Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was ist los mit Frankofone / "Vodafrank"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oh man, nicht schön zu hören. Hab bei Frank immer super Verträge abgeschlossen oder verlängert. Hoffentlich klärt sich das bald positiv auf.

    Kommentar


    • Vielleicht ist er ja auch besonders stark davon betroffen?

      https://www.telecom-handel.de/news/o...k-1568672.html
      Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

      Kommentar


      • Ich seh da den Zusammenhang nicht. Deswegen stellt man ja den Geschäftsbetrieb, selbst vorübergehend, nicht ein.

        Kommentar


        • Zitat von FraDi Beitrag anzeigen
          Ich seh da den Zusammenhang nicht. Deswegen stellt man ja den Geschäftsbetrieb, selbst vorübergehend, nicht ein.
          Wenn die Rückzahlungen sehr hoch sind, bleibt vielen nichts anderes möglich, als aufzugeben.
          Klar bildet jeder ernstzunehmende Kaufmann Rücklagen für so eine Situation. Aber wer von den kleinen Mobilfunk-Vermittlern verfügt schon über eine kaufmännische Ausbildung?

          "And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight."

          Kommentar


          • Aber trotzdem muss man ja weiterhin Geld verdienen und er war ja sonst schon sehr gefragt. Wieso also ein gut laufendes Geschäft aufgeben? Zur Not fängt man zwar bei Null an aber die Kundennachfrage ist ja da.

            Zudem ist diese Rückbelastung erst Ende Juli bekannt gegeben worden aber dieser Thread bzgl. Nichterreichbarkeit ist ja im Juni schon angefangen.

            Kommentar


            • Naja, im Artikel steht das bereits im Vorfeld die Händler informiert wurden = wer im Juli offizielle Post erhielt wusste schon ein paar Wochen zuvor bescheid
              Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

              Kommentar


              • Zitat von polli Beitrag anzeigen
                Naja, im Artikel steht das bereits im Vorfeld die Händler informiert wurden = wer im Juli offizielle Post erhielt wusste schon ein paar Wochen zuvor bescheid
                Könntest Du den Artikel eventuell hier einstellen? Ohne ABO nicht lesbar. BG Papa

                Kommentar


                • Sorry, die Zeitung ist inzwischen im Müll und Digitalabo hab ich nicht
                  Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

                  Kommentar


                  • ...nun ja ... auch ich warte nun seit dem 28.05.2018 auf den letzten Schliff von meiner VVL.... , leider keine reaktion , was mich inzwischen wundert ist , warum schaltet Herr Peetz sein Telefon nicht aus wenn er nicht erreicht werden möchte ???? , was er in der Zwischenzeit ja 2 mal für einige Tage getan hat ...
                    O2 Blue All in L(11.2015) ,100GB
                    O2 Blue All in Premium ,300GB
                    O2 Blue All in Premium .60GB

                    Kommentar


                    • Na dann hoffen wir mal, daß nichts dramatisches passiert ist.

                      Was mich aber doch stört ist die Tatsache, daß der alte Thread verschwunden ist. Er war sachlich, und enthielt sowohl Lob als auch Kritik. Da Frank mitlas, hätte er sich im Fall von Falschbehauptungen melden und ggf. dementieren können, was er aber nicht tat, weswegen der Inhalt des Threads wohl zutreffend war.

                      Um mal für eventuelle Neukunden den alten Thread zusammenzufassen:
                      - Frank hat einigen Kunden tolle Tarifkombinationen verschafft
                      - die Erreichbarkeit war insbesondere bei Problemfällen sehr schlecht, bestimmte Kunden hatten dagegen keinerlei Probleme, ihn ans Telefon zu bekommen
                      - Annahme und Abarbeitung von Aufträgen überwiegend über Telefon, E-Mails wurden verzögert oder gar nicht bearbeitet
                      - manchmal wurden versprochene Konditionen nicht so vom Provider bestätigt; dies wurde zum Teil dann nachträglich korrigiert
                      - bei Verträgen mit Auszahlungen erfolgten Auszahlungen z. T. erst nach wiederholter Aufforderung


                      Gesendet von meinem Motofone F3

                      Kommentar


                      • Moin zusammen,

                        Ich hab auch Anfang Mai 2 Verträge über Frank verlängert, der Kombirabatt fehlte bis heute morgen dann kam die Mail von o2 Kombi rabatt ist gebucht.

                        All in XL 25 gb free nun für 4,99 inkl multicard
                        All in l 20 gb free nun für 2,99 inkl multicard

                        Dazu noch jeweils 5 Euro rabatt für die rücknahme der Kündigung. Für 6 Monate

                        Habt geduld alles wird gut

                        Stefan
                        Zuletzt geändert von SteMa; 22.08.2018, 00:59.
                        htc incredible
                        o2blue 100
                        o2o 40 für de Frau
                        Active Data Spezial

                        Vetrauensliste #1 Vetrauensliste #2 Vetrauensliste #3

                        Kommentar


                        • SteMa Räum bitte mal Dein PN-Fach auf.

