Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erfahrungen mit Logitel - Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Stornierung

    Original geschrieben von Vuze


    Soo einem 4. Telefonat hab ich bei denen endlich jemanden gefunden der zuhört und mir den Eingang bestätigt.
    Ich hoffe die Sache ist geklärt.
    so lange Du nichts schriftliches hast, ist bei Logitel wohl schlecht.
    Ich musste letztes Jahr 4 Monate hinter dem versprochenen Vertrags-Handy hinterherlaufen und habe noch nicht einmal die Simcard zugeschickt bekommen (die musste ich mir dann direkt bei TMobile per Verlustmeldung schicken lassen). Am Ende führte nur ein Einschreiben an die GF mit Androhung von anwaltlicher Unterstützung zum Erfolg.
    Am Telefon habe ich immer das gleiche zu hören bekommen ("Handy wird in Kürze herausgeschickt" oder "ich gebe es weiter" oder "wir wissen nicht,was schief gelaufen ist").

    Seitdem meide ich diesen Laden, obwohl ich dort 12 Jahre Kunde gewesen bin und bisher nie etwas schief gegangen ist. Das war wirklich ein unmöglicher Umgang mit Kunden.

    Kommentar


    • Ich möchte auch noch was zu Logitel sagen.
      ich habe bisher bereits mindestens 4 Verträge über Logitel abgewickelt (über mehrere Jahre verteilt).
      Ich war sehr zufrieden mit der Abwicklung.
      Es ging immer sehr schnell, habe die Hardware und die Sim Karten zügig erhalten.

      Allerdings habe ich aktuell auch ein Problem mit Logitel.
      Am 21.06. habe ich einen o2 15 Youbiläum Vertrag abgeschlossen. Dazu ein Iphone 7 plus 128 GB mit Zuzahlung - Status lieferbar 1-3 Tage.
      Es ist bereits am 23. alles bei Logitel eingetroffen (Vertragsunterzeichnung, Bezahlung per PayPal)
      Status steht auch "komplett".
      Seitdem tut sich nichts mehr.
      Habe zweimal angerufen, beide Male haben sie mir gesagt, dass im Moment viel zu tun sei, aber das Iphone vorrätig ist und nun weiter bearbeitet wird.... aber nichts passiert. Dann Mail hingeschickt. Auch da wieder viel zu tun, alles vorrätig... aber bis heute ist nichts passiert.

      Nun kann ich nur abwarten. Ich muss dazu sagen, dass ich den Vertrag mit dem Iphone nirgends günstiger gefunden habe, sonst hätte ich ja widerrufen.
      Hoffentlich tut sich da mal was.
      Ansonsten kann ich allerdings von Logitel nur positives berichten.
      interessierter Smartphone Nutzer

      Kommentar


      • Erfahrungen mit der Firma Logitel, Neumünster

        Hallo!
        Ich weiß nicht wirklich ob ich hier im richtigen Bereich poste, falls es so nicht gewünscht ist bitte verschieben.

        Ich habe am 08.10.17 bei der oben besagten Firma folgenden Vertrag gemacht:

        Telekom Magenta Mobil S mit Einsteiger Smartphone
        1 x Telekom Triple SIM Karte
        1 x Apple iPhone SE 128GB LTE Space Grau

        Soweit so gut!

        Unterlagen etc. sofort zugeschickt und bereits am 10.10. erhielt ich ein Schreiben von der Telekom bezüglich Vertragszusage.
        Am selben Tag rief ich bei LogiTel an und erkundigte mich, warum mir denn die Telekom nicht gleich die Sim Karte mitgeschickt hat. Die Dame sagte mir, dass LogiTel grundsätzlich nur Sim Karte UND Gerät ZUSAMMEN verschicken würde. Da das Gerät sofort verfügbar wäre, hätte ich spätestens am Freitag den 13.10. mein Telefon samt Sim.

        Prompt erhielt ich dann am 11.10. die Versandbestätigung samt Sendungsnummer von DHL.

        Tja und nun beginnt die Odyssee.
        Am Freitag stehe ich schon freudestrahlend auf der Matte um mein Handy dem Postboten zu entreißen, jedoch guckt mich dieser nur doof an..... Schiebt ein paar Briefe in den Briefkasten und fertig.
        Auf meine Frage, ob er kein Paket für mich hätte sagte er, nur das "Paket" was er in den Briefkasten geworfen hätte.

        Ich dachte mir........ Hey.......saudünn das neue iPhone, wenn das in einen Briefumschlag passt.
        Spaß beiseite, so langsam kapierte ich...

