Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vodafone DSL & Mobilfunk Aktionen 05/10, z.B. Surf Sofort Paket ab 14,90 EUR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Für die Simkarte bekommst Du eine neue Mobilrufnummer und zusätzlich eine neue Festnetzrufnummer.
    Deine Telekom-Festnetznummer wird auf den DSL-Anschluss (NGN) portiert. Mir ist noch von keinem Kunden bekannt geworden, daß er bei einem Wechsel von Telekom zu Vodafone seine Rufnummer verloren hat.
    Wenn Du die Simkarte in den UMTS-Stick steckst, den UMTS-Stick in die EasyBox steckst und Dein Analogtelefon an die EasyBox anschließt, dann kannst Du mit Deinem Analogtelefon telefonieren.
    Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
    TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
    Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

    Kommentar


    • #77
      Aber in der Zwischenzeit kann es mir theoretisch passieren, dass ich auf
      meiner jetzigen Festnetznummer nicht erreichbar bin ...?
      iPhone 7 128 GB
      iPad Air 64 GB lte und iPad mini 3 16 gb lte
      Lumia 650

      Kommentar


      • #78
        Bis zur Abschaltung des Telekom-Anschlusses bist Du auf dem Telekom-Anschluss unter Deiner jetzigen Festnetznummer erreichbar. Ab Anschaltung des Vodafone DSL Anschlusses bist Du auf dem Vodafone DSL Anschluss unter Deiner jetzigen Festnetznummer erreichbar.
        Wenn Du Vodafone mit der Rufnummernportierung und Kündigung bei Telekom beauftragst, liegen zwischen Telekom-Abschaltung und Vodafone-Anschaltung in der Regel wenige Minuten bis Stunden. In diesen Minuten bist Du unter Deiner jetzigen Festnetznummer nicht erreichbar.
        Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
        TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
        Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

        Kommentar


        • #79
          Original geschrieben von blackfusion
          Ich habe bisher die Karte nur zum Surfen (im Garten) genutzt...
          Kann man eigentlich die Adresse seines "Gartens" auch woanders hin verlegen?
          Sprich "Homezone Optimierung" betreiben?
          Oder ist diese Surfadresse an die (spätere) DSL Adresse gebunden?
          Die Handy-History gehört nicht in die Signatur!

          Kommentar


          • #80
            Die Zuhause-Adresse kann frei gewählt werden und 1x pro Monat geändert werden.
            Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
            TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
            Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

            Kommentar


            • #81
              Falls ich mich für das Paket entscheiden sollte:
              Ich habe momentan ISDN und würde gerne die 9 Rufnummern mitnehmen. Geht das bei NGN-Schaltung oder müsste ich die 4,- zusätzlich zahlen für ISDN?
              MrTel

              Kommentar


              • #82
                Da mußt Du 4 EUR zusätzlich zahlen für den Komfortanschluss.
                Oder Du wählst Sicher & Komfort MAXI; das kostet rechnerisch nur 3,75 EUR und beinhaltet neben dem Komfortanschluss auch noch DSL 16000 und das Sicherheitspaket (das übrigens auf mehreren PCs genutzt werden kann und nach meiner persönlichen Einschätzung sehr empfehlenswert ist).
                Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
                TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
                Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

                Kommentar


                • #83
                  Original geschrieben von mober

                  Damit gilt weiterhin für die Surf Sofort Mobilfunkkarte:

                  Innerhalb des Zuhause-Bereiches:

                  Surfen: 24 Monate lang kostenlos
                  Telefonieren ins Festnetz: 24 Monate lang kostenlos
                  Eigenartig wäre daran, dass VF damit nicht wirbt. Vielleicht kommst du ja noch an eine 100% Antwort von VF.

                  Ist das eigentlich korrekt, dass bei dir das 16000er nur kostenfrei in bestimmten Städten ist? Bei VF direkt ist es wohl, zumindest im Mai, nicht mehr städtebegrenzt.
                  Zuletzt geändert von delli1; 06.05.2010, 02:09.

                  Kommentar


                  • #84
                    Original geschrieben von delli1
                    Eigenartig wäre daran, dass VF damit nicht wirbt. Vielleicht kommst du ja noch an eine 100% Antwort von VF.

                    Ist das eigentlich korrekt, dass bei dir das 16000er nur kostenfrei in bestimmten Städten ist? Bei VF direkt ist es wohl, zumindest im Mai, nicht mehr städtebegrenzt.
                    Ich kann mir schon denken warum damit nicht geworben wird!
                    Sowohl beim surfen als auch beim telefonieren wird das Handynetz ja (zusätzlich zu DSL) belastet! Das spart man sich doch sicher gerne…!

