Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Möchte meinen Gas- und -Stromversorger wechseln! Wer hat gute Angebote und Provision

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ökostrom ist auch so eine Sache. Da wird nicht gerade selten billigster Atomstrom zugekauft, um die VErsorgungslücken zu schließen. Der Kunde zahlt dann aber den Ökostrom ....

    Kommentar


    • #17
      Original geschrieben von BlueSkyX
      Ökostrom ist auch so eine Sache. Da wird nicht gerade selten billigster Atomstrom zugekauft, um die VErsorgungslücken zu schließen. Der Kunde zahlt dann aber den Ökostrom ....
      bei naturstrom nicht, beispielsweise.
      wenn man nur den "ökotarif" von irgend nem atomstromverkäufer nimmt, dann schon, klar.
      da kommt man mit ein bisschen denken aber auch drauf

      Kommentar


      • #18
        Kauft soviel Naturstrom wie ihr wollt, die Welt baut dennoch neue KKW's (momentan sind gerade 34 im Bau)...

        Kommentar


        • #19
          Original geschrieben von Chefkoch85
          Kauft soviel Naturstrom wie ihr wollt, die Welt baut dennoch neue KKW's (momentan sind gerade 34 im Bau)...

          Kommentar


          • #20
            Und was möchtest Du mit sagen?

            Kommentar


            • #21
              Original geschrieben von Chefkoch85
              Und was möchtest Du mit sagen?
              "Mein Beitrag zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes macht doch eh keinen Unterschied."

              Gruß,

              The Muppet

              Kommentar


              • #22
                Ich spare schon genügend CO2, ich fahr nen 1,3l Kleinwagen

                Ich finde es interessant, wie der Staat das Bürgertum immer wieder dazu zwingt, auf jedestes kleinne Gramm CO2 zu achten(Thema Ökosteuer), während die Firmen richtig den Strom "verpulvern" müssen, damit sie nen Großabnehmerrabatt bekommen (Ökosteuer zahlen die ja sowieso nicht).

                Kommentar


                • #23
                  Original geschrieben von BlueSkyX
                  Dann aber sicherlich mit Vorauszahlung, oder!?
                  nöö , wemio (WEMAG) hieß das Zauberwort!!

                  Kommentar


                  • #24
                    Original geschrieben von Chefkoch85
                    Ich finde es interessant, wie der Staat das Bürgertum immer wieder dazu zwingt, auf jedestes kleinne Gramm CO2 zu achten(Thema Ökosteuer), während die Firmen richtig den Strom "verpulvern" müssen, damit sie nen Großabnehmerrabatt bekommen (Ökosteuer zahlen die ja sowieso nicht).
                    und deshalb achte ich am besten als privatperson auch nicht drauf, weil die großen, bösen firmen sind mein vorbild!!
                    was machen da schon 80 mio privatbürger aus!

                    Kommentar


                    • #25
                      Original geschrieben von sweetsonny
                      und deshalb achte ich am besten als privatperson auch nicht drauf, weil die großen, bösen firmen sind mein vorbild!!
                      was machen da schon 80 mio privatbürger aus!
                      Genau, was machen schon die Haushalte 82 Millionen Bürger aus, wenn deren Anteil an der CO2-Emission nur ~13% beträgt. Genauso muss ich fragen, wie kann unsere Bundesregierung es vorantworten, aus der Kernenergie auszusteigen und die Verbrennung von fossilen Brennstoffen zu fördern? Oder die vermeitliche Förderung CO2 armer Autos?! Die Fahrzeuge müssen ja auch produziert werden und die älteren, die noch nicht einmal unbedingt mehr CO2 produzieren werden vernichtet, sondern einfach ins Ausland verkauft und fahren dort weiter.
                      Oder noch ein besseres Beispiel, warum muss unser Umweltminister mit der deutschen Flugbereitschaft umher jetten, obwohl Linienflüge auch zu Verfügung stehen. Ich könnte hier die Liste nun ewig fortführen....

                      Kommentar


                      • #26
                        ja, und?
                        ich seh das alles wie du. ist das ein grund, es selbst nicht besser zu machen?

                        Kommentar


                        • #27
                          Nein, denn ich habe keine Grüne Brille auf. Ich sehe weitere Einschränkungen "meiner" CO2-Emission zu keiner Relation was alleine bundesweit verballert wird... Wenn Ihr meint, dass dies notwendig ist, dann nur zu...

                          Ich schreib ja nur, euer verhalten global gesehen nichts bringt...

                          Kommentar


                          • #28
                            solange es Erdöl , Erdgas und andre fossilen Brennstoffe gibt, wird sich wenig ändern. Die Zeit danach wird interessant, aber ich wage zu bezweifeln, dass wir das noch mitbekommen werden...

                            Kommentar


                            • #29
                              Gucke dir doch mal das Volksstromangebot der Bild an.Hier war gestern eine Sonderbeilage in der Bild.

                              Zusammenarbeit mit Eprimo. 80,04 Euro Bonus.Preisgarantie bis 31.12.2009 und eine gratis Glühlampe!

                              Klick hier: www.volksstrom.bild.de
                              ╔╦╦╦╦╗

                              Kommentar


                              • #30
                                Original geschrieben von Topoli
                                solange es Erdöl , Erdgas und andre fossilen Brennstoffe gibt, wird sich wenig ändern. Die Zeit danach wird interessant, aber ich wage zu bezweifeln, dass wir das noch mitbekommen werden...
                                So sehe ich das auch

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X