        Im Umschlag war nur die Sim Karte. OHNE jeglichen Kommentar!??!?
        Super dachte ich mir, sofort ans Telefon und dort dann die Aussage, das iPhone sei nicht verfügbar.
        Klar, im Shop stand am 08.10. SOFORT verfügbar und die Trulla von der Hotline erzählt mir das am Dienstag auch noch!
        Auf meine Frage, "was nun?" wusste man auch nicht so wirklich Rat. Geschäftsleitung versteckt sich hinter der Hotline und ist nicht zu sprechen.
        Auf Fax und Email reagiert diese feine Firma gar nicht!

        In mir entsteht der Eindruck, dass die gar kein Endgerät liefern wollen und auf gut Deutsch gesagt "bescheißen!"
        Gucke mir das jetzt nicht mehr lange an, wenn die liefern wollten, könnte ja zumindest mal jemand eine Email schreiben oder anrufen!
        Werde dann wohl zeitnah zum Anwalt gehen und ggf. auch zur Kripo wegen Verdacht auf Betrug!

        Da LogiTel hier nicht vertreten ist (suFu hat kein Ergebnis geliefert) die Frage ob derartige Vorfälle mit dieser Firma bekannt sind oder diese gar als schwarzes Schaf gilt?

        Kommentar


        • magenta mobil l mit 8+ 64 bestellt

          sim kam nach PN hier sofort

          8+ schneller als gedacht

          insgesamt alles top

          Kommentar


          • Ich habe in den letzten Jahren mehrere Verträge bei Logitel abgeschlossen.

            Die vorherigen Bestellungen waren auch soweit alle in Ordnung.
            Bei der letzten Bestellung, die ich getätigt habe, traten allerdings Probleme auf.

            Bei einem Mobilfunkvertrag von Mobilcom debitel (Telefónica Flat Allnet Comfort) wurden Optionen hinzugebucht, die weder im Vertrag auftauchen, noch in der Bestellbestätigung.
            Die im Gegensatz zu Logitel freundlichen Mitarbeiter von Mobilcom haben ausgesagt, dass Logitel die Optionen hinzugebucht hat. Dies wurde auch von Logitel bestätigt. Trotz Nachweis, dass auf der Bestellbestätigung und Vertrag keine Optionen hinzugebucht wurden, besteht Logitel auf der Ausage, dass dies rechtsmäßig ist.

            Da die Mitarbeiter am Telefon sehr unfreundlich waren und keine Bereitschaft zeigten das Problem zu lösen, werde ich keine Verträge mehr für mich und Bekannte abschließen.

            Kommentar


            • Moin!

              Kann hier auch noch einmal ein Feedback zu meinen vorangegangenen Beitrag geben.

              Überraschender Weise kam mein iPhone SE ohne große Vorankündigung mit 4(!) Wochen Verspätung bei mir an.

              KEINE Email, KEIN Fax wurde bisher durch Logitel beantwortet.

              Ich habe 5 Mal mit denen telefoniert (es dann aufgegeben, weil die Callcenter Mitarbeiter da auch nur arme Würstchen sind, mit dem Auftrag den bösen, bösen Kunden von der Geschäftsleitung fern zu halten und egal wie, auch mit Lügen, zu vertrösten!

              2 Mitarbeiter unabhängig von einander sagten mir eine Entschädigung für die verspätete Lieferung zu...

              Ergebnis: Schweigen im Walde

              Kann nur jedem dazu raten, von DIESER Firma hier Abstand zu nehmen!

              Und ihr seht ja selber...

              Logitel war hier im Forum mal sehr aktiv und nun? Interessiert die nicht die Bohne...

              Gibt genug andere Firmen, die freundlich und kompetent sind und auch zu dem stehen, was sie versprechen!

              Geschweige denn sich überhaupt einmal zu melden, wenn der böse Kunde etwas will...

              Logitel? NEIN DANKE!

              Kommentar


              • Moin,

                ich bestellte im September ein Iphone mit Magenta M in dem Beat X Kopferhörer Aktionszeitraum von T-Mobile. Der Preis war im Vergleich sehr gut und es gab kein besseres Alternativangebot.

                Statt Lieferung wie zugesagt 1-3 Tage wurden es dann 6 Tage = verspätet versand. Am Liefertag war bereits die Portierung der Rufnummer zu T-Mobile aktiv. War jetzt kein Beinbruch, aber die Mitarbeiter sollten schon wissen welche Angaben vom Shop gemacht wird bezüglich Lieferzeit und vor allem Tag under Werktage unterscheiden können.

