Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wofür brauchen einige Händler hier die Nummer der Girocard?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mumpel
    antwortet
    Hallo!

    Solche Händler würde ich meiden. Es gibt keinen Grund die Kartennummer zu erfragen. Die Kartennummer, steht meist auf der Rückseite neben der BIC, sollte man geheimhalten, hat die doch mit Zahlungen nichts zu tun. Kontonummer/IBAN <> Kartennummer. Die Kartennummer geht niemanden etwas an außer dem Inhaber.


    Gruß, René
    Zuletzt geändert von mumpel; 17.02.2019, 10:30.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Telefonicer2
    antwortet
    Zitat von skyrimimi Beitrag anzeigen
    Es geht wohl eher um die Kontonummer, um zu überprüfen, ob Konto und Inhaber zusammen passen.
    Auch dabei würde die Nummer nicht helfen, weil sie nicht geprüft werden kann und wenn man eh etwas hochläd ist diese Nummer zusätzlich auch sinnlos.

    Einen Kommentar schreiben:


  • skyrimimi
    antwortet
    Es geht wohl eher um die Kontonummer, um zu überprüfen, ob Konto und Inhaber zusammen passen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Wofür brauchen einige Händler hier die Nummer der Girocard?

    Girocards kann man nur per Chip autorisieren, bei den Verträgen wird einfach eine Lastschrift gemacht, für die es keine Kartennummer braucht.
    Trotzdem wollen einige Händler eine Kartennummer und oder Kopie, die man nicht überprüfen und nichts weiter damit anfangen kann. Würde ich bei N26 meine Kartennummer rausgeben oder gar keine Kopie mit Rückseite könnte man über Mastercard beliebiges abbuchen, was nichts mit dem Vertrag und der vereinbarten Zahlungsweise zu tun hat.
    Beispiele:
    amid-eletronik.de
    smarttarif24.de
    bonofono.de

    und weitere, die hier nicht vertreten sind.

Skyscraper

Einklappen
Lädt...
X