Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

neuer Digitaldualsim lieferbar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • neuer Digitaldualsim lieferbar

    Hallo
    wir bieten ab naechster Woche einen neuen DigitalDualsim mit Online Sim Switch an. Funktionen wie bei unserem bestehenden Digitaladapter + einer 3. Funktion.
    Demovideos und Info gibt es auf unserer website www.2-phones-in-1.com

    Gruss Power
    Best Dualsim solutions on the web
    2 Simkarten in einem Handy
    www.2-phones-in-1.com
    www.dualsim.de

  • #2
    Was bedeutet den "Online Sim Switch"?

    Kommentar


    • #3
      gibt es nicht mittlerweile sogar schon eine weitere generation? einen adapter, bei dem beide sims sozusagen gleichzeitig genutzt werden? hab zwar keine ahnung, wie das funktionieren soll, meine aber es irgendwo gelesen zu haben. vielleicht hast du dazu ja auch ein paar infos.

      gruß,

      marco
      Zuletzt geändert von ramius; 25.01.2005, 22:41.
      No hay ninguna cosa seria, que no pueda decirse con una sonrisa.

      Kommentar


      • #4
        @ power_equipment,

        da dies ein deutschsprachiges Forum ist- verstehe ich nicht warum der Link zur engl. Version deiner Page führt, obwohl du auch eine dt. Version hast. Nun gut ich greife dir mal unter die Arme.

        @ all,

        deutsche Site


        Klick zum Video der das Umschalten im eingelookten Zustand zeigt. Sprich die von power_equipment genannte "Online Sim Switch" Fkt.

        Übrigens kann diesen Anbieter nur empfehlen, habe seit ca. 1/2 Jahr zwei Dualsimholder der 2.Generation von ihm im Einsatz.

        Kommentar


        • #5
          Wie kann das handy das denn software technisch bewältigen? [Ok hatte keine Lust den ganzen Text durchzulesen]

          Kommentar


          • #6
            Der Position des Umschaltmenüs zufolge, welches im Video ersichtlich ist, würde ich vermuten, es handelt sich um eine SIM-Toolkit-Implementierung, die dann folglich in der Tat mit jedem STK-fähigen Handy funktionieren sollte.

            Ziemlich cool - das wäre dann auch die erste STK-Anwendung, die wirklich Sinn macht.

            Kommentar


            • #7
              Wäre genial wenn das so einfach gehen würden. Vielleicht kann das ja jemand hier bestätigen?

              Kommentar


              • #8
                Wow, hätte nicht gedacht, dass es mal so etwas als Zubehör geben wird.

                Sowas hätte ich 2004 gebraucht - inzwischen habe ich aber meinen Ideal-Tarif gefunden, der das Nutzen von mehreren SIM's praktisch überflüssig macht - schade.

                @ramius: Das kann ich mir nun aber beim besten Willen nicht vorstellen - lasse mich aber natürlich auch hier gerne eines Besseren belehren.

                Eine SIM-Toolkit-Implementation klingt logisch (vor Allem nach dem Video), wobei interessant wäre, wie der Adapter diese ans Handy weitergibt (es muss ihm ja gewissermaßen eine SIM mit einem STK vorgaukeln, das neben den Standardoptionen der beiden SIM's auch noch diesen Zusatzpunkt beinhaltet).

                Zwar reizt es mich, das Teil mal aus reinem Interesse zu kaufen, aber der für mich nicht vorhandene praktische Nutzen hält mich dann doch davon ab.
                Vertrauensliste

                Der Mensch erfand die Atombombe. Keine Maus würde auf die Idee kommen, eine Mausefalle zu bauen. (Albert Einstein)

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Shani Ace
                  Eine SIM-Toolkit-Implementation klingt logisch (vor Allem nach dem Video), wobei interessant wäre, wie der Adapter diese ans Handy weitergibt (es muss ihm ja gewissermaßen eine SIM mit einem STK vorgaukeln, das neben den Standardoptionen der beiden SIM's auch noch diesen Zusatzpunkt beinhaltet).
                  Wieso vorgaukeln? Der Adapter ersetzt ja die SIM und enthält halt den STK-Code. D.h. der Adapter IST quasi eine SIM mit STK. Die STK-Applikationen der im Adapter eingesetzten SIM-Karten werden vermutlich nicht mehr funktionieren (was insofern Wurscht ist, als es auf keiner SIM-Karte irgendwas Interessantes an STK-Zeugs gibt). Das Problem dürfte weniger das "Durchschleifen" der STKs von den eingesetzten SIMs sein, sondern vielmehr, dass ein Handy natürlich nicht mehr als eine SIM und somit eine STK-Applikation erkennen kann.

                  Gerade fällt mir allerdings ein, dass zumindest bei o2-SIMs STK dann doch für irgendwas Richtung Homezone verwendet wird, oder? Wenn meine Annahme, dass das Ganze über STK realisiert wird, korrekt ist, dann wäre die Frage, ob's da mit o2 potentiell irgendwelche Probleme geben könnte.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von BigBlue007
                    Gerade fällt mir allerdings ein, dass zumindest bei o2-SIMs STK dann doch für irgendwas Richtung Homezone verwendet wird, oder?
                    Richtig, allerdings AFAIK nur für die Anzeige der Homezone per Häuschen im Display.
                    Ein zwar schönes Feature, was man aber dank Tonindikator durchaus entbehren kann.
                    Sollte also eigentlich reibungslos laufen.
                    Original geschrieben von BigBlue007
                    Wenn meine Annahme, dass das Ganze über STK realisiert wird, korrekt ist, dann wäre die Frage, ob's da mit o2 potentiell irgendwelche Probleme geben könnte.
                    Die Frage an sich bleibt aber trotzdem interessant.
                    Bin auch auf die Antwort gespannt.


                    Chris

                    Kommentar


                    • #11
                      Ob dieses Wunderwerk der Technik wohl auch mein P900 dazu bringt eine O2 Karte und E-plus Karte gleichzeitig zu nutzen?

                      Kommentar


                      • #12
                        Das klingt ja scharf. Funktioniert das auch mit einem sharp tm100? wegen diesem stk-kram von dem ich nichts verstehe.

                        Wenn ja, dann schlage ich sofort zu , bzw. in 1,2 Monaten, wenn der Preis nicht mehr bei 35€ liegt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Klose1
                          Wenn ja, dann schlage ich sofort zu , bzw. in 1,2 Monaten, wenn der Preis nicht mehr bei 35? liegt.
                          Warum sollte der Preis so schnell fallen, bei der Begeisterung (= potentielle Nachfrage), die das Ding hier auslöst?

                          Kommentar


                          • #14
                            Außerdem fallen die Preise für Zubehör i.d.R. nicht - ist schließlich kein Handy.

                            @power_equipment: Wäre toll, wenn Du das Teil technisch ein wenig erläutern und insbes. auf die hier hochgekommenen Vermutungen eingehen könntest.

                            Kommentar


                            • #15
                              Wird denn beim ein- und ausschalten wieder automatisch die jeweils andere SIM angesprochen oder bleibt es bei der zuletzt genutzten SIM und man wechselt ausschließlich über das STK-Menü? Letzteres fände ich ausgesprochen sinnvoll, da ich bisher teilweise das Handy an-, aus- und wieder anschalten muss.

                              Kommentar

                              Skyscraper

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X