                Da ich nach 6 Wochen kein Kopfhörer von der Telekom erhielt, dieses sollte automatisch geschehen, fragte ich direkt nach. Die Telekom teilte mir dieses mit: "Problem dabei ist, dass uns der Händler keine Info hat zukommen lassen, dass du auch ein iPhone bekommen hast. So bist du also nicht in der Datenbank gelandet, aus denen der Versand der Kopfhörer erfolgt ist. Auch auf die Bitte, die nötigen Daten nachzureichen, ist Logitel bis heute nicht nachgekommen." Meine E-Mail mit der Nachfrage ist auch bis heute unbeantwortet.
                Letztendlich bekam ich dann doch den Kopfhörer zugesandt von der Telekom...

                Wie andere auch schon schrieben, wenn es mit Logitel Probleme gibt, dann ist die Kommunikation gleich Null! Also reine Glückssache das alles gut läuft. Den nächsten Vertrag mache ich definitiv nicht mehr bei Logitel!

                Gruß

                Kommentar


                • Hallo Zusammen,

                  auch ich habe vor kurzem einen Vertrag bei Logitel abgeschlossen und möchte meine Erfahrung sehr gerne teilen.

                  Ich habe am 19.12 folgendes bei Logitel gebucht:

                  Vodafone Young M GigaKombi + Apple iPhone 8

                  Ich habe sofort meine Unterlagen ausgedruckt und fertig gemacht und per Mail abgeschickt.
                  Bereits einen Tag später erhielt ich eine Email, dass kein Kombivorteil gebucht werden kann, weil meine angegebene Kundennummer nicht bei Vodafone zu finden sei.
                  Hier lag der Fehler leider bei mir, weil mein Festnetzvertrag erst ab dem 05.01 aktiviert wird, ich das aber leider nicht auf dem Schirm hatte

                  Naja seitens Logitel wurde mir sofort angeboten den Vertrag erstmal ohne Kombivorteil zu buchen, sodass ich mich nachträglich selbst um die Einrichtung des Kombivorteils kümmern müsste.
                  Dieses Angebot habe ich angenommen und erhielt einen weiteren Tag später schon die Vodafone Sim-Karte mit dem Freischaltdatum für die Rufnummernportierung.

                  Das iPhone kam am 30.12 bei mir an und seit heute (02.01) läuft auch der neue Vodafone Vertrag.

                  Die Abwicklung hat also trotz meines Fehlers und trotz Weihnachtsfeiertagen reibungslos geklappt.

                  Dies war bereits meine Dritte Bestellung bei Logitel und ich habe bislang bei keinem der Verträge ein Problem gehabt.

                  Einzig die Erreichbarkeit der Telefonhotline hat mich etwas gestört, da insgesamt sehr häufig besetzt war und ansonsten die Warteschlangenzeit mit über 30 Minuten schon sehr lang war. Aber auch hier muss ich dazu sagen, dass ich zwischen Weihnachten und Silvester angerufen habe, sodass ich hierfür Verständnis habe.

                  Für mich gibt es für diesen Händler also ein
                  Zuletzt geändert von Flomo90; 02.01.2018, 15:14.

                  Kommentar


                  • Tja, vor langer Zeit schrieb ich (nach negativen Erfahrungen) "nie wieder Logitel". Heuer probierte ich es trotzdem wieder (Gier frisst Hirn?), weil das Angebot so günstig war:

                    Ich buchte die "klarmobil Smartphone Flat 24M - 1000MB". Logitel schaffte es leider nicht, den Vertrag auf eine Firma zu buchen. Erst nach Hinterlegung der Privatanschrift konnte die Sache bearbeitet werden. Dadurch war ich rund eine Woche komplett ohne Handyempfang, weil der alte Vertrag abgeschaltet wurde, bevor der neue freigeschaltet wurde. Danke Logitel.

                    Zudem war das Angebot seitens Logitel beworben mit "25€ Bonus bei Rufnummernmitnahme". Klarmobil bestätigte mir nun schriftlich, dass der Bonus "seit dem 18.12.2018 nicht mehr vergeben'" wird. Danke Logitel.

                    Wegen 25,- € werde ich nun nicht (wie beim letzten Mal vor vielen Jahren) zig Briefe und Faxe hin- und herschicken. Ich muss mich nur wieder an meinen Satz von damals erinnern (und mich daran halten): Nie wieder Logitel!

                    Kommentar

                    Skyscraper

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X