nokia ist in Sachen Bluetooth einfach das letzte, in jedem Telefon geht wieder was anderes, oder eben nicht. Mal fehlt dann das Profil für Headsets (7650), das 8910 kann tw. mehr bei Bluetooth als das 6310i, etc. Und unter Windows läuft die Software von Nokia dann auch manchmal nur mit ihrerer eigenen Bluetooth-Karte...

    Der Klang...


    Yeah, der Klang der Ericssons (T68, etc.) ist erbärmlich. Hat sich mit den ganz neuen auch nicht verbessert. Insofern hab ich für das größte der neuen - das P800 - keine Hoffnung mehr.


    Ich will Features, aber Sprache ist zusammen mit der Empfangsqualität ja immer noch das wichtigste an einem *Telefon*...


    Die höherwertigen Siemens liegen in der Hinsicht ja gleichauf mit der 6xxx-Serie von Nokia.


    Deshalb hoffe ich sehr auf das S55 (siehe auch meinen OBEX-Thread)!!!


    Kann man beim S55 auch selber ein Software-Update machen? Wenn ja, kauf ich es mir ungesehen am ersten Tag. Ansonsten muss man ja erst mal warten, bis es ausgereift ist.


    Habe schon viel schlechtes gehört wie sehr sich Siemens weigert ein Update zu machen. Ist das immer noch so? Gibt's Händler die das anstandslos und kostenlos in wenigen Stunden in München machen?


    Wie lange müssen Siemens-Telefon idR reifen, bis sie quasi fehlerfrei sind? Wie war das so in der Vergangenheit? Kurz nach der Auslieferung sind ja Handys bei wirklich jedem Hersteller erst mal eine Beta...

    Hallo Leidensgenosse :-)


    Ericsons (nicht nur das T68) können IrML über Bluetooth. Reicht für iSync auch. Leider waren die letzten Ericssons vom Klang und Empfang alle furchtbar - hab ich alle zurück gehen lassen. Da erwarte ich mir von Siemens wesentlich mehr.


    Naja, bald werden wir mehr wissen :-)

    Das S55 scheint ein heisser Kandidat zu sein ein 6310i zu werden, das aber auch einen E-Mail Client hat und deshalb auch selbiges zu ersetzen.


    Für mich als Mac-User ist wichtig: Wie sehr hält sich das Telefon an Standards? Kann ich Dateien (.jpg, .gif, .vcard) einfach über OBEX austauschen oder hat hier Siemens so einen mangelhafte Bluetooth-Implementierung wie viele Nokia?


    Kann das Siemens S55 auch SyncML über Bluetooth nicht nur wie das Nokia 7650 over Air?


    Das ist wichtig, damit das Ding mit iSync zusammen arbeiten kann!


    Also wer was weiss, bitte gleich hier posten. (Wer nix konkretes weiss oder mir nur erzählen will, dass Siemens sowieso besser ist als alle anderen, Klappe halten.)

    Klar ist das Ausschuß


    Das 7650 ist ein geniales Teil, mittlerweile auch quasi bugfrei. Schwerpunkt ist nicht mehr telefonieren sondern alles-mit-einem-Gerät. Das knarzende Gehäuse, das klobige Gehäuse und die lachhafte Standby-Zeit sind die Schattenseite...


    Die Kamera taugt wirklich nur für MMS oder Beweisfotos das Du es wirklich bis zum Gipfel geschafft hast. Ansonsten macht man sich mit solchen "Fotos" nur lächerlich.


    Sinnvoller wäre es, wenn eine Ixus v3 o.ä. endlich mal Bluetooth hätte und die Bilder via Handy versandt werden können.

    Update: 7650 und OS X 10.2


    Also mit dem 7650 funktioniert der Austausch von Dateien wunderbar!


    .jpg, .gif, .vcards, .sis oder .jar Programme, etc. Alles geht wunderbar in beide Richtungen über Bluetooth.


    Sogar Doom läuft jetzt auf meinem Nokia :-)


    Nur das Jaguar Adressbook hat bei mir Probleme. iSync geht natürlich auch nicht mit dem Nokia 7650...


    Besser als nix.

    Am PC ist es auch nicht besser


    Als kleine Aufmunterung:


    Wie man hier im Forum immer wieder lesen kann, geht bei Nokias und PCs auch nicht immer alles glatt.


    Da geht die Bluetooth-Verbindung nur wenn man die Original Nokia Karte hat (130 Euro!).


    Mit WinXP wird alles noch mal schlimmer.


    Also alles halb so wild.


    Das Problem heisst in diesem Fall nicht Apple sondern ganz klar Nokia.

    Erfahrung


    Also mit OS X 10.2 Jaguar und Bluetooth kann ich folgendes berichten:


    Nokia 6310i geht wenn es darum geht Anrufernamen/-nummern oder eingehende SMS auf dem Rechner angezeigt zu bekommen. Man kann die Anrufe abweisen, annehmen (wenig sinnvoll wenn das Handy im anderen Zimmer liegt :-) oder per SMS antworten.


    Man braucht keine Extra Software, dass Apple Adressbook muss gestartet sein das reicht.


    Ebenfalls kann man mittels OBEX vCards (aus Adressbook, Palm Desktop, etc.) an das Handy schicken.


    Das 8910 kann _kein_ OBEX. Frechheit!!! Man muss den Schalter für "nicht kompatibles Telefon" in den Bluetooth-Einschaltungen klicken, dann geht die Anzeige von ankommenden Anrufen, etc. auch. vCards hab ich nicht zum laufen bekommen.


    Was mit iSync geht wird sich zeigen. Vermutlich nicht viel. Bedankt Euch bei Nokia. Wie jemand anders schon bemerkt hat, braucht es dazu IrML oder SyncML über OBEX. Und das gibt es nur bei den Ericsson-Gurken...