                    Das müsste korrekt sein, analog dem Angebot von DaRappa im April. Bei VF direkt gibt’s dafür nämlich auch keine Auszahlung!
                    Das Angebot unterscheidet sich einfach – the choice is yours!

                    Interessant wäre nur zu wissen ob man nicht später einfach „den Tarif wechseln“ kann!
                    Die Handy-History gehört nicht in die Signatur!

                    Kommentar


                    • #85
                      eisi hat das alles eigentlich schon vollkommen korrekt beantwortet.
                      Vodafone wirbt nicht damit, weil die natürlich wollen, daß der Kunde den DSL-Anschluss anstelle der Simkarte benutzt, weil das für Vodafone günstiger ist.
                      Der Grund, warum die Zuhause-Flats auf der Simkarte sind, ist vermutlich der, daß sich Vodafone dadurch das Leben leichter und streßfreier macht. Wenn z.B. bei jemandem kein DSL verfügbar ist, dann bietet man ihm einfach an, daß er zu gleichen Kosten mit der Simkarte weitersurft und telefoniert (also Surf Sofort UMTS). Man hat also keinerlei Umstellungsaufwand, behält aber einen zahlenden Kunden bzw. kann so einfach Kunden gewinnen, bei denen kein DSL verfügbar ist. Wenn bei jemandem die DSL-Bereitstellung länger als 3 Monate dauert, dann sagt man dem Kunden einfach, daß er in der Zwischenzeit die Simkarte nutzen soll. Man behält so den Kunden und verärgert ihn nicht. Außerdem spart man sich verärgerte Kunden, wenn der Kunde z.B. vergißt, nach DSL-Anschaltung die Simkarte aus der EasyBox zu nehmen und trotz DSL-Anschaltung weiterhin über UMTS surft (ja, auch das gibts). So bleibt trotzdem die Rechnung bei 0 EUR, die ohne die Zuhause-Flats schnell in astronomische Höhen schießen würde.

                      Eine 100%ige Antwort hätten wir alle, wenn einfach irgendjemand, der das Surf Sofort Paket schon länger als 3 Monate hat, 1 Minuten mit der Simkarte aus dem Zuhause-Bereich telefoniert und surft, 24 Stunden später in seiner Onlinerechnung nachschaut, ob ihm das berechnet wurde, und uns dann berichtet.

                      DSL 16000 ist auf vodafone.de überall kostenfrei (aber eben ohne Auszahlung) und bei uns in 15 Städten und im Paket Sicher&Komfort MAXI. Sind einfach unterschiedliche Angebote.
                      Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
                      TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
                      Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

                      Kommentar


                      • #86
                        Original geschrieben von mober

                        DSL 16000 ist auf vodafone.de überall kostenfrei (aber eben ohne Auszahlung) und bei uns in 15 Städten und im Paket Sicher&Komfort MAXI. Sind einfach unterschiedliche Angebote.
                        Ah okay.

                        Eventuell könnt ihr es ja demnächst auch so anbieten?

                        Kommentar


                        • #87
                          Ich glaube, daß da keiner Spaß daran hätte, weil ja dann die Auszahlung entfallen würde.
                          Unser Online-Shop obocom.de | Kontakt
                          TK-24 GmbH - Waldweg 1 - 94577 Winzer
                          Anfragen bitte am besten über unser Kontaktformular, nicht per PN! Danke.

                          Kommentar


                          • #88
                            Ich scanne nun nicht monatlich die Tarife von VF-DSL. Aber war es bis vor kurzen nicht auch so, dass auch VF nur in den 15 Städten kostenfreies 16000er angeboten hat?

                            Von daher verstehe ich deine Aussage nicht.

                            Kommentar


                            • #89
                              Re: Vodafone DSL & Mobilfunk Aktionen 05/10, z.B. Surf Sofort Paket ab 14,90 EUR

                              Original geschrieben von mober

                              Außerdem gibts jetzt in einigen SuperFlat-Tarifen für Junge Leute und Schwerbehinderte 24 Monate lang eine kostenlose bundesweite Zusatz-Flatrate zu T-Mobile, EPlus oder o2.
                              Ist das "oder " korrekt? Ein und sieht doch viel schöner aus! :-)

                              ...

                              Kann Jemand bestätigen, dass der Homezone-Wechsel beim Surf Sofort, der ja einmal im Monat möglich sein soll, wirklich auch kostenlos ist?

                              Kommentar


                              • #90
                                Original geschrieben von mober
                                Die Zuhause-Adresse kann frei gewählt werden und 1x pro Monat geändert werden.
                                Das bedeutet ich kann zuhause per DSL und gleichzeitg auch an einer anderen Adresse per UMTS surfen, das heißt ich habe 2 Jahre lang für 14,90 im Monat 2 vollwertige Internetzugänge?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X