                          Kommentar


                          • Zitat von SteMa Beitrag anzeigen
                            ...
                            Habt geduld alles wird gut
                            ...
                            Du hast gut reden!
                            Deine Konditionen bzw. Verträge sind ja auch unmoralisch gut und das wären sie auch ohne einen Kombirabatt.

                            Bei mir ist durch die Abwesenheit und den auf halbem Weg "verreckten" Vertragsabschluss ein alter o2o-Vertrag jetzt gekündigt und deaktiviert, der eine gute Basis für wirklich gute VVL-Angebote gewesen wäre.
                            Das war ja auch der Plan mit Frank und ich hatte von ihm auch schon die neuen Multi-SIMs zugeschickt bekommen.

                            Ich konnte mir jetzt nur meinen Blue All-in L mit 4GB für 12,99 über die Hotline verlängern. Der o2o war schon deaktiviert.
                            Was soll da denn noch mit Geduld gut werden?

                            Also "Geduld" und "alles wird gut" ist hier wirklich nicht angebracht, weil VVL durch die Kündigung und die Fristen ein zeitkritisches Business ist.
                            Und den Leuten, die Probleme haben nach einer VVL mit Frank, kann er ja auch nichts richten, wenn er untergetaucht ist.

                            Es ist einfach menschlich und professionell ein völlig besch... Verhalten, was Frank hier an den Tag legt. Ein kurzes Statement auf der Webseite oder hier im Forum hätte ja schon gereicht, damit man Bescheid weiß, wie seine Kunden sich weiterhin verhalten können/sollen (warten oder sich anderweitig umschauen).
                            Es bleiben nur sehr wenige, nachvollziehbare und entschuldbare Gründe übrig, so dass die fehlende Kommunikation seinerseits ok wäre.
                            Und die wünsche ich keinem.
                            Wobei sich auch in solchen Fällen bei "Freiberuflern" normalerweise jemand anderes dann um die laufenden Geschäfte kümmert ...


                            Edit: "Aktionsangebote im August" auf seiner Webseite könnte ein Hinweis sein, dass keine der entschuldbaren Gründe zutrifft.
                            Wobei es natürlich theoretisch denkbar wäre, dass da immer der aktuelle Monat steht.
                            Ich meine aber, dass diese Seite vor einem Monat anderen Inhalt hatte: http://frankofone.de/Aktionsangebote/
                            Zuletzt geändert von demattin; 22.08.2018, 09:06.

                            Kommentar


                            • Zitat von demattin Beitrag anzeigen

                              Ich konnte mir jetzt nur meinen Blue All-in L mit 4GB für 12,99 über die Hotline verlängern. Der o2o war schon deaktiviert.
                              Was soll da denn noch mit Geduld gut werden?
                              Wenn Du Deinen All-in L über die Hotline verlängern konntest, frage ich mich, warum Du es nicht geschafft hast, die Kündigung für den o2o rechtzeitig zurückzunehmen.
                              Schuld sind immer die anderen.

                              Kommentar


                              • Zitat von mstorch Beitrag anzeigen
                                [...]
                                Schuld sind immer die anderen.
                                Ich möchte Dir wirklich nicht zu nahe treten aber angesichts der Entwicklungen, die sich auf den letzten 8 Seiten mehr und mehr herauskristallisieren, erscheint es mir etwas vermessen, o2 Kunden wie demattin allen Ernstes die Schuld an der Misere zuzuweisen. Mit solchen Äußerungen ist hier niemandem geholfen.

                                Er wird sich - genau wie auch ich und womöglich viele andere nun betroffene Kunden - darauf verlassen haben, dass Herr Peetz die Angelegenheit baldmöglichst zur Zufriedenheit des Kunden löst. In einen laufenden Prozess der VVL einzugreifen, der von Seiten eines Händlers/Vermittlers angestoßen und betreut wurde, birgt immer große Risiken, dass die Dinge am Ende erst recht schieflaufen (Stichwort: Rufnummernportierung). Ich kenne das Vertragskonstrukt von demattin zwar nicht, gehe aber davon aus, dass die VVL über Herrn Peetz nur möglich war, wenn der alte Vertrag zuvor (durch den Kunden) gekündigt wurde. Die Kündigung wurde ordnungsgemäß vollzogen, nur der Händler hat nicht die zugesagte Anschluss-Dienstleistung der VVL rechtzeitig erbracht, so dass der Vertrag nun beendet ist.

                                Zu welchem Zeitpunkt der VVL hätte der Kunde in dieser Situation der Ungewissheit die Reißleine ziehen sollen?

                                Kommentar

                                Skyscraper

                                Einklappen
                                Lädt...
                                X